Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 18:07 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 504
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTS300, 72erGTR, PX
Land: Baden !
Bei meiner alten glänzenden GTS hatte ich im Spritzbereich des Vorderrads eine durchsichtige Klebefolie als Steinschlagschutz.

Speziell bei euren Mattlacken.....was habt ihr da unten drauf? Hält Klebefolie überhaupt? Klar....glänzt halt dann an dieser Stelle.

Oder eine Beschichtung? Bei meinen Oldies habe ich da Multi Film vom KSD draufgepinselt, aber das glänzt halt auch und ist vor allem nicht mehr abziehbar wie eine Folie, d.h. der Matteffekt ist an dieser Stelle hin.

Selbiges gilt für den Unterboden.....

Bin auf eure Lösungen gespannt.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 18:27 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3094
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Folie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 18:52 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 770
Vespa: GTS 300 Notte coming
Land: Österreich
Folie, hält wie auf Glanzlack.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10070
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hi!

Ich hab die hier drauf... Ein Rakel sowie eine Anleitung ist ebenfalls mit dabei.
Auf´s vorher Einsprühen habe ich entgegen der Anleitung bewusst verzichtet weil man trotzdem den einen oder anderen kleinen Lufteinschluss nicht vermeiden kann und nicht zu 100 pro das Wasser kpl. wieder rausbringt. Das sollte sich da es sich um ein difussionsoffenes Material handelt (ist somit atmungsaktiv) in 2 Tagen gelegt haben - tut es aber nicht - jedenfalls nicht als ich´s beim 1. mal probiert hatte.

Das Aufbringen unter Zuhilfenahme eines Föhns fand ich vom Ergebnis her besser. Ordentliches Vermessen mit Setzen von Kreppstreifen als Raster und für´s Erste Ansetzen waren mir auch eine weitere Hilfe um sie passgenau anzusetzen um auch das Thema Wasser auszuschließen das wohl das Aufbringen erleichtert weil man den Abschnitt den man aufkleben will somit auch verschieben und sauber positionieren kann, aber ich hab´s beim 2.mal wie schon erwähnt mit dem Föhn gemacht. Eine Hebebühne wäre natürlich recht hilfreich, aber vom Boden aus da unten herum zu krabbeln ging dann auch irgendwie :)

Bild

Gruß! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 21:09 
Offline

Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:19
Beiträge: 22
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wo genau bringt ihr das an?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 23:28 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3094
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Florian......nur noch einen Beitrag ;-))))

oder du schreibst jetzt nichts mehr und bleibst bei dieser Schnapszahl ;-)))))

eigentlich der bildlich beste Zeitpunkt , um aus diesem Forum auszuscheiden ;-))))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 07:40 
Offline

Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Beiträge: 504
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald
Vespa: GTS300, 72erGTR, PX
Land: Baden !
Alles klar! Danke euch! Dann lasse ich das mit der Beschichtung und nehme Folie. War mir nicht sicher, ob die auf Mattlack hält.

@corsahunter: gut handbreiter Streifen auf den Rahmen hinterm Vorderrad ab etwa Unterkante Kotflügel und rum um die Biegung zum Unterboden hin. Halt im Steinschlagbereich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Sep 2014, 13:08
Beiträge: 97
Wohnort: Sindelfingen
Vespa: GTS 300 SuperS Sport
Land: Deutschland
meine ist matt-schwarz. Ich hab einen (schwarzen) Unterbodenschutz untendrauf und ihn vorne am Beinschild soweit hochgezogen, daß eventuelle Steinschläge vom Vorderrad noch dort aufschlagen wo Unterbodenschutz ist. Bisher keine Probleme und der Unterbodenschutz ist bei der mattschwarzen praktisch kaum zu erkennen.

_________________
Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de