Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 23:10 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 17:15
Beiträge: 34
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Hallo,

wer von euch hat seine Vespe eigentlich das ganze Jahr über draußen, weil er halt keine Garage hat?

Noch steht es bei mir zwar noch nicht zur Debatte, aber ich Frage mich dann halt, wenn es mal der Fall sein sollte, ob man dann überhaupt noch so ein schönes Fahrzeug halten kann, ohne dass es rostet und unansehnlich wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3110
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Bild

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 00:13 
Offline

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:34
Beiträge: 214
Wohnort: Wuppertal
Vespa: GTS 250 i.e.
Land: Deutschland
Also meine GTS steht immer auf der Straße, da ich keine Garage habe.

Bisherige Probleme: Ein Vandalismusschaden von circa 150 Euro und der obligatorische verrostete Auspuff. Den habe ich allerdings kürzlich sehr günstig gegen einen nur wenig Gebrauchten getauscht.

Das Anmieten einer Garage wäre in der Summe um ein Vielfaches teurer gewesen. Insofern ist das Parken auf der Straße für mich völlig o.k.

Eine Vespa ist halt auch ein Gebrauchsgegenstand.

Gruß, Philipp :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 01:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2017, 15:23
Beiträge: 68
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Meine steht zwar auch den Sommer über an der frischen Luft, aber wenigstens hinterm Haus.
Auf der Straße würde ich Nachts kein Auge zu tun :o

Drei Sommer im Regen (ohne Haube) und bisher kein Rost *klopft auf Holz*
Im Winter, wenn nicht gefahren wird hab ich sie allerdings in einer
trockenen, beheizten Garage beim Kumpel stehen.
Mein Motorrad stand früher auch im Winter draußen, da hat regelmäßig die Batterie
schlapp gemacht bei tiefen Minusgraden.

PS...der Original-Auspuff wurde noch nie gefahren, liegt eingepackt im Keller und rostet trotzdem :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 06:48 
Offline

Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Beiträge: 764
Vespa: GTS 300 Notte coming
Land: Österreich
Mich würde ja immer interessieren, ob die "bisher kein Rost"-Besitzer das Trittbrett abgebaut und drunter geschaut haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8932
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ich schlage dir eine Hohlraumversiegelung vor. Das kann der Laternenparkervespa nichts schaden.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 10:04 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 17:15
Beiträge: 34
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Das habe ich halt nicht berücksichtigt, dass eine Vespe ja doch eher ein Eisdielenroller ist, also ein Sommerfahrzeug und kein Gebrauchsgegenstand. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2017, 15:23
Beiträge: 68
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Meine wird gebraucht. Die kriegt im Schnitt 5-6k km jeden Sommer auf die Uhr und schlägt sich tapfer.

Das einzige was bisher Rost ansetzt, sind die Schrauben.
Sogar die Schraube im Lenker, die im Lenkerendengewicht steckt war schon leicht rostig.
Unterm Trittbrett ist bisher noch ok (hab schon letzte Saison über eine Hohlraumversiegelung nachgedacht, war aber nicht nötig).

PS...meine erste GTS war eine gebrauchte 250er Bj. 2008 mit über 30.000km.
Die stand beim Vorbesitzer und dann bei mir nochmal 3 Jahre im Regen.
Keine Durchrostungen, nur ein wenig Flugrost auf dem Trittbrett (der Vorbesitzer hatte eine Fußmatte drauf, unter der sich der Dreck am Lack zu schaffen gemacht hat).
Ich glaub, das es eher schadet, wenn man viel im Winter fährt, wegen dem Salz und so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 11:20 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3025
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Vespa ist Gebrauchsgegenstand.... meine standen/stehen seid 10 Jahren draußen ... mal mit und mal nicht geschützt durch die beste Louise Plane..... das einzige was rostet ist der Auspuff

Wird auch im Winter gefahren..... einzige Maßnahme ist eine direkte Holraumversiegelung von Anfang an sowie regelmäßige Hochdruckwäsche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 12:34 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 338
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Joe Cool hat geschrieben:
Ich glaub, das es eher schadet, wenn man viel im Winter fährt, wegen dem Salz und so.


Ach, tatsächlich? :o :o :o

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 12:50 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 17:15
Beiträge: 34
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Klärt mich mal auf, was genau ist die Hohlraumversiegelung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 13:31 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 338
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Die Versiegelung der Hohlräume, insbesondere unter dem Trittblech, mit einer Art Spritzwachs. Soll die Bildung von Korrosion, insbesondere an den Falz- und Schweißnähten verhindern.
Das recht flüssige Wachs kriecht in Zwischenräume, die serienmäßig kaum Korrosionsschutz haben und verhindern oder verzögern eben die Bildung von Rost.
Wirksamer ist m.E. aber niemals im Winter fahren, wenn Salz auf der Straße ist..........

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 13:55 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 17:15
Beiträge: 34
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Oh, dass ist natürlich nicht toll. Die erste Zeit wo ich das Teil hatte ung gestreut wurde, bin ich gefahren und habe anschließend keine Reinigung vorgenommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8918
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Diese Sprüherei .........na ja...........
Bin 4 Jahre täglich gefahren. Hab zwar ne Garage zuhause und in der Firma.......bin aber ne faule Sau.
Sie blieb oft draußen stehen.
Hat der Guten nichts getan...........
Ist doch kein Schickimicki Eisdielenfahrzeug.........wurde mal entworfen um zur Arbeit zu fahren....das alle
Tage.
Kann das Ding auch.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Unterstellmöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2017, 15:23
Beiträge: 68
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
In Italien am Meer fährt keine Sau mehr Vespa.
Da frisst die salzige Luft deine Blechkiste ratzfatz auf.
Ich hab letztes Jahr nur Plastik-Joghurtbecher rumfahren sehen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de