Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 181
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Für dieses Jahr brauche ich einen neuen Jethelm. Wichtig wäre mir, eine FSE (Sena 3S-B)verbauen zu können. Wer kann mir sagen ob die folgenden Helme über eine solche Einbaumöglichkeit verfügen:

*Hedon Hedonist

*Bell Custom 500

*Shoei J-O

Danke!

Dass mir der Integralhelm zu klein geworden ist sieht man ja an meinem Avatar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 14:44
Beiträge: 130
Wohnort: Nordschwarzwald
Vespa: GTS300 SS 2017
Land: Deutschland
Moin moin,

die von dir genannten Helme kann ich nicht beurteilen. Ich habe den Caberg Freeride Iron. Der ist vorbereitet für eine FSE. Bei dem kann man das Kabel schön verlegen und im Bereich der Ohren ist das Polster ausgespart. Und auch sonst ist das ein super Helm, vor allem super leise.

Gruß vom Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 18:44 
Offline

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:11
Beiträge: 47
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hi,

ich habe den Bell 500.
Da kann man das Futter nicht wirklich entfernen, den Einbau stelle ich mir daher generell schwierig vor.
Allerdings sind im Bereich der Ohren recht große "Mulden".

Grüße

GS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5108
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Was bedeutet FSE?

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 15:50
Beiträge: 396
Wohnort: Nähe Jägermeisterstadt
Vespa: GTS 300/Pan ST
Land: D- Nds
@Gundolf:
Denke es ist die: Frei Sprech Einrichtung
gemeint.

Obwohl ich bei der Abkürzung zuerst an:
Faires Soziales Engagement (FSE)
gedacht habe ;)

Gruß Matthias

_________________
VESPA Grüße aus der Löwenstadt
Einmal Löwe - immer Löwe

http://www.vfcde.de
http://tourenfahrer-co.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 181
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
:D Danke Matthias. Hervorragend hergeleitet.

Danke auch an Frank und GS. Der Caberg kommt für mich nicht in Frage.

Wenn der Bell Mulden hat, müsste es eigentlich gehen. Mich irritiert nur, dass das Futter nicht abgeht. Beim Bell Bullitt gibt es auch Mulden und das Futternlässt sich einfach rausnehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9030
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Schuberth M1 mit SRC Vorbereitung. SRC grad im Angebot für 149,-.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:28 
Offline

Registriert: Sa 17. Feb 2018, 10:11
Beiträge: 82
Vespa: Primavera 2018
Land: Deutschland
Hey harnax, ich habe mir den Shoei J-O gekauft und bin mehr als begeistert über den Helm. Habe mir zusätzlich das verdunkelte Visir gekauft was es noch cooler macht. Man merkt die bekanntlich Shoei Qualität, es drückt nichts und sitzt auf dem Kopf wie eine zweite Haut. Nichts gibt es zu bemängeln!

Leider ist er nicht ganz billig...mit zusätzlichen Visir 360€

Kann dir das Ding nur empfehlen!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 23:23 
Offline

Registriert: So 8. Mai 2016, 18:36
Beiträge: 510
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Weil es mich auch interessiert....
Hat der J.O den FSE VORBEREITUNG?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 181
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
@ Willi: Der Schuberth M1 geht für mich leider gar nicht. Trotzdem vielen Dank!

@Penia: Vielen Dank für die Kaufempfehlung. Über den Preis bin ich mir bewusst, für mich ist die Einbaumöglichkeit einer Freisprecheinrichtung entscheidend. Hat der J-O den Vertiefungen an den Ohren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 10:30 
Offline

Registriert: Sa 17. Feb 2018, 10:11
Beiträge: 82
Vespa: Primavera 2018
Land: Deutschland
Ja, die Ohren liegen frei, somit ist eine Vertiefung vorhanden. Man kann such alles raus nehmen zum reinigen wenn man möchte. Ich kann euch den Helm nur ans Herz legen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 181
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Klasse! Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: Sa 10. Mär 2018, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Beiträge: 512
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW
@penia

Hey,

passt der J.O ins Helmfach - bei geschlossener Sitzbank ;) ?


Gruß aus dem Neandertal

_________________
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 22:27 
Offline

Registriert: Sa 17. Feb 2018, 10:11
Beiträge: 82
Vespa: Primavera 2018
Land: Deutschland
Hey Racer, ja der Heln passt dort ohne Probleme rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jethelm mit Mulden für FSE
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jan 2016, 17:09
Beiträge: 181
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Äh, von welcher Größe reden wir und von welchem Helmfach?

Der J-O hat alleine drei Schalengrößen und ich könnte mir vorstellen, dass es zwischen dem Helmfach einer Primavera und dem einer GTS auch noch mal einen Unterschied gibt?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de