Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3110
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Hallo Zusammen,

das passiert mir jetzt schon zum dritten Mal, dass ein Fahrzeug vor mir an einer Ampel plötzlich zurück setzt.

Gestern Mittag fahre ich vom Hof und reihe mich hinter einem PKW vor einer Ampel ein (Geradeausspur). Er hat noch einen PKW vor sich legt den Rückwärtseingang ein und setzt mit Schmackes zurück. Er wollte nachträglich auf die Linksabbiegerspur wechseln. Ich dahinter hab noch laut gerufen und gehupt und gleichzeitig versucht die Vespa zurückzuziehen, zum Glück hat es mich dabei nicht umgeschmissen.

Ende vom Lied, er hat die Vespa (trotz meines Sicherheitsabstandes) dennoch getroffen. Der Kotflügel vorne ist Gottseidank heil geblieben, nur die Stossstange hatte sich gelöst und war runter gefallen. Der türkische Mitbürger stieg aus und entschuldigte sich sofort. Er hätte in den Aussenspiegel geschaut und nix gesehen... und war sichtlich auch erschrocken...Ja meinte ich...der Innenspiegel wäre auch ganz nützlich gewesen und wenn ne Harley hinter ihm gestanden hätte mit nem hells angel piloten hätte das Gespräch wohl anders aus gesehen..;-).

Ich konnte keine Beschädigung am Kotflügel feststellen, ausser das wie gesagt die Stossstange abgefallen war, die man aber leicht wieder anschrauben kann.

Dann sagte ich zu dem Fahrer, wir können nun die Polizei rufen oder sie geben mir 50 Euro und der Fall ist für mich erledigt (ich hätte ihn ja auch so weiter fahren lassen können, aber ich fand diese Unachtsamkeit sollte geahndet werden). Und er war tatsächlich einverstanden, sprang noch eben in die Sparkasse die da gleich um die Ecke ist und drückte mir den Fuffi in die Hand.

Also...immer reichlich Abstand halten zum Vordermann an jeder Kreuzung...

grüsse aussem Pott

Robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Sep 2017, 21:46
Beiträge: 146
Wohnort: Rhein/Main
Vespa: PV50 + GTS 300 SS
Land: Deutschland
Hallo Robert,

Dusel gehabt - Das kann auch anders ausgehen....

Hauptsache dir ist nix passiert.

Gruß

Rob.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9796
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Da hattest ja echt Dusel wie´s der Kollege schon geschrieben hat... und der Fuffi kommt doch wie gerufen für paar nette Vespa-parts wo man nicht immer die Holde fragen muss "darf ich"?! :D

Übrigens: "Die 81-er sind weitaus harmloser als die sogenannten Großfamilien ... Ich weiß wovon ich rede - kannste mir ruhig glauben..... Ausnahmen bestätigen die Regel, aber das sind Ausnahmen und sollten nicht über einen Kamm geschert werden. Aber ich weiß schon wie´s Du´s eigentlich gemeint hattest, und nicht anders hab ich´s auch verstanden. ;)

Was ich allerdings nicht ganz ausschließen möchte hätte es durchaus sein können das der 81-er vielleicht nen Hunni statt nen Fuffi rausgeholt hätte - freilich nur, damit der Unfallverursacher was lernt dabei und in Zukunft mal nen Schulterblick riskiert und in den Rückspiegel guckt. :D

Hauptsache Dir ist nichts passiert. ;)

Gruß!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mo 19. Feb 2018, 13:54, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 244
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
dreitagebart hat geschrieben:
Also...immer reichlich Abstand halten zum Vordermann an jeder Kreuzung...

Schon deshalb, um nicht die Abgaswolke vom Vordermann einzuatmen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2279
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, Robert,

da hast du aber wirklich Glück gehabt.

Zugute kam dir bestimmt auch deine Körpergröße. Ich hätte meine ET bestimmt nicht mal eben locker nach hinten schieben und sie am Umfallen hindern können.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Okt 2010, 12:18
Beiträge: 493
Wohnort: Bad Kreuznach
Vespa: GTS 300 i.e. ABS
Land: RLP
Glück gehabt...
das erste was ich gemacht habe, bei meiner Vespa
ist, eine anständige Hupe eingebaut, besser Fanfare.
Wenn ich diese bestätige, hört die jeder...
mach das, Du wirst sehen es hilft ungemein...
LG Heinz

_________________
„A salami a day keeps the doctor away“

in 100 Gramm Salami
– bislang bekannt als Fettbombe –
30 bis 50 Milligramm Vitamin C stecken,
in der gleichen Menge Äpfel jedoch nur 12 Milligramm.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 14:00 
Offline

Registriert: Do 26. Sep 2013, 23:51
Beiträge: 338
Wohnort: Hamburg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
dreitagebart hat geschrieben:
Also...immer reichlich Abstand halten zum Vordermann an jeder Kreuzung...
Robert


Geheimtip für unfallfreies Fahren: Nicht nur an Kreuzungen, überall!!!

_________________
Grüße aus Hamburg, Hardy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9796
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Was hat denn Ramazan da für ne würg die Gürk gefahren wenn man fragen darf? Kein PDC,- keine Rückfahrkamera, keine automatische Bremse die auf Fußgänger und Rollerfahrer guckt und bremst wenn´s nötig wäre? :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 15:21 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Ist doch das beste was dir passieren kann! Wenn du nicht Schuld bist! Kratzer finden am Kotflügel und mit der Versicherung abrechnen, da machst du immer Gewinn! Und nebenbei der Anwalt kostet auch nix als Geschädigter! Also ist wie ein sechser im Lotto!

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3191
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Robert,

Glück im Unglück :!:
Du heile, Vespa heile, PKW-Fahrer umgänglich, Kollekte bar Kralle - hätte ganz anders ausgehen können.

Darauf würde ich mir heute Abend (Du ahnst es bereits :D ) einen gepflegten JM gönnen.

Bild

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5106
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Nächste Mal die Kutte anziehen!

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 244
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
Buddy2801 hat geschrieben:
Ist doch das beste was dir passieren kann! Wenn du nicht Schuld bist! Kratzer finden am Kotflügel und mit der Versicherung abrechnen, da machst du immer Gewinn! Und nebenbei der Anwalt kostet auch nix als Geschädigter! Also ist wie ein sechser im Lotto!

Und dann gibt es aber Zeitgenossen, die behaupten dann, dass du hinten reingefahren bist. Und schon ist man als Auffahrender immer der Dumme. Besser man hat eine Helmkamera dabei.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 1104
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
... deswegen bin ich immer der erste an der Ampel.
Jetzt hab ich schon ein Einspurfahrzeug, warum dann hinten anstellen?

_________________
Es grüßt
Stefan

VespaDimensionen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 244
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
zuckerbaecker hat geschrieben:
... deswegen bin ich immer der erste an der Ampel.
Jetzt hab ich schon ein Einspurfahrzeug, warum dann hinten anstellen?

:genau: :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 3110
Wohnort: Duisburg
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
nomma ich,

es war ein silberner VW...entweder ein golf oder ein polo....so in der aufregung hab ich das gar nicht richtig wahr genommen...hatte mir nur sicherheitshalber das kennzeichen gemerkt, falls der einfach abdüsen würde...

und zur Hupe..da hab ich schon ne lautere sprich größere verbaut (rein optisch wie die originale nur grösserer durchmesser und mehr lärm) , die passte damals nur mit viel hin und herbiegen unter die kaskade..;-)..hat wohl so 115-120 dezibel... aber die zu drücken und gleichzeitig die vespa herum bzw. zurück zu reißen und das in dem moment wo der schon zurücksetzt...so schnell konnte ich gar nicht reagieren... aber in anderen situationen hat sie schon gute dienste getan...

grüsse aussem pott

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de