Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 282
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Hallo,

ich habe mal eine Verständnisfrage an die Profis, klar die Vespa kommt aus Italien aber wieso wird die Vespa oftmals mit England in Verbindung gebracht? Würde gerne die Backen folieren da diese nicht mehr so schön sind und ich liebe England :D

Danke schon mal an euch.

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)

https://www.vespa-freunde-suedbaden.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3499
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Google mal „mod“ oder „modculture“, dann wird der Zusammenhang klar. Wobei die Vespa aber nur an zweiter Stelle kommt, an erster Stelleliegt unangefochten die Lambretta.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 17:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3947
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Ich denke bei Vespa immer an England und den Film Quadrophenia.
Den Film mag ich und sehe den öfters an.

Bild

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn kon...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 18:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10692
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Bild


;)

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 282
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Danke für die Infos, jetzt weiß ich Bescheid aber eine ET2 mit einem Union Jack Aufkleber sieht schon komisch aus oder was sagt ihr?

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)

https://www.vespa-freunde-suedbaden.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3499
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
FrankyET2 hat geschrieben:
Danke für die Infos, jetzt weiß ich Bescheid aber eine ET2 mit einem Union Jack Aufkleber sieht schon komisch aus oder was sagt ihr?


Wirf mal einen Blick ins Modern Vespa Forum http://modernvespa.com/forum/, da finden sich unter Scooter Gallery viele im Mod-Style gestaltete moderne Vespas, auch ET2/ET4.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 18:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3947
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Mach das was dir gefällt!
Ich habe bei meiner GTV auch eine Sissibar (Lehne) montiert.
Obwohl die keinen gefallen hat :lol:

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn kon...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 19:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10692
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
TomRo hat geschrieben:
Mach das was dir gefällt!
Ich habe bei meiner GTV auch eine Sissibar (Lehne) montiert.
Obwohl die keinen gefallen hat :lol:


Wolltest uns ja nur ärgern mit Deinem... "gegen den Strom zu schwimmen" :lol: Erst schwarz...dann wieder Chrom in Hülle und Fülle, und nun so nen Hammer obendrauf ne Sissibar draufzubauen - jetzt reichts langsam! :lol:

_________________
Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht Club


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 20:28 
Offline

Registriert: Sa 12. Jan 2013, 14:57
Beiträge: 178
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland
By the way: selbstverständlich wurde die Vespa auch in England produziert.
Ich glaube, von 1952 bis in die 60er...
Bei der Firma Douglas, die sonst Motorräder produzierte, ähnlich Hoffmann.

_________________
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9258
Vespa: ja
Land: Deutschland
So isser halt, unser Rosenheim-Thomas. :D
Ich vermute mal, dass hier ein bisserl schwäbische Gene mit im Spiel sind. :lol:
Alles muss verschafft werden, war schließlich teuer bzw. hat Geld gekostet. :mrgreen:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3284
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Mal ehrlich, weder die Rockerbraut noch die Modtussi wirken appetitanregend, während die Jungs glotzen, wie nach dem letzten Steuerbescheid.
Das einzig Schöne ist und bleibt...die Vespa!

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 282
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Das stimmt wohl, früher sah das alles cool und hip aus und heute ist es amüsant. Aber bis jetzt habe ich leider noch keine wirkliche Lösung gefunden. Jetzt geht erstmal die Sitzbank zum Sattler, die ist nämlich fertig

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)

https://www.vespa-freunde-suedbaden.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2009, 12:02
Beiträge: 1279
Vespa: GTS 125
Land: Lower-Austria
... und ganz am Schluss gibt es den schönsten Vespa-Flug der Neuzeit!

https://www.youtube.com/watch?v=9cDU-RTDgE0

Kanaldeckel

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3284
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Weiß nicht, welche Farbe die ET hat, finde aber den Union Jack auf dunkelblauem Lack super.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: England und Vespa
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2014, 10:47
Beiträge: 1044
Wohnort: Umkreis Bad Soden / Taunus
Vespa: GTS300ie ABS 2018
Land: Deutschland
Glaub der Union Jack käme farblich passend am Besten auf "british-racing-green"

So als Farbbeispiel:
https://www.vespafarben.de/fotos/vespa-v50-spezial-british-racing-green/

oder auch so:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Luzzie ... eine italienische Lady, die abgeht wie se heißt, weil se denkt hinter der nächst Eck gibts Frei-Eis ... oder ´n Schobbe Ebbelwoi
Nel dubbio - accelera! :vespa:

Bild schluckte die Luzzie2. - - - In Memoriam Luzzie1 († Fr. 13.7.2018) - - - Bild schluckte die Luzzie1.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de