Neues Kennzeichen - Gutes tun - http://kennzeichenprofis.de

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Seb_WEN
Beiträge: 193
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:50
Vespa: GTS 300 SS
Land: DE

Neues Kennzeichen - Gutes tun - http://kennzeichenprofis.de

#1 Beitrag von Seb_WEN » Do 20. Jul 2017, 11:06

Falls hier nicht erwünscht - einfach löschen. Ich arbeite weder dort noch bekomme ich etwas dafür, hab aber im Suzuki/Audiforum in denen ich auch bin darauf hingewiesen und dort wurde die Sache gut angekommen.

Ich bin vor Jahren mal auf die Seite http://kennzeichenprofis.de gestoßen.
Die Kennzeichen werden von einer Werkstatt für Behinderte hergestellt und versendet zu einem Preis der oftmals deutlich besser ist als vor Ort - Und man tut nebenbei gutes.
Von Bestellung bis Lieferung vergingen bei meinen vier Bestellungen bisher maximal 2 Werktage.
just my two cents...

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#2 Beitrag von PrimaVespa » Do 20. Jul 2017, 11:17

Danke für deinen Hinweis, auch wenn es bei mir gerade nicht aktuell ist ;)

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 773
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#3 Beitrag von 90Racer » Do 20. Jul 2017, 11:28

Hey,

danke - brauche gerade ein Wiederholungskennzeichen und werde dort ordern.

Ähnliches habe ich schon einmal in Sachen Anzündholz gefunden - war das beste, das ich erhalten habe....


Gruß aus dem Neandertal

EDIT: Order erfolgt
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9375
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#4 Beitrag von derLimburger » Do 20. Jul 2017, 12:12

Saubillig ; habe heute morgen für`s Auto 13,00 bezahlt, pro Stück wohlgemerkt !
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Rita
Beiträge: 6219
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#5 Beitrag von Rita » Do 20. Jul 2017, 13:27

13.- ist doch günstig...

bei den meisten Schlderdiensten vor Ort kostets 17,50 - 22,50

Rita

Benutzeravatar
gmu
Beiträge: 2456
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 17:51
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#6 Beitrag von gmu » Do 20. Jul 2017, 15:44

Tolle Sache.
Habe mir heute für meine GTS ein kleineres 18x20 Kennzeichen bestellt.

Bin gespannt, was die Zulassungsstelle bei uns dazu sagt.
Hier bekommt man ein Kennzeichen nur wenn man den Zettel der Zulassungsstelle mit Kennzeichengröße und Nummer hat.
Aber das ist wahrscheinlich wieder so ein Lobby-Geschmiert-Ding.

Danke für den Tipp.
Bild

Benutzeravatar
Seb_WEN
Beiträge: 193
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:50
Vespa: GTS 300 SS
Land: DE

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#7 Beitrag von Seb_WEN » Do 20. Jul 2017, 21:41

gmu hat geschrieben:Tolle Sache.
Habe mir heute für meine GTS ein kleineres 18x20 Kennzeichen bestellt.

Bin gespannt, was die Zulassungsstelle bei uns dazu sagt.
Hier bekommt man ein Kennzeichen nur wenn man den Zettel der Zulassungsstelle mit Kennzeichengröße und Nummer hat.
Aber das ist wahrscheinlich wieder so ein Lobby-Geschmiert-Ding.

Danke für den Tipp.
Dienstag bestellt - heute im BriefkastenBild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
just my two cents...

Benutzeravatar
Vebserich
Beiträge: 412
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 21:28
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#8 Beitrag von Vebserich » Do 20. Jul 2017, 22:15

Da bestelle ich immer. Über ebay... und ich habe die letzten Jahre sicher 10 oder mehr Kennzeichen gebraucht. Immer top.
Gruß
Steffen

Benutzeravatar
burschi
Beiträge: 865
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 07:11
Vespa: 300 GTS + Cosa200
Land: Deutschland

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#9 Beitrag von burschi » Do 20. Jul 2017, 22:46

Ich zahl nen schmalen 5er fürs Kennzeichen, Vitamin B aber trotzdem danke :genau:
Glück auf und allzeit Gute Fahrt
VG Volker
https://www.vespatour.de
Bild

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#10 Beitrag von TomRo » Do 20. Jul 2017, 22:52

Ich habe da auch schon öfters bestellt. Funktioniert gut und schnell.
Aber für Neuzulassungen ungeeignet da man ja dann die Kennzeichendaten erst am Zulassungstag bekommt wo man das Kennzeichen ja schon braucht.
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3588
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#11 Beitrag von cool breeze » Do 20. Jul 2017, 22:57

Und bohren mußte auch selber, was sonst der Schildermacher direkt vor Ort macht.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Benutzeravatar
Seb_WEN
Beiträge: 193
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:50
Vespa: GTS 300 SS
Land: DE

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#12 Beitrag von Seb_WEN » Fr 21. Jul 2017, 07:43

TomRo hat geschrieben: Kennzeichendaten erst am Zulassungstag bekommt
Welche Daten? Reservierst du dein Kennzeichen nicht vorab?
just my two cents...

Benutzeravatar
TomRo
Beiträge: 4544
Registriert: Do 3. Nov 2011, 22:58
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#13 Beitrag von TomRo » Fr 21. Jul 2017, 08:02

Seb_WEN hat geschrieben:
TomRo hat geschrieben: Kennzeichendaten erst am Zulassungstag bekommt
Welche Daten? Reservierst du dein Kennzeichen nicht vorab?
Ja für 12,80€ !

Aber ich finde auch nur PKW Kennzeichen als Wunschkennzeichen:

https://www.rosenheim.de/stadt-buerger/ ... ichen.html
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn ko, und wo ned do muas de dausnda Afrika Twin herhoidn

GTS125ie
Beiträge: 1861
Registriert: So 20. Okt 2013, 21:07
Vespa: keine von der Stange
Land: DE

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#14 Beitrag von GTS125ie » So 23. Jul 2017, 10:59

Kennzeichen reserviere ich immer hier:
http://www.wunschkennzeichen.de

Hat immer super geklappt !

125
Beiträge: 178
Registriert: So 12. Dez 2010, 02:20
Vespa: ET125/150/PK
Land: Niedersachsen

Re: Neues Kennzeichen - Gutes tun

#15 Beitrag von 125 » So 23. Jul 2017, 22:13

Als ich vor ein paar Jahren einige Moppets auf die kleineren Motorradschilder umrüsten wollte,rief der unfreundliche örtliche Schildermonopolist
neben der Zulassungsstelle 22€ pro Stück dafür auf.
Seitdem KFZ Schilder nur noch von der Lebenshilfe.
Nett kompetent,sauschnell und günstig!
Da ist mein hart erarbeitetes Geld besser angelegt.

Antworten