Klappgepäckträger: Halterung ist weg

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#31 Beitrag von PrimaVespa » Mo 27. Feb 2017, 13:36

Michel, das sieht sehr gut aus! :klatschen:

Wie sieht es mit Kratzern im Chrom aus?

Gruß
Markus

Benutzeravatar
r60fahrer
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 13:30
Vespa: GTS/LXV/Cosa
Land: Deutschland

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#32 Beitrag von r60fahrer » Mo 27. Feb 2017, 17:56

Servus Markus,

danke für die Blumen. Das Teil ist sauber entgratet, habe keine Probleme mit Kratzern.
Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michl

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#33 Beitrag von jochen3030 » Fr 10. Mär 2017, 14:50

Moin!

Sorry falls ich den Thread hier wieder ausgrabe... . Ich hab ne LX 50 und ebenfalls den Klappgepäckträger dran. Wurde mir von der Vorbesitzerin mitsamt der Vespa verkauft, aber so ne Halterung gab es da wohl nie :shock:! Weiß nicht ob das seinerzeit die Werkstatt kaputt gemacht hat, in der Verpackung nicht gefunden und daher nie angebaut, ob die keine Ahnung hatten (kenne den Laden und geh deswegen da extra nicht hin). Oder ob der einfach nur bei der LX 50 nicht dazu gehört... . Vielleicht weiß jemand mehr?

Jedenfalls will ich auch so ein Teil! Vor allem weil ich meinen Heckträger durchaus öfter benutze... . Und weil ich noch andere Hobbys außer der Vespa habe, namentlich nen 3D Drucker, was liegt da näher als so ein Teil einfach zu drucken?! Wird aus Plastik (PLA) und daher sicher nix verkratzen! Und allemal billiger als so ein "Fertigteil". (Mit Ausnahme des handgebogenen von r60fahrer, das sieht schon klasse aus!)

Bilder, sobald ich Sie habe ;-). Falls da Interesse besteht, kann man da sicher was arrangieren :mrgreen:.

So, nun schnell mal die CAD Software anschmeißen und das Teil mal konstruieren! (Und dann ein paar Stunden warten bis es fertig ist ;-).)

Gruß Jochen
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Benutzeravatar
Langmund
Beiträge: 395
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#34 Beitrag von Langmund » Fr 10. Mär 2017, 15:52

Hallo mach mal ich brauch auch noch welche.
Glück auf aus dem Revier
Andreas

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#35 Beitrag von PrimaVespa » Fr 10. Mär 2017, 16:57

Fände ich auch interessant, auch wenn es preislich sicher nicht gegenüber Mengen Kabelbindern bestehen kann ;)

Gruß
Markus

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#36 Beitrag von jochen3030 » Fr 10. Mär 2017, 20:19

So, der Prototyp ist fertig:

Hier noch einmal im sog. Slicer:
Cura klein.jpg
Und hier das fertige Bauteil:
NIK_0555 klein.jpg
NIK_0556 klein.jpg
Der "Rand" unten am Bauteil liegt daran, dass es ein Prototyp ist und das Druckbett dafür noch nicht exakt eingerichtet ist. Wird bei den späteren Versionen nicht mehr dran sein... . Die "Materialstärke" beträgt 2 mm, innen ist der Prototyp jedoch hier noch weitgehend "hohl", der Biegsamkeit geschuldet... . Wird in späteren Versionen durchgehend "massiv" sein, da werd ich noch experimentieren.

Das das Bauteil in so "passendem" Neon-Grün gedruckt wurde, liegt ganz einfach daran, dass die Farbe noch im Drucker eingesetzt ist. Alternativ hab ich Gelbes da... . Wenn genug Interesse besteht kann ich auch noch eine Rolle in Schwarz kaufen, aber das wäre dann ne zusätzliche Investition, die ich nur wegen 3 Stück kaum machen werde... . Schwarz braucht man einfach zu selten. aber mal schaun ;-).

Bilder hinten am Gepäckträger folgen sobald es wieder schön ist (und ich gerade dran denke welche zu machen :mrgreen:).

Gruß Jochen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Sfera R.I.P.
Beiträge: 463
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 14:30
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Wohnort: Untermain

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#37 Beitrag von Sfera R.I.P. » Fr 10. Mär 2017, 20:24

Gefällt mir sogar in Neongrün!

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#38 Beitrag von jochen3030 » Fr 10. Mär 2017, 20:35

Sfera R.I.P. hat geschrieben:Gefällt mir sogar in Neongrün!
:lol: :D Danke!

Naja, so ganz großer Mist ist es nicht. Zumal der Gepäckträger (zumindest bei mir) eh fast immer unten ist und eine (leere) Tasche drauf... . Die halt nu weniger zusammengedrückt wird... .
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#39 Beitrag von jochen3030 » So 12. Mär 2017, 18:24

So, neues von der Klammerfront ;-).

Bei der ersten Version MK1 hatten sich die Bögen als zu "kurz" herausgestellt.
Die Version MK2 war dann zwar diesbezüglich Ok, aber das Material hat sich zu sehr gedehnt.
Also gab es eine Version MK3 die einfach "dicker" war. 3mm Materialstärke statt 2mm. Das Ergebnis ist zufriedenstellend, bei mir sitzt damit alles fest und gut! (Getestet heute bei ner 150 km Fahrt in knapp 4 Stunden: Keine Probleme!)

Hier mal die Bilder dazu:
20170312_175926.jpg
20170312_175941.jpg
20170312_175947.jpg
Was meint Ihr? Und wenn jemand welche möchte => PN an mich bitte, dann können wir persönlich darüber reden ;-).

Gruß Jochen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Benutzeravatar
r60fahrer
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 13:30
Vespa: GTS/LXV/Cosa
Land: Deutschland

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#40 Beitrag von r60fahrer » So 12. Mär 2017, 18:30

Ich finds klasse! :klatschen:
Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michl

Sfera R.I.P.
Beiträge: 463
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 14:30
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Wohnort: Untermain

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#41 Beitrag von Sfera R.I.P. » So 12. Mär 2017, 18:35

So einen will ich haben!

Benutzeravatar
st2-stefan
Beiträge: 143
Registriert: Di 25. Okt 2016, 11:21
Vespa: GTS 300 super ABS
Land: D

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#42 Beitrag von st2-stefan » So 12. Mär 2017, 18:43

Kannste den auch in schwarz?


Gruss, Stefan
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#43 Beitrag von jochen3030 » So 12. Mär 2017, 18:52

WOW! DAS sind ja mal schnelle Reaktionen!

Klar KANN ich auch in Schwarz drucken, wenn ich denn das Material auch hätte! (Siehe oben!) Leider hab ich zzt. nur Quietschenenten-Gelb und Neon-Grün. Wenn genug Leute einen (oder mehrere) haben wollen kann ich auch ne Rolle schwarzes Material kaufen, aber das kostet halt einfach Geld... . Aber dann kann ich schwarz drucken, so viel bis es Euch zu den Ohren wieder raus kommt :mrgreen:.

Für "Bestellungen" einfach per PN mit mir Kontakt aufnehmen. Kann auch gern noch die Breite oder anderes verändern, etc. . Meines hier ist 15mm breit und hält super!

Ich hab auch keine Ahnung was so was kostet... . Ich mein, Materialkosten kannste vergessen, eine Rolle Material hat ca. 220 Meter und kostet 25 Euro. Brauchen tut mal knapp 3 Meter. Dann noch die Stomkosten (pro Teil ist der Drucker ne Stunde beschäftigt), aber die sind auch eher ein Witz. Vermutlich ist das "aufwendigste" die Konstruktion und die Nacharbeit der Teile, die Wartung und Kalibrierung des Druckers, sowie das Porto... . Wieso die Firmen dafür 12-14 Euro haben wollen?! Absolut unverständlich!!! Jedenfalls viel zu teuer! Aber das dann per PN ;-).

Gruß Jochen
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Benutzeravatar
jochen3030
Beiträge: 175
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#44 Beitrag von jochen3030 » Mo 13. Mär 2017, 14:01

Moin!

Ich hab mir mal Gedanken zum Preis gemacht:

4,50 Euro für die erste Klammer
4,00 Euro für jede weitere
2,50 Euro für den Versand per Maxibrief (die 10 Cent schenk ich Euch ;-)).

(sind dann 7 Euro für eine, 11 für 2, etc.)

Das wär so der Gedanke, SelbstkostenProjekt eben ;-). Damit wäre dann auch SCHWARZ (in besserer Qualität und bis 90°C temperaturbeständig (oder etwas mehr) möglich, bei Schwarz sicher nicht verkehrt ;-)). Mit den bisherigen Anfragen wäre zumindest 40% der Rolle bezahlt... . Privat würde ich bei der Gelegenheit eine Rolle in RAL 3003 Rubinrot mitbestellen, womit das dann auch möglich wäre.

Somit:
■■■ Neongrün (Keine RAL dazu angegeben...)
■■■ Gelb (Keine RAL dazu angegeben...)
■■■ Rubinrot (RAL 3003)
■■■ Schwarz (RAL 9005)

Bei Interesse: PN an mich!

Gruß Jochen

P.S.: Selbstabholer könne sich das Porto sparen und bekommen dafür nen Kaffee umsonst ;-). Wohne auf der Schwäbischen Alb zwischen Aalen und Ulm (ist in Baden-Württemberg).
Zuletzt geändert von jochen3030 am Mo 13. Mär 2017, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: Klappgepäckträger: Halterung ist weg

#45 Beitrag von PrimaVespa » Mo 13. Mär 2017, 14:15

Jochen, danke für deinen Einsatz, ich nehme 2 schwarze!

Rest per PN

Gruß
Markus

Antworten