Navi für Vespa ...

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bkramer
Beiträge: 462
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:04
Vespa: GTS 300
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Navi für Vespa ...

#1 Beitrag von bkramer » Mi 31. Mär 2021, 21:19

Hallo !

Nachdem TomTom VIO ausgelaufen ist, möchte ich fragen ob es für die Vespa ein
"sinnvolles" Navi gibt.

Womöglich mit "funktioneller" Halterung ...

Danke für Eure Meinung!

LG

Bernhard

ramazotti
Beiträge: 61
Registriert: Di 22. Apr 2014, 14:53
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#2 Beitrag von ramazotti » Mi 31. Mär 2021, 21:22

Spann dein Smartphone drauf und verwende Google Maps ...und gut iss
Gruß Bernd

Italocruiser
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Sep 2020, 08:20
Vespa: 125er Primavera
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#3 Beitrag von Italocruiser » Mi 31. Mär 2021, 21:27

So mache ich das auch.

Habe eine Quadlock-Halterung (gibt aber auch anderes) am Spiegel und für lange Strecken ein dünnes USB Kabel zur Buchse. Alternativ kannst Du auch eine schmale Powerbank in das Handschuhfach legen.

Wenn ich nur in die Stadt fahre, clipse ich das Handy einfach an und gut ist es.

Roller 2020!
Beiträge: 26
Registriert: So 21. Jun 2020, 19:37
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#4 Beitrag von Roller 2020! » Mi 31. Mär 2021, 22:54

Ich würde auch einfach das Smartphone nehmen. Ich suche aber schon länger nach einer gescheiten Lösung für eine ordentliche Handy-Navihalterung. Eine "Quadlock-Halterung" oder ähnlich (gibt es in verschiedenen Varianten von verschiedenen Herstellern) finde ich nicht gut gelöst. Macht das Telefon für den Alltag nur unnötig klobiger, obwohl der ein oder andere sein Smartphone max. 1x in 2 Wochen für die Halterung braucht.

Ich finde diese "GUB Halterungen" aus China ganz toll. Verwende sie an den Fahrrädern. Nur leider bis heute keine Möglichkeit gefunden diese sauber an eine Vespa zu befestigen (es gibt verschiedene Versionen der GUB's). Wenn jemand einen Tipp hat, bitte gerne posten.

Ich habe hier schon einige im Forum gesehen, die eine "Querstrebe" verbauen und ein Autonavi anbringen. Finde ich aber auch nicht toll.

Ich sage bescheid, wenn ich was höre. Da gebe ich nicht auf.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 12157
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Navi für Vespa ...

#5 Beitrag von avanti » Mi 31. Mär 2021, 23:10

Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

philipphansberg
Beiträge: 876
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Navi für Vespa ...

#6 Beitrag von philipphansberg » Mi 31. Mär 2021, 23:39

Ich höre die Ansagen von Google Maps oder Calimoto einfach über Bluetooth-Kopfhörer. Funktioniert bis 100 km/h recht ordentlich. Kopfhörer bekommt man ab 25 Euro.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
The Boy
Beiträge: 175
Registriert: So 1. Mär 2020, 10:51
Vespa: Gts 300 HPE SS
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#7 Beitrag von The Boy » Do 1. Apr 2021, 07:18

Guten Morgen,
ich kann eich System von SP Connect empfehlen.
Die haben gerade 20% Oster Bonus und die sind zwar teuer aber eins a Verarbeitung.
Es gibt da verschiedenste Halter, sogar für die Spiegelstange.
Lg

Dani
Beiträge: 302
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 20:16
Vespa: GTS , PX
Land: BW
Wohnort: bei Tübingen

Re: Navi für Vespa ...

#8 Beitrag von Dani » Do 1. Apr 2021, 09:51

hallo, benutze schon Jahre die " Quick Fix " Halterung von Quick Mount 3.0. (wicked chili).

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 727
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#9 Beitrag von Vespaforfun » Do 1. Apr 2021, 10:22

Saugnapf des TomTom am oberen Tachorand befestigen.
Passt super, hält bombenfest und Km Anzeige, Tankanzeige und die Uhr bleiben sichtbar.
Geschwindigkeit zeigt dir das Tom Tom ohnehin an...
Stromversorgung mit USB Kabel aus dem Handschuhfach was ich durch die Windshieldhalterungsöffnung nach außen geführt habe.
Wenn das Navi nicht benutzt wird verstaue ich es im Handschuhfach und das Kabel wird einfach bis zum Anschlag zurückgeschoben.
Dann ist es unsichtbar, geschützt und das Ganze funktioniert auch wenn ein Windshield verbaut ist..

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1690
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Navi für Vespa ...

#10 Beitrag von schmoelzer » Do 1. Apr 2021, 10:28

Saugnapf an der Scheibeund so weit unten angebracht, dass das Navi mit dem unteren Rand auf dem Lenkkopf aufliegt. Dann vibriert es nicht.
Strom aus der Spiegelöffnung.

gtspit
Beiträge: 140
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 18:09
Vespa: GTS 300 HPE YC
Land: Deutschland
Wohnort: Kelkheim/Taunus

Re: Navi für Vespa ...

#11 Beitrag von gtspit » Fr 2. Apr 2021, 11:31

ich kann euch auch das System von SP Connect empfehlen.
Habe es nun schon 2 Jahre.
Top Qualität. Meines habe ich am Spiegel montiert.

Grüße GTSPit

Benutzeravatar
bkramer
Beiträge: 462
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 22:04
Vespa: GTS 300
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Vielleicht ...

#12 Beitrag von bkramer » Fr 2. Apr 2021, 21:23

... von Interesse ...

https://beeline.co/

LG

Bernhard

Stefanetzki
Beiträge: 7
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 23:35
Vespa: Gts 125 iget E4
Land: Deutschland

Re: Navi für Vespa ...

#13 Beitrag von Stefanetzki » So 18. Apr 2021, 00:38

Ich hab mir das Beeline Moto geholt.Ist zwar nicht ganz billig,aber einfach und funktionell in der Darstellung,läuft astrein.
Mit der Beeline Rückspiegelklemme befestigt,sieht es super aus.Falls man es überhaupt bemerkt. ;-)

Beste Grüße,

Stefan

Benutzeravatar
peter63
Beiträge: 392
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 04:07
Vespa: GTS,Sprint,ET4
Land: D
Wohnort: Ruhrpott,meine Welt

Re: Navi für Vespa ...

#14 Beitrag von peter63 » So 18. Apr 2021, 09:29

Stefanetzki hat geschrieben:
So 18. Apr 2021, 00:38
Ich hab mir das Beeline Moto geholt.Ist zwar nicht ganz billig,aber einfach und funktionell in der Darstellung,läuft astrein.
Mit der Beeline Rückspiegelklemme befestigt,sieht es super aus.Falls man es überhaupt bemerkt. ;-)

Beste Grüße,

Stefan
Dito,Beeline in Verbindung mit ner RamMount Halterung,paast :D
Bild
Sprint Racing 60´s find ich Geil :D

Antworten