Umstieg von Gts 300 auf Px 125

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12510
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Umstieg von Gts 300 auf Px 125

#16 Beitrag von Vilstaler » Mi 16. Sep 2020, 07:54

Moin!

Das ist halt immer so eine Sache... Nehme ich nun den 356-er mit Käfertechnik, oder doch lieber den brandneuen Plug-in-Hybrid. Alles eine Sache des pers. Geschmacks - wären da nur nicht die fast identischen - gar darüber liegenden Euronen fällig für den 356-er :) Also was das angeht muss man schon blind vor Liebe sein oder man kauft ihn als Wertanlage... Das ist natürlich so ein Punkt den man nicht verachten sollte. ;)

Wünsche Dir viel Spaß,- ob so oder anders!

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Mikosch29
Beiträge: 40
Registriert: Di 21. Jul 2020, 09:35
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Re: Umstieg von Gts 300 auf Px 125

#17 Beitrag von Mikosch29 » Mi 16. Sep 2020, 09:20

Meine Dame fährt fährt ne TipTop PV125 VMA2T von 1968. Sieht schon komisch aus wenn wir zusammen fahren , ich mit der dicken Notte daneben und sie zieht alle Blicke auf sich .-) Allein deswegen brauche ich mal wieder als Altes.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 983
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Umstieg von Gts 300 auf Px 125

#18 Beitrag von The_Bastian » Mi 16. Sep 2020, 11:24

Mikosch29 hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:20
Meine Dame fährt fährt ne TipTop PV125 VMA2T von 1968. Sieht schon komisch aus wenn wir zusammen fahren , ich mit der dicken Notte daneben und sie zieht alle Blicke auf sich
Das muss jetzt aber nicht zwingend am Fahrzeug liegen ... :oops: :prost:

molipiv
Beiträge: 28
Registriert: So 23. Aug 2020, 09:12
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Umstieg von Gts 300 auf Px 125

#19 Beitrag von molipiv » Fr 25. Sep 2020, 19:33

Wenne hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 18:07
Ich würde an deiner Stelle die GTS behalten und eine PX dazu kaufen.
Beide Fahrzeuge haben ihre Berechtigung.
Eine PX aus 1989 kann zuverlässig sein, aber es kann auch passieren, dass erst einmal der Motor zerlegt und revidiert werden muss.
Das kann sein, muss aber nicht.
Viele Grüße
Wenne
Ich würde auch einfach beide nehmen😀

molipiv
Beiträge: 28
Registriert: So 23. Aug 2020, 09:12
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Umstieg von Gts 300 auf Px 125

#20 Beitrag von molipiv » Fr 25. Sep 2020, 19:34

Was haste denn jetzt gemacht?

Antworten