Händlererfahrung von Neukäufer

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Händlererfahrung von Neukäufer

#1 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 13:19

Moin moin,

Ich habe im Februar meine neue Vespa GTS 125 Supersport von meinem örtlichen Händler erhalten. Leider habe ich bei der Übergabe kein Zertifikats zur Liefervorbereitung des Fahrzeugs und Unterlagen zur Pannenhilfe erhalten. Laut schriftlicher Auskunft von Piaggio benötige ich beide Papiere. Laut meinem Händler ist das nur Bürokratie und ich benötige sie nicht, da alles digital hinterlegt ist, was ich ja nicht nachvollziehen kann und beim Weiterverkauf nicht in den Händen hätte . Trotz 2 x schriftlicher Aufforderung und Telefonate habe ich sie bisher nicht bekommen.
Wie sind Euere Erfahrungen? Wer hat Recht?

Ich bin etwas hin und her gerissen, weil ich zwischen den Stühlen sitze und eigentlich mit meinem Händler sehr zufrieden bin.

Gruß Cadde aus Lübeck

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk


Zuletzt geändert von Cadde am So 28. Jun 2020, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg ist das Ziel !

The Boy
Beiträge: 23
Registriert: So 1. Mär 2020, 10:51
Vespa: Gts 300 HPE SS
Land: Deutschland

Re: Lübecker und Umgebung - Händlererfahrung

#2 Beitrag von The Boy » So 28. Jun 2020, 15:06

Moin cadde,
Ich glaube das es so etwas in Papierform wohl auch nicht mehr gibt.
Ich selber komme aus HH und habe bei meiner HPE ebenfalls keine Pannen Zertifikate dazu bekommen, Piaggio liefert ja auch kein Checkheft mehr mit aus.
Ist heute alles Digital.
Lg

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Lübecker und Umgebung - Händlererfahrung

#3 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 16:20

Mir hat Piaggio tatsächlich 2 Papiere geschickt, die der Händler ausfüllen, stempeln und unterschreiben soll.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Lübecker und Umgebung - Händlererfahrung

#4 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 16:23

Hier das Schreiben von Piaggio vom 2.6.2020:Bild

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Händlererfahrung - Lübecker und Umgebung und alle anderen Neukäufer

#5 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 18:46

@Rita: Hattest Du mir eine PN geschickt? Leider ist die nicht auffindbar. Die von einem anderen User habe ich dagegen bekommen. Schreib mir bitte nochmal.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Händlererfahrung - Lübecker und Umgebung und alle anderen Neukäufer

#6 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 18:48

Von einem anderen User habe ich eine PN mit der gleichen Erfahrung mit dem Händler bekommen.

Wie sieht es denn mit den Erfahrungen mit anderen Händlern in Deutschland aus?

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Vespatour65
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Mai 2020, 12:44
Vespa: GTS 125 Supertech
Land: Deutschland

Re: Händlererfahrung - Lübecker und Umgebung und alle anderen Neukäufer

#7 Beitrag von Vespatour65 » So 28. Jun 2020, 22:35

Hallo cadde,

Ich habe meine 125er Supertech....am 04.05.20 gekauft...und von dem Händler Pannenhilfe Assistance Zertifikat und von Piaggio "certificate of conformity EU" erhalten....das ist aber eine Kopie...und nicht im Original unterschrieben....ich denke aber dass das alles noch digital bei Piaggio vorliegt, zumal mein Roller auf meinen Namen mit der RahmenNr. registriert ist.
Gruss Martin

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Händlererfahrung - Lübecker und Umgebung und alle anderen Neukäufer

#8 Beitrag von Cadde » So 28. Jun 2020, 23:23

Vespatour65 hat geschrieben:Hallo cadde,

Ich habe meine 125er Supertech....am 04.05.20 gekauft...und von dem Händler Pannenhilfe Assistance Zertifikat und von Piaggio "certificate of conformity EU" erhalten....das ist aber eine Kopie...und nicht im Original unterschrieben....ich denke aber dass das alles noch digital bei Piaggio vorliegt, zumal mein Roller auf meinen Namen mit der RahmenNr. registriert ist.
Gruss Martin

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Das ist schon mehr als bei mir.

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Antworten