Qualität der Calessino???

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Antworten
Nachricht
Autor
Zilli
Beiträge: 16
Registriert: Do 1. Mär 2012, 15:21
Vespa: PV50 2T & PV125
Land: BRD
Wohnort: Rhein/Main

Qualität der Calessino???

#1 Beitrag von Zilli » Di 11. Feb 2020, 00:47

Servus,

hat jemand etwas über die Qualität der Calessino zu berichten (Kindheitsfehler, Schwachstellen, auf was geachtet werden sollte beim Gebrauchtkauf)?

Spiele nämlich mit dem Gedanken mir eine gebrauchte mit ca. 5tsd km zuzulegen.

Habe aber mit Schaltern und der Calessino absolut keine Erfahrung.

Hab gelesen, dass sie in Indien Produziert werden und Hohlraumversiegelung von Vorteil wäre. Klappern der Gestänge fürs Verdeck wäre eine weitere Sache.

Danke schon mal für die Infos vorab...

Benutzeravatar
Der Komplize
Beiträge: 366
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 23:26
Vespa: GTS300 & PX150
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Qualität der Calessino???

#2 Beitrag von Der Komplize » Mi 12. Feb 2020, 21:56

Geh doch mal auf www.ape-Fans.de
Bild

Antworten