Flyscreen in Farbe?

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Appler
Beiträge: 233
Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Vespa: Sprint
Land: D

Flyscreen in Farbe?

#1 Beitrag von Appler » Mi 11. Sep 2019, 14:52

Ich kannte die Flyscreens in Schwarz, Smoke und Clear, nun habe ich einen in transparent rot auf ner roten Vespa gesehen. War wohl selbst mit Folie gemacht. Fand ich sehr cool!

Hat von euch jemand seine Windschutzscheiben in anderen Farben außer klar, grau und schwarz?

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11500
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Flyscreen in Farbe?

#2 Beitrag von avanti » Mi 11. Sep 2019, 15:48

Transparent gelb gab es hier schon zu sehen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Appler
Beiträge: 233
Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Vespa: Sprint
Land: D

Re: Flyscreen in Farbe?

#3 Beitrag von Appler » Mi 11. Sep 2019, 15:57

Ich überlege ob ich mir einen kurzen Flyscreen hole und dann für meinen weisse Sprint von innen weiß lackiere. Ich hätte zwar lieber ne halbtransparente weisse Klebefolie, aber die gibt es nur in bunt. Wenn man nach weiss sucht gibt es nur Milchglas-Folien, aber das ist eher farbloss und sehr matt, anstatt wirklich weiss.

Benutzeravatar
mucmoe
Beiträge: 271
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 18:24
Vespa: GTV Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Flyscreen in Farbe?

#4 Beitrag von mucmoe » Mi 11. Sep 2019, 16:44

Appler hat geschrieben:Ich überlege ob ich mir einen kurzen Flyscreen hole und dann für meinen weisse Sprint von innen weiß lackiere. Ich hätte zwar lieber ne halbtransparente weisse Klebefolie, aber die gibt es nur in bunt. Wenn man nach weiss sucht gibt es nur Milchglas-Folien, aber das ist eher farbloss und sehr matt, anstatt wirklich weiss.
Ich hab mich mit dem Thema etwas länger beschäftigt. Folie schaut immer bescheiden aus. Die Rundungen sind nicht aus einem Stück klebbar, Anstösse der Folien werden immer sichtbar sein.
Weiß in transluzent ist halt Milchglasoptik, kannste auch nur mit einer Folie umsetzen. Was sich super verarbeiten lässt sind die Sprühfolien (Foliatec) - gibt es auch in weiß, ist aber deckend.

Benutzeravatar
mucmoe
Beiträge: 271
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 18:24
Vespa: GTV Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Flyscreen in Farbe?

#5 Beitrag von mucmoe » Mi 11. Sep 2019, 17:02

ich hab es so umgesetzt - lackiert 1x gelb, 1x orange (QLS Transparent SprayMax/ Lasur)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Appler
Beiträge: 233
Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Vespa: Sprint
Land: D

Re: Flyscreen in Farbe?

#6 Beitrag von Appler » Mi 11. Sep 2019, 18:43

Also die in gelb sieh ja stark aus! :)

Dann werd ich mal zum testen auf ein Stück Glas zwei Farbdosen holen. Einmal Milchglas-Spray, und einmal deckend Weiss aber es so dünn und transparent aufsprühen wie es nur geht. Wenn es gut aussieht wird dann die Scheibe so behandelt.

Benutzeravatar
Appler
Beiträge: 233
Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Vespa: Sprint
Land: D

Re: Flyscreen in Farbe?

#7 Beitrag von Appler » Mi 11. Sep 2019, 18:55

Da fällt mir ein, ich könnte zu nem Lackierer gehen. Da kann man doch nach Wunsch Farben zusammenstellen. Ich sag er soll ne Farbe anmischen mit nur 50% Deckkraft.

2015 war das Weiss noch Montebianco. Gibt es da eine RAL Entsprechung? Oder wie kann ich dem Lackierer sagen, wie er die Farbe mischen soll?

Antworten