Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Schrauber_Philipp
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 23:48
Vespa: PV
Land: Deutschland

Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#1 Beitrag von Schrauber_Philipp » Mi 25. Jul 2018, 23:53

Liebe Vespa-Freunde,

ich bin neu im Forum und hoffe, Ihr könnte mir helfen.

Ich habe heute zum ersten Mal an meiner Vespa Primavera 2T das Gehäuse der Variomatik geöffnet.

Nach getaner Arbeit habe ich das Gehäuse wieder verschlossen und alle Schrauben festgezogen.

Danach fand ich unter meiner Vespa einen stabilen PVC-Schlauch. Ungefähr wohl knapp über 10 cm lang und im Durchmesser vielleicht drei bis vier Zentimeter (siehe Bilder).

Diese Schlauch ist nun übrig; ich habe ihn aber nicht ausgebaut und weiß auch nicht woher er stammt.

Könnt Ihr mir helfen und wisst, wo das Teil hingehört?

Über Eure Antworten würde ich mich freuen.

Viele Grüße,

Philipp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Waechter.Hamburg
Beiträge: 702
Registriert: Di 2. Feb 2010, 22:15
Vespa: GTS300 Super i.e.
Land: Pro[D]omo

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#2 Beitrag von Waechter.Hamburg » Do 26. Jul 2018, 07:42

Moin und herzlich willkommen im Vespaforum.

Meines Erachtens ist das ein Verbindungsschlauch der zwischen Luftfilter und Vergaser gehört.
Der ist dir entweder beim Basteln abgefallen, oder, wenn er da nicht hingehört,
lag der schon irgendwo auf dem Boden und gehört nicht zur Primavera.
Woanders wird jedenfalls kein Schlauch mit diesem Durchmesser an einem Piaggio-Roller verbaut.

Gruß
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#3 Beitrag von olinger » Do 26. Jul 2018, 08:00

Waechter.Hamburg hat geschrieben:Moin und herzlich willkommen im Vespaforum.

Meines Erachtens ist das ein Verbindungsschlauch der zwischen Luftfilter und Vergaser gehört.
Der ist dir entweder beim Basteln abgefallen, oder, wenn er da nicht hingehört,
lag der schon irgendwo auf dem Boden und gehört nicht zur Primavera.
Woanders wird jedenfalls kein Schlauch mit diesem Durchmesser an einem Piaggio-Roller verbaut.

Gruß

Nee der verbindungsschlauch sieht anders aus.

Dieser Schlauch ist nicht bei eine Sprint 2t verbaut.
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11428
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#4 Beitrag von Wenne » Do 26. Jul 2018, 08:58

Dieser Schlauch verdeckt zwei Steckverbindungen zwischen Kabelbaum und Vergaser (Choke und so....).

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

roberto1
Beiträge: 1508
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#5 Beitrag von roberto1 » Do 26. Jul 2018, 14:27

Ist praktisch unwichtig

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#6 Beitrag von Vilstaler » Do 26. Jul 2018, 14:35

(((Psssst))) Nicht so laut,-... sonst fällt der Schlauch demnächst wieder Sparmaßnahmen in Pontedera zum Opfer. Reicht denn nicht schon die Regenhaube oder die Auskleidung vom Staukasten? Und dann schreiben die das hier noch das man´s nicht braucht - ich fasse es nicht! :roll: :)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11428
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#7 Beitrag von Wenne » Do 26. Jul 2018, 18:55

Unwichtig würde ich nicht sagen.
Es soll die Steckverbindungen vor Nässe und Schmutz schützen.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Schrauber_Philipp
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 23:48
Vespa: PV
Land: Deutschland

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#8 Beitrag von Schrauber_Philipp » Do 26. Jul 2018, 22:40

Hallo zusammen,

vielen, vielen Dank für die Hinweise.

Mich macht es nur etwas stutzig, da ich nur den Variokasten geöffnet habe.

Ich habe keine Kabelverbindung gelöst und war auch nicht in der Nähe des Vergasers. Zwischen Variokasten und Vergaser ist doch immer noch der Luftfilter.

ich werde morgen nochmal mit der Taschenlampe reinschauen, vielleicht entdecke ich die nun "offene" Stelle.

Vielen Dank schonmal bis hierhin!

Viele Grüße,

Philipp

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#9 Beitrag von olinger » Fr 27. Jul 2018, 08:39

Nimm das helmfach raus. Dann siehst du direkt die Stecker von Choke
Neben dem Vergaser
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Schrauber_Philipp
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 23:48
Vespa: PV
Land: Deutschland

Re: Primavera 2T - Variomatik: "Schraube" übrig

#10 Beitrag von Schrauber_Philipp » Fr 27. Jul 2018, 16:24

Hallo zusammen,

Thema ist erledigt. ;)

Teil ist nun wieder dran (siehe Foto).

Keine Ahnung, wie das rausfallen konnte.

Vielen Dank für die Unterstützung,

Philipp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten