Primavera 2018 schneller machen

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
rocou
Beiträge: 2
Registriert: So 27. Mai 2018, 07:47
Vespa: Primavera 4T 50 iget
Land: Deutschland

Re: Primavera 2018 schneller machen

#31 Beitrag von rocou » Fr 27. Jul 2018, 09:33

schlosserhansi hat geschrieben:Ich bin lange noch nicht Weg,wegen Herman ???
hab was neues und schaut Euch das an .
Bei Vespa Primavera 50 4T I-Get 2018
Frisch aus den Malossi Land

Gruß Hans
Bitte mir auch PN zur Malossi CDI Erfahrung schicken. Danke :) !!

Till
Beiträge: 223
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:07

Re: Primavera 2018 schneller machen

#32 Beitrag von Till » Do 16. Aug 2018, 12:49

Ich habe mir mal zusammengereimt, dass die CDI die Umdrehungen am Hinterrad misst und bei der entsprechenden Umdrehungszahl die Zündung "abriegelt". Wie sieht der Sensor aus und was am Hinterrad misst der? Könnte man da mit einer Manipulation ansetzen?

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 337
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Primavera 2018 schneller machen

#33 Beitrag von olinger » Fr 17. Aug 2018, 16:50

Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Till
Beiträge: 223
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:07

Re: Primavera 2018 schneller machen

#34 Beitrag von Till » Sa 18. Aug 2018, 18:46

Ist mir bekannt, aber meine Frage/Ansatz ist, ob man nicht den Sensor manipulieren kann.

z.B: wenn der 4 Punkte hat und man daraus 3 Punkte macht, müßten doch 25 % Steigerung entstehen.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 6879
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Primavera 2018 schneller machen

#35 Beitrag von mikesch » Fr 1. Mär 2019, 02:27

Lupo ich bin von natur aus neugierig, daher folgende Fragen:

Was lief sie vorher als alles noch original war? Ich meine hattest du wirklich keinen Rückenwind mit der neuen CDI?
Was soll eine CDI mit Beschleunigung zu tun haben? Technisch eigentlich gar nicht möglich.
Wer hat dir dazu geraten die Veränderungen vorzunehmen?
Vor allen Dingen auch wegen der Verwendung eines Ansaugschlauchs der mechanisch gar nicht passen kann da der Durchmesser zu groß ist.
Oder sind das zu viele Fragen auf einmal?
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Neophyte77
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 13:10
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland

Re: Primavera 2018 schneller machen

#36 Beitrag von Neophyte77 » Fr 1. Mär 2019, 20:20

Hi Leute,
hab meiner Freundin eine Primavera 2018 4T 3V gekauft, die Tacho auf den Punkt 50 fährt (in echt wahrscheinlich sogar noch langsamer als 45km/h).

Nach dem Durchlesen diverser Threads wie auch diesem hier, ist es wohl offenbar so, dass eine höhere Geschwindigkeit nur durch die Anhebung der maximalen Drehzahl möglich ist.
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... t_m5518205

Finde es echt frustrierend, dass man für 10 km/h mehr rund 200 Euro ausgeben muss. Früher hat man einfach den Distanzring der Variomatik entfernt und die Teile liefen echte 70km/h. Ich glaube der Roller ist einfach zu neu, wir müssen warten bis es bessere und effizientere Tuningmöglichkeiten gibt. Die Variomatik scheint ja ungedrosselt zu sein (kein Ring werkseitig) was bedeutet, dass keine längere Übersetzung möglich ist.

Higgens
Beiträge: 18
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 14:13
Vespa: GTS Super 125 i.e
Land: Kölle NRW
Wohnort: 50389 Wesseling

Re: Primavera 2018 schneller machen

#37 Beitrag von Higgens » Sa 2. Mär 2019, 09:08

Würde es etwas bringen nur den Ansaugschlauch von der 125er zu montieren oder bringt dies nur etwas in Verbindung mit der CDI??

Neophyte77
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 13:10
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland

Re: Primavera 2018 schneller machen

#38 Beitrag von Neophyte77 » Sa 2. Mär 2019, 11:28

Nur die CDI bringt mehr Endgeschwindigkeit.

Higgens
Beiträge: 18
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 14:13
Vespa: GTS Super 125 i.e
Land: Kölle NRW
Wohnort: 50389 Wesseling

Re: Primavera 2018 schneller machen

#39 Beitrag von Higgens » Mo 4. Mär 2019, 16:38

Hab mir jetzt die CDI und den Ansaugschlauch von der 125er bestellt. Mal sehen was rauskommt. Aber erstmal noch was einfahren. Das gute Stück hat jetzt erst 40 km drauf.

captainuni
Beiträge: 3
Registriert: Di 25. Sep 2018, 09:22
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Primavera 2018 schneller machen

#40 Beitrag von captainuni » Mi 20. Mär 2019, 15:47

Hallo zusammen,
Ich hab an diversen Stellen vielversprechendes von der Malossi Multivar zusammen mit der originalen Gleitbuchse (die mit dem Kragen) und 7,5g Gewichten gelesen. Über 55km/h waren da bei manchen auch mit der originalen CDI drin.

Hat jemand diese Kombination schon getestet und kann von Erfahrungen berichten?

Hat jemand generell einen Tipp um die werksseitigen Sicherungsschrauben am Variodeckel raus zu kriegen? Die sehen aus wie ein Innensechskannt mit einer abgeflachten Ecke. Kann man dafür irgendwo einen Bit kaufen?

Danke und Gruß!

Antworten