Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
PrimaVespaNeuling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 15:58
Vespa: Primavera 50 4T
Land: Deutschland

Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#1 Beitrag von PrimaVespaNeuling » Mo 2. Okt 2017, 20:33

Hat jemand von Euch diese Griffe und kann mir sagen ob sich der Kauf lohnt oder kann man da auch die billigen von Ebay nehmen ?
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... x_zelgr02b
Danke für eure Antworten

Bild

Benutzeravatar
Jürmker
Beiträge: 1564
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:29
Vespa: GT200
Land: NRW
Wohnort: in Ostwestfalen-Lippe

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#2 Beitrag von Jürmker » Mo 2. Okt 2017, 21:08

Hallo,
die Frage ist, was Du mit "sich lohnen" meinst.
Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Für eine Optimierung des Benzinverbrauchs lohnen sie sich definitif nicht.
Für eine optische Veränderung sorgen sie. Ob für eine Verschönerung -siehe oben-.
Gruß
Uli
It's not the speed that kills, it's the sudden stop.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11441
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#3 Beitrag von Wenne » Mo 2. Okt 2017, 21:20

Was ist deine Intension - was möchtest du für eine Vespa haben?
Die Alu-Ledergriffe von Vespa waren nicht die richtigen Griffe.
Ob es diese Griffe sind, entscheidet dein Geschmack.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

PrimaVespaNeuling
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 15:58
Vespa: Primavera 50 4T
Land: Deutschland

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#4 Beitrag von PrimaVespaNeuling » Mo 2. Okt 2017, 21:35

Meine Intension ist ob die Qualität gut ist oder nicht anders als die günstigen/billigen von Ebay denn Sie sehen identisch aus.
Ach ja die Vespa Griffe waren die Richtigen in Super Qualität aber jetzt möchte ich ganz Schwarze ohne Chrom haben ;-)

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11441
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#5 Beitrag von Wenne » Mo 2. Okt 2017, 21:50

Ich kenne die Zelioni nicht. Es ist zu sehen, dass die Griffe aus Gummi sind und an zwei Seiten Alu aufgeschoben ist.
Zelioni bietet auf jeden Fall gute Qualität.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2755
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#6 Beitrag von DeBrainBoy » Di 3. Okt 2017, 09:02

Wenne hat geschrieben:Zelioni bietet auf jeden Fall gute Qualität.
Kann ich so nicht bestätigen. Bei mir sind die Griffe beim ersten aufschieben schon kaputt gegangen (Gummi ist gerissen). Seitdem ist das Thema Zelioni Griffe für mich definitiv durch... :roll: Hab mir dann die billigen vom SCK geholt und die Qualität des Gummi ist deutlich besser. Gibt es aber leider nur für die GTS.

http://www.scooter-center.com/de/all/se ... OTO+NOSTRA

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#7 Beitrag von Vilstaler » Di 3. Okt 2017, 09:08

Ja lohnt sich...v.a. für den Verkäufer! :) Kleiner joke war :D
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

BeowulfAgate
Beiträge: 95
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#8 Beitrag von BeowulfAgate » Di 3. Okt 2017, 09:21

Ich hatte die an meiner Primavera, hab sie aber im Frühjahr gegen braune Ledergriffen getauscht, passen besser zu meiner Braunen. Sind die mit Alu oder Chromapplikationen. Die müssten noch wo in der Garage rumliegen, wenn Interesse, kann ich mal nachsehen.
Gruß, Norbert

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11441
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#9 Beitrag von Wenne » Di 3. Okt 2017, 13:46

Da Zelioni sehr viel anbietet und nicht gerade günstig ist, ging ich davon aus, dass auch die Qualität stimmt. Vielleicht war es ein Einzelfall.
Das Angebot von BeowulfAgate ist aber interessant. Sollten diese Griffe noch in Ordnung sein, dann ist/ war diese Qualität doch gar nicht so schlecht, oder? ;)

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#10 Beitrag von Vilstaler » Di 3. Okt 2017, 16:07

Was mich pers. anbelangt bin ich mit Zelioni parts auch klein wenig auf Kriegsfuß...Aber bitte,- jedem das seine. ;)
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

trainwave
Beiträge: 628
Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:58
Vespa: GTS300ie SuperSport
Land: Portugal

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#11 Beitrag von trainwave » Di 3. Okt 2017, 16:09

Wenn es was vernünftiges sein soll:
Rizoma

BeowulfAgate
Beiträge: 95
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:47
Vespa: Primavera 50 und 125
Land: Deutschland
Wohnort: südlichstes Nürnberg

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#12 Beitrag von BeowulfAgate » Di 3. Okt 2017, 16:48

So, hab nachgeguckt, sind noch da und ohne Beschädigung. Aber wie gesagt die chromfarbenen, auf dem Bild oben die beiden äußeren stehenden. Wenn kein Interesse werd ich die Teile zusammen mit chromfarbenen Highsider Lenkerendenspiegeln mal so in den Verkaufsthread setzen.
Gruß, Norbert

Haakjöringsköd
Beiträge: 52
Registriert: So 10. Apr 2016, 17:11
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland

Re: Lohnen sich diese Griffe? ZELIONI für Vespa ET/LX

#13 Beitrag von Haakjöringsköd » Di 3. Okt 2017, 18:06

Hallo,

ich habe die Zelioni-Griffe an der GTS und die Qualität des Gummis ist unter aller Kalotte.
Links ist der Griffgummi nach nicht einmal 1000 km schon deutlich runter -und das ohne Handschuhe oder unnatürlich viel Hornhaut an der Hand.
Optisch haben die mir sehr zugesagt, aber ich werde mich wohl bald nach was anderem umsehen (müssen), da man die Gummis alleine wohl nicht wird tauschen können.

Grüße

Antworten