Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Nov 2016, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Fahre Michelin Power pure. Aber im Winter würde ich denen nicht trauen. Im Sommer genial!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2016, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Sep 2016, 19:41
Beiträge: 60
Wohnort: MTK
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Rita hat geschrieben:
Apahachi hat geschrieben:
@Rita: Wie könnte denn deine Hilfestellung aussehen? Wenn ich den Umbau vornehme soll es halt auch legal sein. Man weiß ja nie, es passiert etwas Unvorhergesehenes und ist dann - wenn es nicht in die Papiere eingetragen ist - mit erloschener Betriebserlaubnis und ohne Versicherungsschutz unterwegs. Das Risiko wäre mit zu hoch. Wenn Du aber ne gute Chance siehst das ohne großen Aufwand eintragen lassen zu können, dann bist du herzlich willkommen :D

Gruß
Thorsten


ich war Gestern grad beim Prüfer meines Vertrauens...
Vollabnahme einer V50 BJ 1971 aus Italien ....
und Mittwoch steht die gleiche aktion mit einer 1967er an....
da kann ich Ihn mal ansprechen....denke aber, daß das problemlos machbar sein sollte, wenn ich die vorfahre....

Rita



@Rita: Konntest Du gestern deinen "Prüfer des Vertrauens" bzgl. der Sprint Felgen ansprechen?

Gruß
Apahachi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 16:04
Beiträge: 375
Vespa: Vespa primavera 50
Land: essen
Brauchst den Ständer der sprint. Achte welches Modell du hast das Hinterrad von 2t und 4t unterscheiden sich

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Bestell den Hauptständer der Sprint und gut ist.

Hab den montiert. Problem, wenn ich im Winter auf 11 Zoll umrüste ist das Aufbocken etwas schwerer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin, Du brauchst keinen neuen Hauptständer... :!:

Wieso auch?

Meine Sprintfelgen an der Primavera sehen super aus, und mein Hinterrad hat 6mm Luft, und dreht frei.

Frei drehen ist ja ganz wichtig, zum Kette schmieren, usw... :lol:

Selbst wenn es eine Ebene mit dem Hinterrad wäre, würde ich keinen neuen Hauptständer kaufen.

Und weißt du, wie cremig die von selber auf den Ständer hüpft, und wieder runter? MEGA!!!

Wieder Geld gespart :klatschen:

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Fr 30. Jun 2017, 19:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hatte ebenfalls anfänglich nicht umgerüstet, mir war das zu unsicher. Wenn du auf leichter unebenem Gelände stehst und dein Hinterrad etwas Kontakt hat, dann kalte Umgebung, dann hüpft die PV mal "cremig" vom Hauptständer während du die Handschuhe anziehst.

Aber, jeder kann machen was er machen kann ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Klar, wenn am Feldweg oder der Wiese am See eine Mulde ist, Gefälle oder nachgiebiger Untergrund.... das Hinterrad darf natürlich nicht prominenter sein als der Ständer!

Aber ich finde immer und überall eine befestigte ebene Stellfläche, da sackt auch nichts weg...

Correct, jeder nach seinem Gusto, ich fahre sogar Buzzetti Seitenständer (an der nunmehr vierten Vespa Smallframe) und finde den Halt erstaunlich stabil, Wackelproben inklusive. Steht sehr schräg der Bock.

Dazu gibt es einen Seitenständer-Thread.

Grüße, Dee

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Fr 30. Jun 2017, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 685
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Macht sich die Felgenumrüstung eigentlich auf die Endgeschwindigkeit bemerkbar?
Ist ja schließlich eine andere Übersetzung.

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
PX150 hat geschrieben:
Macht sich die Felgenumrüstung eigentlich auf die Endgeschwindigkeit bemerkbar?
Ist ja schließlich eine andere Übersetzung.


Puh, also das könnten ggfs. erstmal die Technik-Nerds hier bestätigen, das Sprint und PV ggfs. unterschiedliche Getriebeuntersetzungen oder andere/leichtere Rollen etc. haben.

(mir ist bewusst, dass Du auf den größeren Abrollumfang anspielst, und die Trägheit bzw. größere Masse, aber wenn es erstmal läuft...) ;)

Ich denke aber, bei der Fuffi nehmens immmer selbes Chassis, und da werden je nach Modell entweder 11 oder eben 12 Zoll Felgen rein gewuppt. Modularer Querbaukasten á la Pondedera eben :D

Und demzufolge gibt es eben etwas mehr oder etwas weniger Tachovorauseilung. Aber ich kann nichts sagen, weil ich noch nicht gefahren bin, weil meine Sprintfelgen

erst seit 2 Stunden am Bock sind, (Garagen-Action) und es für eine Probefahrt ausgiebigst pißßt und das auch die nächsten 48 Stunden so bleiben soll ;)



Grüße, Dee


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Fr 30. Jun 2017, 20:08, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 16:04
Beiträge: 375
Vespa: Vespa primavera 50
Land: essen
Also der Tacho läuft jetzt fast genau

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Fände ich ziemlich gut, wenn´s bei mir auch so wird. Ich brauche keine 8 oder 1okm/h Vorauseilung...

Hier kann man auch ohne GPS super "messen" weil hier innerstädtisch 30 ist, was mit diesen roten LED_Tempo-Messtafeln angezeigt wird. (kein Blitzer, nur Anzeige/Visu)

Da werde ich dann meine Einstellfahrten vornehmen :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 16:04
Beiträge: 375
Vespa: Vespa primavera 50
Land: essen
Mit dem Ständer kann man sich überlegen fand es sicherer.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 993
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Hier in Norddeutschland ist es platt. Waagerecht. Eben. Gerade. Horizontal. :P

Wenn ich nicht gerade in einem Kuhfladen oder auf ner nassen Wiese parke, sackt da nichts weg, und da springt auch nichts mit einem Satz nach vorn vom Hauptständer und macht sich selbstständig.

Aber besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. :bier:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 8303
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Zur Übersetzung:

Am Ende sind es vllt 2 km/h mehr, wenn überhaupt. Damals ging mein 50er Tachometer ebenfalls nahezu GPS, das 125er Tachometer eilt fröhlich vor.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 685
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Hansebaron hat geschrieben:
PX150 hat geschrieben:
Macht sich die Felgenumrüstung eigentlich auf die Endgeschwindigkeit bemerkbar?
Ist ja schließlich eine andere Übersetzung.


Puh, also das könnten ggfs. erstmal die Technik-Nerds hier bestätigen, das Sprint und PV ggfs. unterschiedliche Getriebeuntersetzungen oder andere/leichtere Rollen etc. haben.

(mir ist bewusst, dass Du auf den größeren Abrollumfang anspielst, und die Trägheit bzw. größere Masse, aber wenn es erstmal läuft...) ;)

Ich denke aber, bei der Fuffi nehmens immmer selbes Chassis, und da werden je nach Modell entweder 11 oder eben 12 Zoll Felgen rein gewuppt. Modularer Querbaukasten á la Pondedera eben :D

Und demzufolge gibt es eben etwas mehr oder etwas weniger Tachovorauseilung. Aber ich kann nichts sagen, weil ich noch nicht gefahren bin, weil meine Sprintfelgen

erst seit 2 Stunden am Bock sind, (Garagen-Action) und es für eine Probefahrt ausgiebigst pißßt und das auch die nächsten 48 Stunden so bleiben soll ;)



Grüße, Dee


Sieht klasse aus. :klatschen:

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de