Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
eaglepowder
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 12:49
Vespa: PX 150
Land: Österreich

Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#1 Beitrag von eaglepowder » Di 26. Jan 2016, 11:12

Vespa-Sprint-Header-1.jpg
Mein Test der Vespa 125 Sprint im Malossi 182ccm und Multivar 2000. Fahrwerk Bitubo und Akropovic Lautsprecher!
Queen of Ampel! http://mipiace.at/vespa-sprint-malossi-queen-of-ampel/

Gruß aus Wien
Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2295
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#2 Beitrag von Gonzo0815 » Di 26. Jan 2016, 12:15

Hallo Christoph!

Schöner Bericht!
Wenn ich vielleicht ein paar Anregungen geben darf?!
Die schönen Worte sind schön und gut, mir als Techniker/Technikbegeisterten fehlen aber Zahlen und Vergleichswerte.
Du zielst mit der Überschrift gezielt auf das Tuning ab, wie was wo oder wer bleibt im Artikel aber komplet auf der Strecke.
Es gibt keine Einzelheiten zum Setup, dem Umbau oder zur Technik.
Ich erwarte mir von so einem Artikel dann schon Angaben zum Umbau (Wo und was genau) die Änderungen der Vario und des Mappings (falls durchgeführt). Dazu noch ein paar Zahlen wie Endgeschwindigkeit, Kosten und Beschleunigung im vergleich zur Serie.

So ist es leider nur ein schön geschriebener Artikel ohne wirklichen Inhalt.

Nix für Ungut, wäre nur meine Sicht der Dinge!

Gruß Gonzo
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Nachtflug
Beiträge: 198
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:16
Vespa: GTS 125ccm
Land: Zwetschkistan

Re: Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#3 Beitrag von Nachtflug » Di 26. Jan 2016, 12:28

Wie bist du zu dieser Vespa gekommen?

Nachtflug

hacki
Beiträge: 2045
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 16:40
Vespa: Tretrolla
Land: D

Re: Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#4 Beitrag von hacki » Di 26. Jan 2016, 18:29

:lol: :lol: :lol:

eaglepowder
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 12:49
Vespa: PX 150
Land: Österreich

Re: Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#5 Beitrag von eaglepowder » Mi 27. Jan 2016, 11:39

Gonzo0815 hat geschrieben:Hallo Christoph!

Schöner Bericht!
Wenn ich vielleicht ein paar Anregungen geben darf?!
Die schönen Worte sind schön und gut, mir als Techniker/Technikbegeisterten fehlen aber Zahlen und Vergleichswerte.
Du zielst mit der Überschrift gezielt auf das Tuning ab, wie was wo oder wer bleibt im Artikel aber komplet auf der Strecke.
Es gibt keine Einzelheiten zum Setup, dem Umbau oder zur Technik.
Ich erwarte mir von so einem Artikel dann schon Angaben zum Umbau (Wo und was genau) die Änderungen der Vario und des Mappings (falls durchgeführt). Dazu noch ein paar Zahlen wie Endgeschwindigkeit, Kosten und Beschleunigung im vergleich zur Serie.

So ist es leider nur ein schön geschriebener Artikel ohne wirklichen Inhalt.

Nix für Ungut, wäre nur meine Sicht der Dinge!

Gruß Gonzo
Servus Gonzo,
zuerst einmal danke für den Kommentar.
Diese Sprint ist ein Umbau des Importeurs, die ich eine wirklich lustige Woche fahren durfte.
Ich habe sie so übernommen, wie beschrieben. Ich weiß zwar, was verbaut wurde, Details des Setups aber nicht.
Und bitte keine Frage, die mit T.... beginnt.

Bei meinen Blogs geht es meist weniger um spezifische Details, vielmehr um den Gesamteindruck, des Feeling und Pro/Contra.
Ich habe jedenfalls die Leistung als ausreichend empfunden, aber eine 300GTS biegt der Malossi Kit sicher nicht. Maximal auf den ersten 30-40 Metern.

Anyhow. Danke für den Kommentar, den ich mir zu Herzen nehmen werde!
Liebe Grüße aus Wien
Christoph

eaglepowder
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 12:49
Vespa: PX 150
Land: Österreich

Re: Testbericht Vespa 125 Sprint Malossi Kit

#6 Beitrag von eaglepowder » Mi 27. Jan 2016, 11:40

Nachtflug hat geschrieben:Wie bist du zu dieser Vespa gekommen?

Nachtflug
Umbau des Importeurs!

Antworten