FA Italia Frontklappgepäckträger

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
yannickjorim
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 00:22
Vespa: Primavera 50 2 t
Land: Deutschland

FA Italia Frontklappgepäckträger

#1 Beitrag von yannickjorim » Di 29. Sep 2015, 21:17

Hallo!

Hat jemand den Frontklappgepäckträger von FA Italia für die Vespa Primavera? Wie ist denn die Qualität und wie wird der Träger montiert?

Vielen Dank im voraus für die Infos.

Gruß aus Bremerhaven

pelikan7862
Beiträge: 213
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: FA Italia Frontklappgepäckträger

#2 Beitrag von pelikan7862 » Mi 30. Sep 2015, 14:35

Ich habe den Heck Gepäckträger der besagten Firma an meiner 125 LX (nur schönes Wetter und Garage) seit knapp einem Jahr montiert.
An einer Querstange hat bereits nach kurzer Zeit Flugrost angesetzt. Kann man zwar mit Nevr Dull Polierwatte entfernen, ist aber trotzdem ärgerlich.
Ansonsten tut das Teil was es soll. Leider gibt's den originalen Träger nicht in Schwarz matt, sodass ich auf dieses Teil ausweichen musste.
Thomas

Benutzeravatar
vesposoph
Beiträge: 2132
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten

Re: FA Italia Frontklappgepäckträger

#3 Beitrag von vesposoph » Mi 30. Sep 2015, 16:47

Habe ebenfalls die schwarzen Träger vorne und hinten, allerdings an der GTS.
Wie mein Vorschreiber habe ich das selbe Problem mit Rost an der Querstange, allerdings nicht nur Garage und Sonnenschein sondern auch gefahren. Dementsprechend sehen meine Träger langsam unansehnlich aus. Die schwarze "Beschichtung" an den Trägerrohren dürfte auch nicht mehr lange halten. Leider gibt es keine Alternative in schwarz für die GTS.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.

Antworten