Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 09:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6527
Wohnort: Vordertaunus
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Nein

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 03:04 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1201
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Vilstaler hat geschrieben:
Nuja,-... heute suchen sich Akademiker online ihre Zukünftige aus - es wird ausdrücklich sogar darauf verwiesen um die Spreu vom Weizen zu trennen. Man(n) blättert sich durch und drückt auf´s Knöpfchen - das war´s dann schon, und simsalabim steht se auch schon da mit bezahlter Hütte,- dickem Bankkonto und Modelmaßen. Online is IN und das gilt für alles. :)



Ist zwar off-topic und war wahrscheinlich ironisch gemeint vom Vilstaler, aber exakt so einen Online-Fund habe ich tatsächlich aufgetan. Wobei mir diese Bezeichnung für meine Liebste doch etwas despektierlich erscheint. :mrgreen:
Und ich bin höchst zufrieden - nur heiraten werde ich sicher nicht nochmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 05:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4134
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Tip: Du brauchst ja nicht online heiraten. :mrgreen:
Warte ab bis sie dir einen romantischen Heiratsantrag gemacht hat.
Den kannst du nicht ablehnen. ;)
Von der Steuerersparnis macht ihr eure jähliche "Hochzeitsreise".
Zum Glück gibts Gütertrennung oder Zugewinngemeinschaft.
Das hat wenig mit Misstrauen, sondern mit klaren Vorstellungen zu tun.
Sag niemals nie Vollhorst. :D


--------------------------------------------------------------------
VS, doppelt begrüßt habe ich dich wissentlich nicht.
Vilstaler hat angefangen und da habe ich mich einfach eingereiht.
Deine Entscheidung dir eine Sprint 4T zu kaufen war gut.
Zeig uns mal Fotos.
Oder hattest du die auch schon geliefet?
Ich glaub ich werd alt.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10378
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Mikesch

Sooo ist´s ja auch wieder nicht - es muss schon alles passen. Also wenn sie so´ne eingefleischte iphone Fanatikerin ist und er hingegen ein Samsung hat, dann hat man schon ein Indiz dass das nie hinhaut bei den beiden - mal so als Beispiel wie´s heute ausschaut und welche Kriterien da zu berücksichtigen wären um schlußendlich den Charakter zu bestimmen. Ich glaube die Frage steht sogar in den Fragebögen "mit was für´m Handy telefonieren sie eigentlich". Psychologisch gesehen kann man da schon Rückschlüsse daraus ziehen um bei der Zusammenführung gleich mal im Ausschlußverfahren festzustellen "so wird das nix mit denen" oder was sollte da dann herauskommen - SamPhone? :) Nee,-.. das haut nicht hin :?

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4134
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Deine Bedenken können zertreut werden.

@Vollhorst: "Und ich bin höchst zufrieden."
Das ist kein normales zufrieden.

Was das bedeutet kann sich jeder ausmalen.
Da werden jedenfalls Handyfabrikate zur absoluten Nebensache.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13902
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
VS-orange hat geschrieben:
Ich bin leider so gar nicht handwerklich talentiert, sollte ich mir tatsächlich den falschen Roller gekauft haben?

Wieso? In unserer arbeitsteiligen Welt kann man sich doch (fast) jede Dienstleistung käuflich erwerben, die man nicht selber machen kann oder will.

Im übrigen ist eine Vespa kein Roller, sondern eben eine Vespa. ;)

Also alles richtig gemacht! :genau:

Und herzlich willkommen hier im Forum,

Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9354
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
und für alle Fälle gibt es ja hier den Verkaufsfred ...

Dort sollte aber nur ohne Gewinnabsicht und in geringen Stückzahlen inseriert werden. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 902
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Das ist ja putzig... :lol:

Hoffentlich nicht zuviel Dieselersatz im Waffeleisen.. :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 16:09 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 17:15
Beiträge: 36
Vespa: Sprint 50 4t 4v
Land: Deutschland
Die Plasticvespa bin ich 17 Jahre gefahren und da musste ich mich nicht großartig drum kümmern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Beiträge: 13902
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
VS-orange hat geschrieben:
Die Plasticvespa bin ich 17 Jahre gefahren und da musste ich mich nicht großartig drum kümmern.

Musste doch bei ner modernen Vespa auch nicht.. :unwissend:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10378
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Vollhorst

Ja freilich war´s nur Spaß.... Kennst mich doch mittlerweile ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 21:28 
Offline

Registriert: Sa 19. Mai 2018, 15:18
Beiträge: 24
Vespa: Primavera 50
Land: Deutschland
Wieso sollte man eine Hohlraumversiegelung machen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgang und Erhaltung
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 23:05
Beiträge: 1542
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden
Weil Du sonst ne gut Chance hast, dass die Vespa das Rosten anfängt, das Blech ist nicht verzinkt.

Muss nicht unbedingt passieren, meine knapp 20 Jahre alte ET4 ist auch nicht versiegelt und hat keinen Rost, aber bei den neueren Baujahre empfiehlt sich die Versiegelung, gerade wenn Du kein reiner Schönwetterfahrer bist.

_________________
Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de