1. Inspektion fällig - Frage

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
Usedom_Vespa
Beiträge: 112
Registriert: Do 25. Feb 2016, 16:55
Vespa: Sprint 50 4 Takt
Land: Deutschland
Wohnort: Insel Usedom

Re: 1. Inspektion fällig - Frage

#16 Beitrag von Usedom_Vespa » Mo 14. Nov 2016, 20:10

Wetter war hier oben heute Klasse. Sonne satt :)
Aber die Sprint wurde heute im Vito von der Arbeit spazieren gefahren.

ludi69
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Jul 2021, 16:17
Vespa: 125 GTS
Land: Deutschland

Re: 1. Inspektion fällig - Frage

#17 Beitrag von ludi69 » Mi 28. Jul 2021, 17:15

Meine GTS, hatte Probleme mit einer verölten Drosselklappe innerhalb der Garantiezeit. Da die 1000km-Insspektion vom Vorbesitzer nicht bei Vespa gemacht wurde, wurde die Reapratur auf Grantie abgelehnt durch Piaggio. Die Inspektion sei nicht nach Herstellervorgabe gemacht worden. Keine weiteren Angaben durch Piaggio dazu. Wahrscheinlich lag es daran dass der freie Händler keinen Tester besitzt, damit am Ende der Insprktion Fehler ausgelesen werden können. Tester besitzen nur Vespahändler. Dadurch ist man quasie gezwungen zum Vesprahändler zu gehen, obwwohl in den Grantiebedingungen steht, dass jeder Meisterbetrieb dies ausführen kann. Ich überlege dagegen zu klagen, da es um 600€ geht

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1820
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: 1. Inspektion fällig - Frage

#18 Beitrag von schmoelzer » Mi 28. Jul 2021, 20:11

Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand. Und eine Werkstatt, die an Deiner Vespa keine Fehler auslesen kann, finde ich schon seltsam. Wenn das so ist, wird es schwer, die Garantie durchzusetzen. Da dürfte mit der geseztlichen Gewährleistung mehr zu holen sein.

Grüße

Martin

Michael/75th
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Sep 2021, 02:25
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: 1. Inspektion fällig - Frage

#19 Beitrag von Michael/75th » So 21. Nov 2021, 10:01

Der Thread ist zwar schon alt, aber es gibt ja immer wieder neue Besitzer und veränderte Intervalle.
War mit unserer 50er Primavera, 2021 er Model zur 1. Inspektion.
Motorölwechsel, und Ventile einstellen 100€.
Händler von der Vespa Homepage als auth. Händler herausgesucht, war in meinem Fall ein Honda Autohaus mit Vespa Verkauf/ Rep.
Wollen und können tun das ja viele, zwecks Erhalt der Garantie nehme ich nur die Händlerempfehlung.

Antworten