Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
darie20
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 09:00
Vespa: Primavera 2T
Land: Deutschland

Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#1 Beitrag von darie20 » Do 1. Apr 2021, 17:01

Hi zusammen,

folgendes Problem hat meine Vespa Primavera 2T (50cc, Bj. 2017) seit dem Winterschlaf: ich kann die Kilometerstände von Trip A / Trip B nicht mehr zurücksetzen, so wie immer. Die Funktion habe ich unzählige Male genutzt, zB nach dem Tanken, weil die Anzeige sonst ziemlich ungenau ist.

Kennt ihr das Problem? Gibt es vielleicht eine "Reset"-Möglichkeit, die ich vielleicht ausprobieren könnte? Vielleicht eine Kombination die man sonst für das Zurücksetzen von irgendwelchen anderen Anzeigen (etwa Service) verwendet?

Sonst funktioniert die Anzeige normal, die Kilometer werden scheinbar normal weiter gezählt, die Uhrzeit und die Tankanzeige sind auch ok.

Danke euch & vorab schon mal schöne Feiertage!

-darie20

neos65
Beiträge: 272
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:04
Vespa: GTS300/PX150
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#2 Beitrag von neos65 » Do 1. Apr 2021, 18:27

Hallo, wenn du auf dem Gesamt Kilometerstand bist, und die Mode Taste länger drückst, kannst du dann die Uhr einstellen ? Geht das bei der 50 Iger grundsätzlich ? Wenn ja, geht die Taste noch, vllt, ist nicht genug Spannung auf der Batterie ?! VG Matthias

darie20
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 09:00
Vespa: Primavera 2T
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#3 Beitrag von darie20 » Do 1. Apr 2021, 19:49

Das ist genau das Problem...ich komme nicht mehr zur Anzeige mit dem Gesamtkilometerstand :(
Damit kann ich auch die Uhrzeit nicht mehr einstellen - und, wen wundert's, die läuft immer mehr vor.
Auf der Batterie müsste genug Spannung sein, alles andere läuft ja. Und ich bin diese Woche schon mehr als 50 km gefahren, keine Kurzstrecken, sondern mind. 15 km oder mehr.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7605
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#4 Beitrag von mikesch » Do 1. Apr 2021, 20:08

Wenn Elektronik nicht das macht was sie soll hilft ganz oft ein Neustart.
Am einfachsten wäre es den Minuspol des Startakkus für einen gewissen Zeitraum abzuklemmen.
Ich denke mit 30 Minuten bist du auf der sicheren Seite damit sich alle Elkos entladen können.
Minus anklemmen und prüfen.

Ich würde die Akkuspannung tatsächlich einmal messen.
Es kann z.B. eine Ladefehler vorliegen.
Sie sollte ohne Belastung also bei Zündung OFF ca. 12,5V betragen oder sogar etwas höher sein.
Bei unter 12V ist der Akku völlig entladen.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
wespenfan
Beiträge: 162
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 11:32
Vespa: Primavera 125 3Vi.e.
Land: BaWü
Wohnort: Lahr

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#5 Beitrag von wespenfan » Fr 2. Apr 2021, 05:57

Das erinnert mich an
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=38&t=32474

Sieht so aus, als ob sich deine rechte Schalteinheit langsam verabschiedet.
Keep on cruising
Michael

Vespa - und endlich wieder eine schöne Taille...

darie20
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 09:00
Vespa: Primavera 2T
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#6 Beitrag von darie20 » Fr 2. Apr 2021, 12:09

wespenfan hat geschrieben:
Fr 2. Apr 2021, 05:57
Das erinnert mich an
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=38&t=32474

Sieht so aus, als ob sich deine rechte Schalteinheit langsam verabschiedet.
Danke für den Tipp und den Link, sowas vermute ich auch. Zwar werde ich auch das Abklemmen des Minuspols ausprobieren, aber ich mache mir keine großen Hoffnungen. Ist echt frustrierend, denn Qualität sieht anders aus (Tachostand 2700 km, leider nicht mehr in Garantie).

GrafKrolock
Beiträge: 500
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#7 Beitrag von GrafKrolock » Fr 2. Apr 2021, 19:49

Ja, typisches Problem dieses Ingenieurkunstwerks. Hatten gefühlt alle schon mal.
Das Gute: Den Knopf kann man von hinten zerlegen und reinigen. Ist sogar weniger Aufwand als ihn zu wechseln, da man dazu das Handschuhfach demontieren müsste.

darie20
Beiträge: 22
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 09:00
Vespa: Primavera 2T
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#8 Beitrag von darie20 » Sa 3. Apr 2021, 18:43

GrafKrolock hat geschrieben:
Fr 2. Apr 2021, 19:49
Ja, typisches Problem dieses Ingenieurkunstwerks. Hatten gefühlt alle schon mal.
Das Gute: Den Knopf kann man von hinten zerlegen und reinigen. Ist sogar weniger Aufwand als ihn zu wechseln, da man dazu das Handschuhfach demontieren müsste.
Stimmt, vielleicht baue ich ihn zuerst aus, mit etwas Glück könnte er wieder funktionieren :)

GrafKrolock
Beiträge: 500
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#9 Beitrag von GrafKrolock » Mo 5. Apr 2021, 18:26

Lenkerverkleidung ab, Schalterelement abschrauben, dann kann man den Drucktaster von hinten her öffnen. Der ist angeschraubt und reingeklipst.

Benutzeravatar
wespenfan
Beiträge: 162
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 11:32
Vespa: Primavera 125 3Vi.e.
Land: BaWü
Wohnort: Lahr

Re: Kilometerstand kann nicht mehr zurückgesetzt werden

#10 Beitrag von wespenfan » Di 6. Apr 2021, 16:37

Ich habe mal nach einem Bild gesucht und wurde bei SIP fündig:
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... alteinheit
Das dritte Bild zeigt die Schalteinheit von hinten. Die Kabelanschlüsse scheinen am Schalter gut abgedichtet zu sein, sodass man da an die Lötstellen so einfach nicht rankommt. Kann es sein, dass die Probleme im Mode-Knopf selbst entstehen?
Ich hatte übrigens Samstag beim Vespa-Frühjahrsputz ein dejavu, denn nach reichlich Wasser auf die Vespa konnte ich zwischen Gesamt- und Tageskilometerzählern mehrmals problemlos durchschalten. Heute im trockenen Zustand geht nix mehr. Dafür eine Erklärung zu finden, fällt schwer.
Keep on cruising
Michael

Vespa - und endlich wieder eine schöne Taille...

Antworten