Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sprint Led Scheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 450
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
VespaTom hat geschrieben:
Ich frage mich nur warum es Piaggio nicht hinbekommt einen Scheinwerfer einzubauen der beim Abblendlicht einen sauber definierten Lichtkegel hat wie beim Auto.
Oder gehört das bei einem Zweirad so ?

Entweder ist es ein modelabhängiges Phänomen oder eine Frage des eigenen Anspruchs. Ich für meinen Teil finde das Licht der GTS gut für einen konventionellen Scheinwerfer. Und die GTS ist ja auch von Piaggio …


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprint Led Scheinwerfer
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 11:13 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 09:24
Beiträge: 22
Vespa: 50 Spezial
Land: Deutschland
Auch eine Frage der Optik, zur Oldschooloptik der Sprint passt auch die alte Funzel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprint Led Scheinwerfer
BeitragVerfasst: Sa 13. Okt 2018, 21:06 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2018, 18:50
Beiträge: 12
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Sieht toll aus! Gratulation zum LED Upgrade. Würde ich mir auch für meine ET2 wünschen, denn das Serienlicht hat mit Vernünftiger Fahrbahnausleuchtung nichts zu tun.

Rollernde Grüße...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprint Led Scheinwerfer
BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 721
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
The_Bastian hat geschrieben:
VespaTom hat geschrieben:
Ich frage mich nur warum es Piaggio nicht hinbekommt einen Scheinwerfer einzubauen der beim Abblendlicht einen sauber definierten Lichtkegel hat wie beim Auto.
Oder gehört das bei einem Zweirad so ?

Entweder ist es ein modelabhängiges Phänomen oder eine Frage des eigenen Anspruchs. Ich für meinen Teil finde das Licht der GTS gut für einen konventionellen Scheinwerfer. Und die GTS ist ja auch von Piaggio …


Das Licht der LX und GTS ist ja auch gut, da hab ich auf den Lichtkegel nicht so geachtet.

Ich meinte ja eigentlich die obere begrenzung des Lichtkegels wie auf dem 2. Bild mit dem Abblendlicht gegen die TG-Wand zu sehen. Vom Auto kennt man das ja als gerade Linie mit einem aufsteigenden Winkel auf der Rechten Seite zur Fahrbahnrand-Ausleuchtung.

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1976 - 1977 Mars Luxus Mofa
1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de