Vergaser Primavera 50 4T

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Antworten
Nachricht
Autor
Vespa-KK
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 20:41
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Vergaser Primavera 50 4T

#1 Beitrag von Vespa-KK » Mi 6. Jan 2021, 21:10

Hallo,
ich habe mir eine Vespa Primavera 50 4 T gekauft. Leider lief die Vespa ca. 2 Jahre nicht mehr. Der Vergaser war total zu, die Vespa ist nicht angesprungen. Ich habe mir ein überholten Vergaser gekauft, diesen habe ich heute angebaut. Die Vespa lief sofort, das Problem ist, neben den Anschluss wo die Benzinleitung angeschlossen wird ist ein Teil wo man auch ein Schlauch aufschieben könnte. Leider finde ich aber keinen der da rauf muss. Wenn die Vespa läuft kommt da Benzin raus und die Vespa nimmt kein Gas an. Wenn ich mein Daumen draufhalte läuft die Vespa Perfekt, was für ein Schlauch kommt da rauf? Wer kann mir das sagen.
LG
Kai

Benutzeravatar
tütüt
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 12:10
Vespa: fahrbereit
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#2 Beitrag von tütüt » Mi 6. Jan 2021, 23:41

Welches Baujahr ist die Primavera? Ist der "neue" Vergaser baugleich?

Vespa-KK
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 20:41
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#3 Beitrag von Vespa-KK » Do 7. Jan 2021, 05:20

Hallo,
die Vespa ist Bj 2016 ich sende heute mal ein Foto vom Vergaser.
Gruß

Benutzeravatar
tütüt
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 12:10
Vespa: fahrbereit
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#4 Beitrag von tütüt » Do 7. Jan 2021, 12:48

Vergaser müsste der keihin NCV20 AR8 sein.
Rein geht 1 Schlauch
– Benzin

es gibt noch 2 weite Schlauchanschlüsse, die rausgehen
– Überlauf
– Ablass Kammer

Da dürfte aber nichts rauskommen, sonst ist das Ablassventil nicht richtig geschlossen oder der Vergaser läuft über.

Grundsätzlich hättest du den 1. Vergaser gar nicht wechseln müssen, sondern nur mal gründlich reinigen.
Bildschirmfoto 2021-01-07 um 12.53.03-crunch.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Vespa-KK
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 20:41
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#5 Beitrag von Vespa-KK » Do 7. Jan 2021, 13:23

Hallo,
also es ist der ZAPC531 Vergaser. Ich würde am liebsten die Vespa wieder verkaufen :| Ich sage euch einmal was ich für Schläuche habe
1. Der Schlauch kommt von den Unterdruckbenzinharn
2. Der schlauch führt zu einem Teil wo dann ein Kabel dran ist.
3 Der schlauch ist ein leer Schlauch und geht wie bei der Batterie nach unten.
Jetzt habe ich den ersten Schlauch an den Anschluss angeschlossen der gebogen ist
Denn zweiten Schlauch habe ich an den Anschluss angeschlossen der nach Messing aussieht.
Denn 3 Schlauch habe ich unten an der Schwimmer Kappe angeschlossen.
So lief auch die Vespa, leider hat sie nicht richtig Gas angenommen und das ist jetzt wichtig es kommt Benzin aus ein Teil was genau neben den gebogen Anschluss wo ich den ersten Schlauch angeschlossen habe. Wenn ich das Teil mit meinem Daum zuhalte kommt kein Benzin mehr raus und der Roller nimmt total gut Gas an. Ich frage mal meine Frau ob Sie ein Bild vom Vergaser hier hochladen kann ,auch da für bin ich zu blöd :( Ich glaube das einzige was ich gut kann ist Kickboxen, ich bin seit 35 Jahren Kickboxtrainer. Also wer kann ein blöden Menschen helfen? :D

Benutzeravatar
tütüt
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 12:10
Vespa: fahrbereit
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#6 Beitrag von tütüt » Do 7. Jan 2021, 13:53

Ruhe bewahren! Schritt für Schritt geht's voran.
Foto(s) wäre(n) ganz hilfreich.
(1) Benzin
– Benzinleitung zwischen Unterdruckbenzinhahn und Vergaser (gebogener Anschluss Vergaser)
– Unterdruckleitung zwischen Unterdruckbenzinhahn und Ansaugstutzen (dicker Gummischlauch, kleiner Messinganschluss)
(2) Vergaserteile
– E-Choke (oben mit Kappe)
– Vergaserheizung (seitlich, auf dem Foto unten nicht montiert)
- Überlaufschlauch (kommt Benzin raus, wenn der Vergaser überläuft)
- Kammer-Ablass-Schlauch (damit kann Restbenzin aus dem Vergaser abgelassen werden, muss eine Schraube geöffnet werden)
vergaser_piaggio_vespa_lx_gpcm158004_3_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Vespa-KK
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 20:41
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#7 Beitrag von Vespa-KK » Do 7. Jan 2021, 15:03

Hallo,
danke erst einmal ist es möglich das du mich anrufen kannst oder sende mir bitte deine Telefonnummer. Ich glaube jetzt könnte ich es schaffen.
Gruß
Kai
Zuletzt geändert von Vespa-KK am Do 7. Jan 2021, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tütüt
Beiträge: 136
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 12:10
Vespa: fahrbereit
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#8 Beitrag von tütüt » Do 7. Jan 2021, 16:18

Warst nicht erreichbar. Nimm mal die Nr. raus, ist ein öffentliches Forum. Rufe dich gerne später noch einmal an.

Vespa-KK
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jan 2021, 20:41
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Vergaser Primavera 50 4T

#9 Beitrag von Vespa-KK » Do 7. Jan 2021, 17:54

Hallo,
habe ich gemacht, bin ab jetzt erreichbar. Erstmal danke für die ganze Mühe.
Gruß
Kai

Antworten