Erlischen der Garantie bei Zubehör?

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Antworten
Nachricht
Autor
Roller 2020!
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Jun 2020, 19:37
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#1 Beitrag von Roller 2020! » Sa 14. Nov 2020, 23:37

Hallo,

Erlischt die zwei Jahre Garantie bei meinem Neufahrzeug, wenn ich selber Griffheizung und Sitzheizung verbauen?

Danke

Doc B
Beiträge: 637
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:52
Vespa: GTS 300
Land: Niedersachsen

Re: Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#2 Beitrag von Doc B » So 15. Nov 2020, 00:36

Nur wenn der Roller dadurch abbrennt.

GTS77
Beiträge: 260
Registriert: Di 4. Jun 2019, 14:59
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersbek

Re: Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#3 Beitrag von GTS77 » So 15. Nov 2020, 08:59

Wenn dadurch Schäden am Fahrzeug entstehen, kann und wird die Garantie diese nicht übernehmen.

GTS77
GTS 300 hpe - il gigante bianco

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12979
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#4 Beitrag von Vilstaler » So 15. Nov 2020, 17:48

Da dürfte man nicht mal ein TopCase von einem Zubehör-Hersteller XY draufmachen .... Es wird ja auf sämtliche NICHT von Vespa/Piaggio Zubehör oder Anbauteile also Fremdhersteller verwiesen wo die Garantie sofort erlischt. Plem plem....klingelingeling ;) Ob das für´n Schlüsselanhänger von ner Fremdfirma auch gilt kann ich nicht genau beantworten... :)

Also verbaue das was Du meinst wenn Du was die Elektrik/Verkabelung anbelangt auch genügend Erfahrung mitbringst, aber scheinbar ist dem so, sonst hättest Dir ja die Teile auch nicht gekauft.

Gruß!

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

Benutzeravatar
Skipper1
Beiträge: 1153
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL
Wohnort: DL

Re: Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#5 Beitrag von Skipper1 » So 15. Nov 2020, 18:16

Die Garantie ist im Gegensatz zur Gewährleistung eine freiwillige Leistung des Garantiegebers. Der diktiert die Bedingungen zu denen er leistet. Was das genau ist steht in den Garantiebedingungen.

Und wenn da steht - der Einbau von Fremdzubehör führt zum Erlöschen - dann ist das so. Kannst machen nix.

Der Einbau von Sitz-und Griffheizung kann also theoretisch durchaus zum Erlöschen der Garantie führen. Allerdings denke ich wird dein Händler beim Garantieantrag an Vespa das wohl kaum erwähnen.
Auch nur'n Roller

GrafKrolock
Beiträge: 463
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Erlischen der Garantie bei Zubehör?

#6 Beitrag von GrafKrolock » So 15. Nov 2020, 20:06

Hinzu kommt, dass auch die Gewährleistung 24 Monate beträgt, also zeitlich deckungsgleich mit der Garantie von Piaggio ist.
Jedoch erfolgt nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr, d.h. der Kunde muss nachweisen, dass der Schaden schon zu Beginn bestand. Kann je nach Art des Schadens einfacher oder schwieriger sein.

Antworten