1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Nachricht
Autor
Sapharia
Beiträge: 9
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 10:37
Vespa: Primavera 125
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#61 Beitrag von Sapharia » Mo 28. Sep 2020, 22:16

Mal noch eine andere Frage.. :mrgreen:
Bin gerade mit meiner kleinen bei knapp 750 km.
Diese Woche werde ich noch auf knapp 850 km kommen - allerdings fröstelt es schon sehr im Süden, dass ich sie wohl nicht mehr allzu lange Ausfahren werde.

Was meint ihr?
Schnell vor der Winterpause noch die 1000er voll machen für den ersten Check oder in die Winterpause gehen und in den Frühling/neuer Saison mit direkt neuem Service starten?
Oder ist das sogar völlig wurscht? :lol:

Danke für eine Meinungen.
LG Saphi

Ralle125
Beiträge: 73
Registriert: Di 4. Aug 2020, 09:23
Vespa: 125 Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#62 Beitrag von Ralle125 » Di 29. Sep 2020, 06:25

Ich würde es jetzt machen.Frisches Öl über dem Winter im Motor ist gut und schadet dem Öl nicht. Im Frühjahr bekommst dann keinen Wunschtermin da wieder alle aus den Löchern kommen.Und jetzt sparst du noch 3 % Mehrwertsteuer, ob das ein Grund ist naja.😊

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12979
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#63 Beitrag von Vilstaler » Di 29. Sep 2020, 07:47

Moin!

So wie´s der Kollege schon geschrieben hat... Raus mit der Plörre :)
Es gibt immer ein paar schöne Sonnentage bis ins Frühjahr,- und bis man sich umschaut ist man schnell über den 1.000 km, und dann kann´s eng werden mit dem Kundendienst und vollen Werkstätten wo JEDER im zeitigen Frühjahr durchstarten will.

Tja,- und was die Mw.-Steuer angeht sind das wenigstens - wenn nicht noch mehr die man sich einspart. Na wenn das kein Grund ist weiß ich´s auch nicht mehr :D Mir pers. wäre es wichtig die Schwebeteilchen die sich im Motor festsetzen könnten los zu werden - sprich ein Ölwechsel ist meiner Meinung anzuraten. ;)

Gruß!

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

Vespaforum
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Sep 2020, 13:09
Vespa: Primavera 125 i-Get
Land: BRD

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#64 Beitrag von Vespaforum » Do 17. Dez 2020, 14:10

Hallo Leute!
Der Grund des Thread war ja der überzogene Preis für den ersten Kundendienst bei der Firma HMF aus Würzburg in Höhe von 250€.
Ich habe mittlerweile meinen Kundendienst bei einer Vespa Werkstatt/Händler in Frickenhausen für 137€ durchführen lassen.

Der Unterschied ist eine Wucht und demonstriert gut die unverschämte Preisgestaltung der Firma aus Würzburg.

Also „Augen auf beim Eierkauf!“

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12979
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#65 Beitrag von Vilstaler » Do 17. Dez 2020, 17:19

"Also „Augen auf beim Eierkauf!“

Alles klaro.... Ich kaufe sowieso nur Eier von "freilaufenden Bauern" :D

Gruß! ;)

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

Benutzeravatar
Tommy62
Beiträge: 36
Registriert: Mo 21. Sep 2020, 15:51
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: 1. Kundendienst / 1.000 Km / 125er Primavera

#66 Beitrag von Tommy62 » Do 17. Dez 2020, 19:44

@ Vespaforum
Frag doch mal bei Mezger in Schweinfurt nach, sind doch nur 40 km von Würzburg :-)Ist auch Vertragshändler!

Antworten