Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 22:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Aug 2018, 07:59
Beiträge: 9
Vespa: CESpa e-Scooter
Land: Deutschland
Hatte gestern das Vergnügen mal mit der neuen Elettrica auf der EICMA zu fahren, :vespa:
hier meine persönliche Meinung darüber:

Pro:
    allgemein cooles Design für einen e-Roller
    das Design und die Lesbarkeit vom Display ist top
    Handling durch tiefen Schwerpunkt seht gut
    Fahrgeräusch sehr angenehm

Contra:
    stark verzögerte/gefilterte Gasannahme
    nach 3 Runden auf dem Testparcour war anscheinend nicht mehr die volle Leistung verfügbar und kam somit nicht mehr über 33km/h (Eco und Power mode)
    die Anzeigen auf dem Display sind ca. 1-2s verzögert
    die beiden Rekpuerationsmodi sind quasi identisch
    das Drehmoment der Maschine reicht nicht um einen 5cm Bordstein hochzufahren (vorwärts und rückwärts)
    die Umschaltung in den Rückwärtsgang dauert zu lang (>3s)
    kein Standard-Ladestecker, man benötigt somit einen Adapter um in eine Schucko-Steckdose einstecken zu können

Wer ist das Teil noch gefahren? Was ist eure Meinung?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von maggi01 am Fr 9. Nov 2018, 06:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 22:14 
Offline

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:15
Beiträge: 48
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
Das hört sich ja gar nicht gut an


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 05:48 
Offline

Registriert: So 9. Sep 2018, 10:56
Beiträge: 9
Vespa: 300GTS Sei Giorni
Land: Deutschland
Schade, bin davon ausgegangen hier kommt ein stimmiges Produkt für die City...
da bekommt die Meldung von der Beschlagnahme der Maschinen von Kumpan ja einmal mehr ein kleines „Geschmäckle“...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Aug 2018, 07:59
Beiträge: 9
Vespa: CESpa e-Scooter
Land: Deutschland
Zumindest sollten sich die meisten Punkte durch ein Software-Update beheben lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 9476
Vespa: ja
Land: Deutschland
Danke für den ersten Erfahrungsbericht. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 08:59
Beiträge: 8762
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
"das Drehmoment der Maschine reicht nicht um einen 5cm Bordstein hochzufahren (vorwärts und rückwärts)"

Und das bei dem angedachten Einsatzbereich Stadtverkehr :roll: :roll: :roll:

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Aug 2018, 07:59
Beiträge: 9
Vespa: CESpa e-Scooter
Land: Deutschland
derLimburger hat geschrieben:
"das Drehmoment der Maschine reicht nicht um einen 5cm Bordstein hochzufahren (vorwärts und rückwärts)"

Und das bei dem angedachten Einsatzbereich Stadtverkehr :roll: :roll: :roll:



Mit etwas Schwung klappt das schon, aber nicht aus dem Stand. Wie verhält sich das mit der 50cc Primavera - kann die das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 11:42 
Offline

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 18:15
Beiträge: 48
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
maggi01 hat geschrieben:
derLimburger hat geschrieben:
"das Drehmoment der Maschine reicht nicht um einen 5cm Bordstein hochzufahren (vorwärts und rückwärts)"

Und das bei dem angedachten Einsatzbereich Stadtverkehr :roll: :roll: :roll:



Mit etwas Schwung klappt das schon, aber nicht aus dem Stand. Wie verhält sich das mit der 50cc Primavera - kann die das?


Ja, locker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Nov 2009, 13:34
Beiträge: 963
Vespa: GTS 100fünf&20
Land: Bayern
Hier gibt es auch Ausfahrten zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=WzZtJqFGw7Y mit Blick unter das Helmfach und Interview vom Faber-Marketingchef Hubert Freiler!

https://www.youtube.com/watch?v=FI0sJMEPbTk

Flocke

_________________
News: Deutschland - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Frankreich - Griechenland - Italien - Italien - Italien - Kanada - Niederlande - Niederlande - Österreich - Spanien - USA - USA - UK - UK..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2015, 14:37
Beiträge: 223
Wohnort: Frankfurt am Main
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
maggi01 hat geschrieben:
    nach 3 Runden auf dem Testparcour war anscheinend nicht mehr die volle Leistung verfügbar und kam somit nicht mehr über 33km/h (Eco und Power mode)
    die Anzeigen auf dem Display sind ca. 1-2s verzögert

Wie war der Ladezustand des Akkus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Mo 12. Nov 2018, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 449
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Hört sich nicht prickelnd an. Und mit halbvollem Akku nur noch halbvolle Leistung? Uff. Das geht gar nicht. Auch 1-2 sec. Verzögerung des Displays, hallooooo, da steh ich an der Ampel und das Ding zeigt noch 45 an? Klingt ja echt schräg.

Schade, ich würde Piaggio den Erfolg gönnen.

_________________
Augsburg-Nizza-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=6b5VuHAHKbg
Augsburg-Montenegro-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=TPb-_nmRNpU
Augsburg-Südfrankreich-Tour: https://www.youtube.com/watch?v=qR6FlCEWOTE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 11280
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300YachtClub
Land: Deutschland
Is ja fast so wie mit den E-Zigaretten.... Dann lieber gar nix und alternativ ne Pfeife qualmen. :D

_________________
GTS 300i.e. Yacht Club (Beiwagen Winterprojekt) + GTS 300i.e. 2019 Touring dkl.-grün im Anmarsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: Sa 17. Nov 2018, 12:28 
Offline

Registriert: Sa 17. Nov 2018, 12:07
Beiträge: 2
Vespa: elettrica
Land: Germany
Seit Dienstag Besitzer einer Vespa elettrica. Erste Erfahrungen:
nach 72 km Akkurestleistung 30%.
Beschleunigung gerade noch ausreichend
bei 17%Steigung maximaleGeschwindigkeit 17km/h
sehr harte Federung
angenehme weiche Regelung der Beschleunigung und Bremswirkung über Gasgriff
50 km/h max.
Motorgeräusch immer präsent
Sehr lautes Lüftergeräusch beim Laden!Nachts Nachtbarn nicht zuzumuten!
Deutsche Version anscheinend nur mit Schukostecker ausgeliefert.
Deutsche Übersetzung der Bedienungsanleitung mit groben Fehlern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 06:09
Beiträge: 323
Wohnort: NRW
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
ringen55 hat geschrieben:
Seit Dienstag Besitzer einer Vespa elettrica. Erste Erfahrungen:
nach 72 km Akkurestleistung 30%.
Beschleunigung gerade noch ausreichend
bei 17%Steigung maximaleGeschwindigkeit 17km/h
sehr harte Federung
angenehme weiche Regelung der Beschleunigung und Bremswirkung über Gasgriff
50 km/h max.
Motorgeräusch immer präsent
Sehr lautes Lüftergeräusch beim Laden!Nachts Nachtbarn nicht zuzumuten!
Deutsche Version anscheinend nur mit Schukostecker ausgeliefert.
Deutsche Übersetzung der Bedienungsanleitung mit groben Fehlern


Klingt nach einer teuren lahmen Ent... eh Vespe. :unwissend:

_________________
La mia famiglia italiana Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt Elettrica
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2016, 12:30
Beiträge: 203
Vespa: GTS/LXV/Cosa
Land: Deutschland
Lucia hat geschrieben:
Klingt nach einer teuren lahmen Ent... eh Vespe. :unwissend:


Finde ich nicht, klingt halt nach Elektrofuffi. Dass die Kisten bei leerer werdenem Akku langsamer werden ist bei jedem Hersteller so, was ich bisher gelesen habe.

Und nach 72 km noch 30% Akkuleistung klingt zumindest danach dass die 100 km Reichweitenangabe realistisch ist.

_________________
Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de