Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Antworten
Nachricht
Autor
Mr.Moltisanti
Beiträge: 138
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 17:26
Vespa: Sprint 50
Land: Deutschland

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#61 Beitrag von Mr.Moltisanti » Sa 24. Nov 2018, 09:30

Ich vermute das gleiche, auch bei mir empfinde ich das nachgerüstete LED Licht als zu dunkel!
Allerdings fahre ich auch nie im Dunkeln mit der Vespa und habe den Facelift LED Scheinwerfer + Facelift Rückleuchte nur aus Optischen Gründen verbaut.

Würde mich aber auch interessieren, wie man den Heller bekommt.
Vespa Sprint 50 2T (2017) —————— Mercedes C63 AMG (2016)

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#62 Beitrag von olinger » Sa 24. Nov 2018, 12:13

Mega hell ist es bei der Sprint auch nicht. Aber besser als Halogen auf jeden Fall.
Und schönes weißes Licht
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#63 Beitrag von olinger » So 25. Nov 2018, 14:27

Original Piaggio

China oder Holland währe heller
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

_Paule_
Beiträge: 29
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 14:08
Vespa: Sprint 50 2T
Land: BRD

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#64 Beitrag von _Paule_ » So 25. Nov 2018, 17:22

Hallo

Man müsste sich mal den Schaltplan des neuen Models anschauen ob noch Zusatzelektronik Verbaut ist die Spannung stabilisiert oder glättet .
Oder mal Messen was am Stecker der neuen anliegt .

Paule

aviator333
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 21:23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Deutschland
Wohnort: Haan

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#65 Beitrag von aviator333 » Sa 1. Dez 2018, 18:25

ich hab auch den originalen verbaut.
die lichtausbeute, welche hier im thread auf den fotos von mr. evil zu sehen ist, wuerde mir durchaus reichen - ich fahr gern im dunkeln.

vg, aviator333

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11572
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#66 Beitrag von Wenne » Mo 17. Dez 2018, 08:23

Hallo Leute,

gibt es zwischenzeitlich Erkenntnisse, warum der nachgerüstete LED-SW nicht die Helligkeit des original eingebauten LED-SW erreicht?

Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Rita
Beiträge: 6219
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#67 Beitrag von Rita » Mo 17. Dez 2018, 08:45

bei 125ern gibt's beim Nachrüsten keinen Unterschied....

bei den 50ern unterscheidet sich die elektrische Anlage..... da ist das Licht mit LED nachgerüstet
deutlich besser als mit Bilux.... kommt aber an LED ab Werk nicht ganz ran....

man könnte für Situationen, wos auf besonders gute Sicht ankommt eine Umschaltung vorsehen, die den Scheinwerfer aus dem Batteriekreis speist

Rita

Mr.Moltisanti
Beiträge: 138
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 17:26
Vespa: Sprint 50
Land: Deutschland

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#68 Beitrag von Mr.Moltisanti » Di 18. Dez 2018, 10:53

Also bei mir liegt eine ähnliche Leuchtausbeute nur vor, wenn ich mit eingeschaltetem Fernlicht fahre. Bin so meiner Freundin mal hinterhergefahren und sie meinte es mache vom Blenden keinen Unterschied um das Fernlicht an oder aus sei. Optisch sieht das ganze tatsächlich auch harmonischer aus wenn beide Lampen an sind, dies Kann allerdings ja keine Dauerlösung sein. Da Meine Sprint nur ein Sommer-Super-Wetter-stilistisches Luxusgefährt ( :mrgreen: ) ist und ich weder im Regen noch bei Nacht fahre, empfinde ich es nicht sonderlich schlimm, wäre aber auch dankbar für eine Lösung
Vespa Sprint 50 2T (2017) —————— Mercedes C63 AMG (2016)

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#69 Beitrag von olinger » Di 18. Dez 2018, 13:39

Das fände ich auch interessant ob da noch was an Helligkeit geht. Man müsste mal beide nebeneinander stellen ob die wirklich viel heller sind und welche Möglichkeiten es bei der 50er gibt.
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Dr. Evil
Beiträge: 17
Registriert: Di 3. Jul 2018, 15:44
Vespa: Primavera, PX200, PK
Land: Deutschland

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#70 Beitrag von Dr. Evil » Do 20. Dez 2018, 15:25

Gibt's keine Möglichkeit an den Schaltplan der 50er und 125er zu kommen ?? Würde mir das gerne mal ansehen...

Greets
Torsten

Rita
Beiträge: 6219
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#71 Beitrag von Rita » Do 20. Dez 2018, 18:20

bei 125er läufts immer mit Batteriestrom....

interessanter wäre der vergleich 50er alt mit 50er neu.....

hab aber noch keinen chaltplan von der neuen...

Rita

Penia
Beiträge: 138
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 09:11
Vespa: Primavera 2018
Land: Deutschland

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#72 Beitrag von Penia » Fr 4. Jan 2019, 13:45

Dr. Evil hat geschrieben:Teil 3:
Dr. Evil, würdest du mir verraten was du für eine Grösse als Stahlbohrer genommen hast? Ich wollte nicht extra ein Dremil kaufen und Frage mich ob man nicht den Bohrer etwas runter drückt während des bohrens so das es etwas fräst. Anschliessend mit einer Rundpfeile nach bearbeiten?

MfG

Penia

Benutzeravatar
olinger
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Jan 2017, 23:46
Vespa: Sprint S
Land: Deutschland
Wohnort: Köllefornia

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#73 Beitrag von olinger » Fr 4. Jan 2019, 19:26

Gibt es neue Erkenntnisse zur Lichtleistung bei den nach gerüsteten, sind die wirklich schwächer? Hat jemand einen direkten Vergleich?
Sprint S 50 2T Bj. 16

50 N Bj. 77

Benutzeravatar
primawerda
Beiträge: 484
Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Vespa: Vespa
Land: Deutschland
Wohnort: Raum Obb.

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#74 Beitrag von primawerda » Fr 4. Jan 2019, 23:52

...könnte bei den Fuffies irgendein Gleichrichter helfen?

VG Jochen
Lerne erstmal Dich selbst zu verstehen, bevor Du etwas im Außen suchst.

Rita
Beiträge: 6219
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Vespa Primavera 2018 LED Frontscheinwerfer

#75 Beitrag von Rita » Sa 5. Jan 2019, 01:57

Penia hat geschrieben:
Dr. Evil hat geschrieben:Teil 3:
Dr. Evil, würdest du mir verraten was du für eine Grösse als Stahlbohrer genommen hast? Ich wollte nicht extra ein Dremil kaufen und Frage mich ob man nicht den Bohrer etwas runter drückt während des bohrens so das es etwas fräst. Anschliessend mit einer Rundpfeile nach bearbeiten?

MfG

Penia
wenn Du keinen Fräser hast... neben dem originalen Loch ein kleines Loch bohren.... größer bohren bis Du zum originalen durchbrichst... dann Rundfeile

Rita

Antworten