Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 22:16 
Offline

Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 115
Vespa: Vespa Sprint 125
Land: Deutschland
Guten Abend,

ich möchte mein Vespa Sprint S 125 ABS IGET richtig sichern und frage euch um Rat. Ich habe ganz in meiner Nähe ne Stange für Fahrräder gesehen und habe mich gefragt ob es eine gute Idee meine Vespa an der Fahrradstange abzuschliessen? Oder kann man die Stange leicht absägen und den Roller klauen? Ich habe ein Abus Granit CityChain X-Plus 1060/170 Schloss. 2 Fotos habe ich angehängt.

Bin auf eure Ratschläge gespannt....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 23:03 
Offline

Registriert: Do 9. Mär 2017, 16:00
Beiträge: 12
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Halte ich für keine gute Idee. Da scheint schon nicht viel Platz für die Zielgruppe (Fahrräder!!!!!!!!) zu sein. Auch würde offensichtlich den Nutzern der Weg versperrt. Jedem seins. Da könnte ich mir auch die eine oder andere Beule vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Sep 2017, 21:46
Beiträge: 148
Wohnort: Rhein/Main
Vespa: PV50 + GTS 300 SS
Land: Deutschland
No1 hat geschrieben:
Halte ich für keine gute Idee. Da scheint schon nicht viel Platz für die Zielgruppe (Fahrräder!!!!!!!!) zu sein. Auch würde offensichtlich den Nutzern der Weg versperrt. Jedem seins. Da könnte ich mir auch die eine oder andere Beule vorstellen.



Sehe ich auch so.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 00:23 
Offline

Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:34
Beiträge: 201
Vespa: 125
Land: deutschland
hallo,

meine meinung dazu: gegen profis hilft eh kein schlossl den rest kannst du dir sparen..
gruß aus ostwestfalen
klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 10:38
Beiträge: 176
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: GTS300 Super
Land: Deutschland
So verlockend der Stellplatz auch ist, ich würde da meinen Roller an Deiner Stelle nicht anketten. Wenn ich Paragraph 12 StVO noch richtig im Kopf habe, wird ein Roller wie Deine 125er grundsätzlich mit anderen Kraftfahrzeugen gleichgestellt. Der Roller muss also letztlich wie ein Pkw geparkt werden, auch wenn Ordnungsamt und Polizei im Einzelfall ein Auge zudrücken wenn niemand eingeschränkt wird. Der Platz mit den Fahrradständern ist ja schon jetzt ziemlich voll. Da wäre mir an Deiner Stelle die Sorge, ob der Roller dort geklaut werden könnte zweitrangig, ich hätte mehr Angst vor wütenden Radfahrern die sich an der Vespa austoben und vor Politessen.

Viele Grüße, Matthias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9815
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Wenn ich mir die Fahrräder anschaue die von rechts her durchwegs alle dort abestellt sind hätt ich eigentlich keine Bedenken, da links ja alles frei ist weil´s für die Radfahrer von dieser Seite auch keinen Sinn machen würde sich links zu positionieren. :unwissend:

So wie der Platz beschaffen ist bekommt man da auch mit dem Roller keinen Stress was Politesse etc. anbelangt. Ich würde mich deshalb trauen - dort den Roller ruhig anzuketten. ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 09:59 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3026
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Ich würde den Roller ganz normal, mit etwas Abstand links oder rechts von dem Fahrradständer abstellen.... ohne extra Schlossgelump.... bringt eh nichts.... wer klauen will, klaut...

Vespa gehört eh nicht zu der Zielgruppe der zu klauenden 2Rad Fahrzeuge und Roller


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 10:15 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 08:38
Beiträge: 129
Wohnort: 65817 Eppstein
Vespa: GTS 125
Land: Deutschland
Mensch,mensch. Nicht einer hier ist in der Lage mal die Frage zu beantworten die eigentlich gestellt wurde.
Klar kannst deinen Roller dort anschließen. Mit der Handsäge würde dieses Rohr keiner auf die schnelle durchsegen.
Wenn aber einer mit einer Akkuflex kommt dann hilft dir auch das Rohr da nichts


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2011, 16:57
Beiträge: 5106
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Ich würde einen Stellplatz in einer Garage mieten.

_________________
Northern Soul

Keep the faith


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Nov 2017, 19:03
Beiträge: 245
Vespa: Sprint 50 4T 4V
Land: Deutschland
Such dir lieber das nächste Straßenschild oder Laterne und kette die dort an. Wenn du nachts kreischen hörst von einer Flex, dann sei unbesorgt. Ehe du draußen bist ist der Roller weg :twisted: aber dann waren das Profis. Gelegenheitsdiebe schreckt die Kette am Pfahl eher ab ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9815
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@immerschraub

"Nicht einer hier ist in der Lage mal die Frage zu beantworten die eigentlich gestellt wurde."

Warum das denn? Die Frage bezog sich doch darauf ob man den Roller an dem Fahrraddingsbums dranhängen kann, und wenn man den Roller links abstellt und dranmacht ist die Frage doch somit beantwortet wie man´s selbst machen würde!?

Servus! ;)

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8918
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Du suchst was in Wohnungsnähe.........wenn Du keine andere Möglichkeit hast, haste was gefunden.
Vielleicht beim Ordnungsamt nachfragen, ob das akzeptiert wird. Eigentlich darfst Du das nicht.

Brauchst nur ein recht langes Schloss. Würde am Hinterrad anketten.
Gibt von Abus verschiedene Längen für gute Schlösser. Würde mir noch ne Alarmanlage gönnen.
Die Chinadinger sind auch gut......hab meine 4 Jahre und geht noch immer.
Abus hat auch Schlösser mit integrierten Alarm.....vielleicht noch son Ding ins Vorderrad.
Versicherung muss aber auch stimmen......Klemm und Klau wohnen überall.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:45 
Offline

Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:01
Beiträge: 115
Vespa: Vespa Sprint 125
Land: Deutschland
Willi59 hat geschrieben:
Du suchst was in Wohnungsnähe.........wenn Du keine andere Möglichkeit hast, haste was gefunden.
Vielleicht beim Ordnungsamt nachfragen, ob das akzeptiert wird. Eigentlich darfst Du das nicht.

Brauchst nur ein recht langes Schloss. Würde am Hinterrad anketten.
Gibt von Abus verschiedene Längen für gute Schlösser. Würde mir noch ne Alarmanlage gönnen.
Die Chinadinger sind auch gut......hab meine 4 Jahre und geht noch immer.
Abus hat auch Schlösser mit integrierten Alarm.....vielleicht noch son Ding ins Vorderrad.
Versicherung muss aber auch stimmen......Klemm und Klau wohnen überall.



Also ich habe zufällig einen Polizisten in meiner Straße angesprochen und mich erkundigt. Er meinte das wäre nicht erlaubt. Er war auch sehr unfreundlich. Also weiß ich noch nicht ob das stimmt. Denn ich habe auf der anderen Straßenseite ein Motorrad auf dem Gehweg stehen gesehen. Siehe Fotos. Und wie ihr seht ist da ausreichend platz für die Vespa. Ich kann die einfach reinfahren, abdeckplane drauf und mit Abus Granit CityChain X-Plus 1060/170 Schloss am Hinterrad und an der Stange fest machen. Ich denke das dürfte doch kein Problem sein. Ich werde aber sicherheitshalber beim Ordnungsamt nachfragen......


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8918
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Ja frag mal nach. Ist doch eigentlich gut da zu Parken. Behinderst niemanden und gut.
Wie gesagt......Ordnungsamt fragen, nicht son schlecht gelaunten bestraften Streifenfuzzi.
Die sagen vielleicht.....auf dem Gehweg vor der Haustür.......auch gut.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3192
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Würde sie nicht am Radständer anketten. Irgend ein Döskopp schafft es bestimmt, mit seinem Drahtesel Deine Vespa zu verschrammen. Oder, noch schlimmer, ein militanter Radfhrer findet, Deine Vespa darf da nicht stehen u. verpaßt ihr einen Tritt.

GPDriver hat geschrieben:
Ich würde einen Stellplatz in einer Garage mieten.


Das Beste, was Du machen kannst. Dann hast Du gedanklich endlich Ruhe.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de