Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 10:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 745
Vespa: 50 N
Land: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Zwoatackter am Sa 25. Nov 2017, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9736
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Tja wie halt immer.... Die Bordsteine zu hoch, die Parkplätze nicht breit genug obwohl die Auto´s immer länger und breiter geworden sind... Heute beim Einkaufen mit´m Auto auch wieder das selbe...Mutti neben mir wo erst alles frei war ihren SUV neben meinem geparkt und ich mit´m Schuhlöffel ins Auto gestiegen... 30 cm Platz vielleicht gehabt. Dabei links von ihrer Fahrertür alles frei gewesen! Ne das reicht nicht einen Platz weiter einzuscheren - neben mir musste es sein.... Da könnt ich platzen,- und dann haste wieder ne Delle drin wenn die ihr Einkaufsgut verstaut und wahrscheinlich obendrauf dann abhaut...... So ging´s mir mal bei nem Bäckerbesuch von 5 Minuten... Als ich rauskam mitten am Marktplatz die ganze rechte Seite im Eimer... Kostenpunkt 4.500.-- und niemand der´s gesehen hatte :roll:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3180
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Hi treckerandi,

ich bewege meine GTS auch in Berlin und behandle sie pfleglich; dazu gehört selbstverständlich, daß ich sie den Bordstein weder hoch- noch runterprügle.
Wenn ich auf´m Bürgersteig parken will, bin ich im Vorfeld darauf fokussiert, einen abgesenkten Bordstein zu finden.
Das kann natürlich auch bedeuten, daß man einige Meter in Schrittgeschwindigkeit auf dem Bürgersteig fahren muß, um dort zu parken, wo man möchte.
Es gibt doch immer wieder mal Einfahrten, wo der BS abgesenkt ist; ebenso an Straßeneinmündungen.
Das müßte doch irgendwie zu machen sein.

;) (Scherz) Wenn alle Stricke reißen, eine Schwalbe mit großen Rädern kaufen. Die schafft das ;)

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 3828
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Trekerandi, jetzt verstehe ich erst was du meinst. Du willst einen normalen Bürgersteig hoch oder runterahren?
Das geht gar nicht! Hier mußt du absteigen. Allein wegen der Reifen/Felgen.
Zur Klarstellung: ich setze gelegentlich auf dem abgesetzten auf!

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9736
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Vom Lösungsansatz her ginge das ja nur so...

Bild

...oder aber einen Keil unter der Sitzbank verstauen ;)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8268
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
..... der Unterschied ist deutlich spürbar!

Habe gerade auf meine Winterreifen mit 11" gewechselt und mein Hauptständer setzt ebenfalls bei der Zufahrt (mittelhoher Bordstein) meines Parkplatzes vor meinem Arbeitsplatz auf. Mit 12" Sommerreifen kein Problem.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 08:14 
Offline

Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:34
Beiträge: 4
Vespa: 125 PV
Land: Deutschland
Nochmals vielen Dank, insbesondere für die ernstgemeinten Tipps.

Dann werde ich eben der zweite Rollerfahrer in der großen Stadt mit B der sich immer schön abgesengte Bordsteinkanten sucht um auf dem Gehweg zu parken.
Kein Problem bei gefühlten 20 Millionen Touristen in der Stadt.

Aber das mit den 12" Reifen behalte ich im Hinterkopf, erhöht ja evtl. auch noch den Fahrkomfort.

Nochmals danke, ist denke ich mal alles gesagt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de