Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 871
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moin, die 30ccm, die die PV 150 (155ccm) mehr halt als die 125, waren ja schon vor 30 Jahren entscheidend.
Da fuhren wir Yamaha DT80, und die anderen Vögel ohne Führerscheinklasse 1b hatten die DT50 mit Versicherungskennzeichen.

Das waren zwar auch nur 30ccm (49ccm -> 79ccm), aber gefühlt und vom Image her auch eine komplett unterschiedliche Fahrzeugkategorie.
Zwar läuft die PV150 nicht 30 km/h mehr wie damals DT80 zu DT50, es sind nur noch 3 km/h (94 zu 91 laut Piaggio) aber es ist nach wie vor ein toller Roller.

Aufgrund der geringen Verfügbarkeit sind aber die Preise für eine 150er nicht so attraktiv, bzw. wäre jetzt im August, als ich meine 125er kaufte,
der Aufschlag für eine 150er rund 750,- € gewesen. Das war dann doch das KO-Kriterium für die 2 Mehr-PS der ansonsten völlig baugleichen Roller.

Die Händler selber können diesen Exoten nicht so günstig einkaufen, und daher ergibt sich in Deutschland die übergroße unrealistische Differenz,
welche bei Vespa-Italien laut Liste nur bei 200,- € liegt!!!

Und glaube mir, ich habe mit mehreren Händlern telefoniert, und wollte wissen, wie aus einem Preisunterschied beim Hersteller von nur 200,- €
in Deutschland dann mindestens 750,- € Differenz werden. Die PV150 hat nichts mehr oder technisch anders, als die 125er.
Technisch gesehen ist da nur der größere Zylinder, mit auf die Größe angepasstem Innenleben.

Autobahn macht mit beiden keinen echten Spaß, und ausgeprägte LKW-Überholgene sind auch nicht wirklich sichtbar, egal ob mit 94 km/h zu 91 km/h VMAX.
Auch wenn der "Anlauf" und die Vorbereitungszeit etwas kürzer ist als mit der 125er. Entscheidender ist das schon das Fahrergewicht, ob 85 oder 110kg. ;)

Sollte man wenn möglich, wie von anderen schon beschrieben probefahren, und auch die wirtschaftliche Seite beleuchten.

Gruß, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 12:08 
Offline

Registriert: So 13. Aug 2017, 18:22
Beiträge: 60
Wohnort: 94
Vespa: PV 150, PX 150
Land: Bayern
Klare Aussage, gutes Argument. Stimmt auch wieder.
Eine solche Preisdifferenz (neu) wäre es mir dann eigentlich doch nicht wert. Mein Eigengewicht (trocken) liegt bei 80 kg im Schnitt. Und ich sehe ja, die 125er werden gerade haufenweise angeboten.

OK, ich warte trotzdem mal das Händlerangebot für 150er Neukauf ab. Und dann habe ich immer noch die 2016er ohne ABS als akzeptablen Gebrauchtkauf in Aussicht. Und zur Not: die 125er laufen mir nicht davon.

Beste Grüße
Wörnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Jun 2015, 21:44
Beiträge: 322
Wohnort: Niederbayern / REG/DEG/PA
Vespa: GTS 125, PV 125 tour
Land: Deutschland
... und Rosso Vignola (wirklich eine tolle Farbe) bekommst Du bei der 125er touring in D auch ;)

Wolpi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 15:27 
Offline

Registriert: So 13. Aug 2017, 18:22
Beiträge: 60
Wohnort: 94
Vespa: PV 150, PX 150
Land: Bayern
... wobei es trotzdem leicht schmerzt, dass in Italien die 150 Touring billiger ist als die 125 Touring bei uns. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:44 
Offline

Registriert: So 13. Aug 2017, 18:22
Beiträge: 60
Wohnort: 94
Vespa: PV 150, PX 150
Land: Bayern
Liebe Leute,
danke für eure kompetente Hilfe. Entscheidung getroffen, gekauft, vorige Woche geholt:
PV 150 neu Touring in rosso vignola
Der Preis war echt fair, sie hängt gut am Gas, sehr direkte Kraftannahme, auch am Berg kaum Leistungseinbruch. Macht großen Spaß und gefällt mir und meiner Umgebung. Ich gestehe, dass ich ihr auf Anregung meiner Signora und wie Peter Moore mit seiner "Sophia" sogar einen Namen gegeben habe. Alles in allem kein Vergleich mit der ausgelutschten Gurke, die ich mir mal auf einer griechischen Insel geliehen habe.
Leider halt nur einen Tag bei annähernd Frosttemperaturen gefahren, dann kam der Schnee und das Salz. Also warten, und der Winter dauert bei uns im Bayerwald gern bis Ostern.
Ist aber nichts Neues für mich das Warten, ich habe fast alle meine Zweiräder im Spätherbst gekauft und mich dann halt besonders auf den Frühling gefreut.
Ich möchte als ehemaliger und immer-noch-Motorradfahrer mit dieser neuen Erfahrung der Entschleunigung nächstes Jahr so bald wie möglich auf den ganz kleinen Straßen nach Italien zockeln, angetörnt durch das Lesen der beiden Bücher von Peter Moore und freu mich da schon mächtig drauf.
Also danke nochmal für eure Geduld mit meinen ganzen Anfängerfragen. Es hat sich gelohnt.
Es grüßt der
Wörnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8289
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Dann wünsche ich immer gute Fahrt!

Kannst ja auch gerne mal en Photo einstellen www.picr.de hilft da weiter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 18:23
Beiträge: 694
Wohnort: Mittelfranken
Vespa: Sprint S 150
Land: Deutschland
Gute Entscheidung,

ich wünsche Dir ebenfalls viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Gruß Tom

_________________
Bild

Bild
http://www.vfcde.de

1977 - 1979 Puch Cobra 4T
1995 - 1999 Sfera 80
2006 - 2007 LX 125
2007 - 2012 GTS 125
2012 - 2014 LX 125 3V Touring
ab 2015 - Sprint S 150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 258
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
Sehr gute Entscheidung!

Bilder und Erfahrungsbericht wäre supi.


vg Jochen

_________________
Vespa Primavera 125 3V ie


Naturalmente Klemmfaust !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10057
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@Woernie

Glückwunsch zur 150-er... und dazu noch in dem klasse rotmetallic. Das war schon richtig das Du nicht überstürzt und nur von Emotionen geladen gleich losgerannt bist und wohlweislich Dir die Sache gründlich überlegt hattest. Da passt alles,- und bissl mehr Leistung kann ja auch nicht Sünde sein v.a. wenn man den nötigen FS dazu hat eine 150-er auch fahren zu dürfen - das passt nebenbei auch noch obendrauf ;)

Viele schöne Kilometer wünsch ich Dir, und Gruß von hier!

Florian

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 19:58
Beiträge: 1113
Vespa: FXSTD
Land: Deutschland
PrimaVespa hat geschrieben:
Kannst ja auch gerne mal en Photo einstellen .


.
https://i.ytimg.com/vi/vJ9m-oyqW7I/maxresdefault.jpg

_________________
Es grüßt
Stefan

VespaDimensionen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8289
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8289
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Sehr hübsch! :klatschen:

....polierte 12" drauf, fertig ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10057
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Oder die Sprint Felgen die schwarzen drauf und ansonsten das Gepäckzeugs runter und´n Rack hinten drauf plus Cruiserscheibe und allem Chrom dann schwärzen incl. Sportsitzbank in schwarz mit ebenso roter Keder + Ziernähte in rot,- dazu noch mit´m anständigen Puff garniert und schon könnte serviert werden :herz: Na ganz billig ist das allerdings dann auch wieder nicht.... :roll: Aber die Chromteile und die Bank könnte man ja zum völlig überteuerten Tarif ja verhökern :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8289
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... ne mein lieber Florian, klassisch bleibt es mit Chrom!


....allerdings würde ich den hinteren Spritzschutz tauschen, damit man die "Karzenaugen" los wird. Natürlich geht das zu Ungunsten der Sicherheit ;)

@Florian: es gibt eine matte dunkelrote für den asiatischen Markt, hier stimme ich dir mit schwärzen zu! :prost:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 10057
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@PrimaVespa

Na DIE hättest ja auch schon eher auspacken können :herz: So in mattrot schaut die auch prima aus :)

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Valex und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de