Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fifone
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 18:22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#1 Beitrag von Fifone » Mo 11. Dez 2023, 17:04

Hallo,

in dem Handbuch der Primavera 125/150 von 2018 steht im Kapitel 02/Benutzungshinweise unter 02_07/"Einfahren", dass man während der ersten 1000 km nicht mehr als 80% der Höchstgeschwindigkeit abverlangen und auch kein Vollgas geben soll. :vespa:

Dieser ganze Passus wurde nun komischerweise im 2023er Handbuch der Primavera 125/150 weggelassen. Kein Wort zu Einfahrvorgaben oder ähnlichem.
Mich interessiert, ob das auch bei anderen Modellen ab 2023 nicht mehr angeführt wird?


Überhaupt ist das 23er Handbuch für die Füße. Es wird weder die Ölstandskontrolle noch Federvorspannung oder sonstige wichtige Themen behandelt. Es umfasst gerade einmal 57 Seiten, das 2018er hingegen 120. :unwissend:
Wenn´s am Berge qualmt und stinkt, ´ne :vespa: um ihr Leben ringt…

Benutzeravatar
Jellied Eel
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:20
Wohnort: Berlin

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#2 Beitrag von Jellied Eel » Mo 11. Dez 2023, 18:13

Bei der 300er GTS steht das alles noch drin.

Benutzeravatar
roundabout
Beiträge: 297
Registriert: Mo 30. Mai 2022, 16:34
Vespa: Sprint 150 iGet
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#3 Beitrag von roundabout » Mo 11. Dez 2023, 18:37

Fifone hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2023, 17:04
in dem Handbuch der Primavera 125/150 von 2018 steht im Kapitel 02/Benutzungshinweise unter 02_07/"Einfahren", dass man während der ersten 1000 km nicht mehr als 80% der Höchstgeschwindigkeit abverlangen und auch kein Vollgas geben soll. :vespa:

Dieser ganze Passus wurde nun komischerweise im 2023er Handbuch der Primavera 125/150 weggelassen.
Das ist der Kompetenz der PV-/Sprint-Fahrer*innen geschuldet. Die geben vernünftiger Weise auf den ersten 1.000 km nur sehr zurückhaltend Vollgas.

Für Ölstandskontrolle, Federvorspannung und sonstig wichtige Themen gilt dasselbe: Man darf den PV-/Sprint-Fahrer*innen zutrauen, dies selbständig in Erfahrung zu bringen.

Gruß vom
Steve
Bild

Benutzeravatar
Fifone
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 18:22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#4 Beitrag von Fifone » Mo 11. Dez 2023, 19:16

roundabout hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2023, 18:37
Das ist der Kompetenz der PV-/Sprint-Fahrer*innen geschuldet. Die geben vernünftiger Weise auf den ersten 1.000 km nur sehr zurückhaltend Vollgas.

Für Ölstandskontrolle, Federvorspannung und sonstig wichtige Themen gilt dasselbe: Man darf den PV-/Sprint-Fahrer*innen zutrauen, dies selbständig in Erfahrung zu bringen.
You made my day :klatschen:
Wenn´s am Berge qualmt und stinkt, ´ne :vespa: um ihr Leben ringt…

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#5 Beitrag von megafoxx » Mo 11. Dez 2023, 19:50

Ich meine gelesen zu haben, dass seit Mitte 2022 nur noch abgespeckte Anleitungen beiliegen mit dem Verweis sich die Vollständige Anleitung hier https://manuals.vespa.com/ downloaden zu können.

Bitte mach das mal mit Deiner Fahrgestellnummer und berichte ob diese ausführlicher als die beiliegende ist. Danke!

Leider finde ich zu dieser Info die Quelle nicht mehr, daher bin ich sehr an Erfahrungen aus erster Hand interessiert.

Benutzeravatar
GTS77
Beiträge: 1148
Registriert: Di 4. Jun 2019, 14:59
Vespa: GTS 300 HPE/BMW R18B
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersbek

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#6 Beitrag von GTS77 » Mo 11. Dez 2023, 20:11

Was soll man ernsthaft mit solchen Hinweisen ? In Deutschland steht sogar auf Pizzakartons, das man die Folie und den Karton vor dem reinschieben in den Backofen entfernen muss.

Um das = EINFAHREN = wird generell ein riesiger Zirkus veranstaltet. Einfach mit klarem Verstand ein Fahrzeug bewegen – egal ob neu oder gebraucht.

Was passiert mit neuwertigen Leih oder Dienstwagen ? Die werden von Tag eins sofort „rangenommen“ und da passiert auch nichts.

Wenn einem nach 500km der Motor um die Ohren fliegt, dann kann man im Zweifel immer noch sagen, man hat nicht gewusst wie man einen Motor einfähr, da dazu nichts im Handbuch steht.
GTS 300 hpe - il gigante bianco

Benutzeravatar
Fifone
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 18:22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#7 Beitrag von Fifone » Di 12. Dez 2023, 00:07

GTS77 hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2023, 20:11
Um das = EINFAHREN = wird generell ein riesiger Zirkus veranstaltet. Einfach mit klarem Verstand ein Fahrzeug bewegen – egal ob neu oder gebraucht.
Das stimmt schon. Aber eigentlich geht's mehr um's Prinzip. Der Hersteller macht immer und überall ein Trara um Dinge, die jeder mit geringem technischen Verstand für selbstverständlich hält, behandelt aber grundlegende Dinge, wie z.B. den Vorgang der korrekten Ölstandkontrolle überhaupt nicht in seiner Betriebsanleitung.
Wenn´s am Berge qualmt und stinkt, ´ne :vespa: um ihr Leben ringt…

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#8 Beitrag von megafoxx » Di 12. Dez 2023, 00:19

Fifone hat geschrieben:
Di 12. Dez 2023, 00:07
GTS77 hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2023, 20:11
Um das = EINFAHREN = wird generell ein riesiger Zirkus veranstaltet. Einfach mit klarem Verstand ein Fahrzeug bewegen – egal ob neu oder gebraucht.
Das stimmt schon. Aber eigentlich geht's mehr um's Prinzip. Der Hersteller macht immer und überall ein Trara um Dinge, die jeder mit geringem technischen Verstand für selbstverständlich hält, behandelt aber grundlegende Dinge, wie z.B. den Vorgang der korrekten Ölstandkontrolle überhaupt nicht in seiner Betriebsanleitung.
Hast Du meinen obrigen Post gelesen?

Benutzeravatar
Fifone
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 18:22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#9 Beitrag von Fifone » Di 12. Dez 2023, 00:21

megafoxx hat geschrieben:
Mo 11. Dez 2023, 19:50
Ich meine gelesen zu haben, dass seit Mitte 2022 nur noch abgespeckte Anleitungen beiliegen mit dem Verweis sich die Vollständige Anleitung hier https://manuals.vespa.com/ downloaden zu können.

Bitte mach das mal mit Deiner Fahrgestellnummer und berichte ob diese ausführlicher als die beiliegende ist. Danke!
Hab ich gemacht, warte auf die Mail und berichte. Guter Tipp, danke.
Wenn´s am Berge qualmt und stinkt, ´ne :vespa: um ihr Leben ringt…

Benutzeravatar
Fifone
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2023, 18:22
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#10 Beitrag von Fifone » Di 12. Dez 2023, 00:30

Eben kam die Email mit dem Link zur .pdf
Tatsächlich ist diese Anleitung sehr ausführlich, umfasst 104 Seiten und ist genau auf mein Fahrzeug zugeschnitten.
Es werden darin auch Themen wie Fahrwerkseinstellung, Ölstandmessung, Batterie, Bremsflüssigkeitskontrolle und Einfahrvorgaben erklärt.

Warum nicht gleich so?
Geld sparen und gleichzeitig noch Kundendaten abgreifen?
Wenn´s am Berge qualmt und stinkt, ´ne :vespa: um ihr Leben ringt…

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#11 Beitrag von megafoxx » Di 12. Dez 2023, 01:18

Fifone hat geschrieben:
Di 12. Dez 2023, 00:30
Eben kam die Email mit dem Link zur .pdf
Tatsächlich ist diese Anleitung sehr ausführlich, umfasst 104 Seiten und ist genau auf mein Fahrzeug zugeschnitten.
Es werden darin auch Themen wie Fahrwerkseinstellung, Ölstandmessung, Batterie, Bremsflüssigkeitskontrolle und Einfahrvorgaben erklärt.

Warum nicht gleich so?
Geld sparen und gleichzeitig noch Kundendaten abgreifen?
Geld sparen: ja!
Wobei mehr zu sparen wäre, wenn man nur eine „Schnellstartanleitung“ mit 3-4 Seiten und Link/QR-Code zur Bestellung der ausführlichen Variante beilegen würde…

Kundendaten abgreifen: nein!
Ich gehe davon aus, dass Dein Händler Dich darüber informiert hat, dass Deine Kundendaten an den Hersteller bei Anmeldung zur Garantie übermittelt werden. Diese sind also sowieso dort gelandet.

Danke für die Info! Also doch, nur noch abgespeckt beigelegt… Schade, dass das nicht auf den ersten Blick ersichtlich scheint.

Nolimit
Beiträge: 143
Registriert: Do 19. Okt 2023, 19:29
Vespa: GTS 250
Land: Brandenburg

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#12 Beitrag von Nolimit » Di 12. Dez 2023, 11:22

Tja - der Deutsche braucht eben Regeln -sonst kommt er nicht durchs Leben

Nicht so viel Quatschen und nachdenken - FAHREN und Spass haben !

MyGTS-24
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Dez 2023, 19:44
Vespa: GTS
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#13 Beitrag von MyGTS-24 » So 11. Feb 2024, 05:59

Um hier konsequent zu sein sollte wirklich nur ein quick start Guide dabei sein.
Ob es hierbei wirklich ums Geld sparen geht, naja ich denke der Nachhaltigkeitsgedanke sollte hier auch
Berücksichtigt werden. Papier sparen. :D

pizzol
Beiträge: 14
Registriert: Mi 3. Aug 2022, 08:55
Vespa: Primavera 125
Land: Deutschland

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#14 Beitrag von pizzol » Do 15. Feb 2024, 21:14

In der heruntergeladen Version für meine 2023er 125er Primavera steht:
Einfahren (03_06)
WARNUNG
WÄHREND DER ERSTEN 1000 km (621.3 mi) NIE SCHNELLER ALS 80% DER
ZULÄSSIGEN HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT FAHREN. VOLLGAS VERMEIDEN.
NIE ÜBER LANGE STRECKEN MIT KONSTANTER GESCHWINDIGKEIT FAH-
REN. NACH DEN ERSTEN 1000 KM DIE GESCHWINDIGKEIT LANGSAM BIS ZUR
MAXIMALEN STEIGERN.

megafoxx
Beiträge: 2439
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Keine Einfahrvorgaben mehr im Handbuch bei MJ23...

#15 Beitrag von megafoxx » Do 15. Feb 2024, 23:09

pizzol hat geschrieben:
Do 15. Feb 2024, 21:14
In der heruntergeladen Version für meine 2023er 125er Primavera steht:
Einfahren (03_06)
WARNUNG
WÄHREND DER ERSTEN 1000 km (621.3 mi) NIE SCHNELLER ALS 80% DER
ZULÄSSIGEN HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT FAHREN. VOLLGAS VERMEIDEN.
NIE ÜBER LANGE STRECKEN MIT KONSTANTER GESCHWINDIGKEIT FAH-
REN. NACH DEN ERSTEN 1000 KM DIE GESCHWINDIGKEIT LANGSAM BIS ZUR
MAXIMALEN STEIGERN.
Wortgleich in allen (online) Bedienungsanleitungen der aktuellen Modelle des Piaggio-Konzerns enthalten. Egal welches Modell / Motorisierung.
Zuletzt geändert von megafoxx am Do 15. Feb 2024, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten