Seitenständer für Primavera 125

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Antworten
Nachricht
Autor
Suse 59
Beiträge: 17
Registriert: Di 6. Okt 2020, 16:38
Vespa: Primavera 125
Land: Deutschland

Seitenständer für Primavera 125

#1 Beitrag von Suse 59 » Di 13. Okt 2020, 06:35

Hallo, ich habe mir eine Primavera 125 gekauft und möchte einen Seitenständer montieren lassen. Der Händler meinte das sei nicht so einfach, da müsste noch ein Schalter verbaut werden :unwissend:. Ich dachte 2 Schrauben und fertig. Kann mir das jemand erklären?

Grüße Suse

DO3HJB
Beiträge: 38
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 12:58
Vespa: 50 Pri, Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#2 Beitrag von DO3HJB » Di 13. Okt 2020, 07:04

https://www.piaggio-vespa-rwn.de/seiten ... 6?c=114128

Das ist der neue Seitenständer, ja, er hat jetzt einen Schalter der angeschlossen werden muß, ich habe diesen Seitenständer auch und ihn selber angeschlossen, bei einer 1000km Inspektion verdient er mehr Geld, weil es ist beim Seitenständer ein Zeitaufwand von ca. 15 Min.

GrafKrolock
Beiträge: 355
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#3 Beitrag von GrafKrolock » Di 13. Okt 2020, 07:32

Es gibt eben grundsätzlich entweder Ständer ohne Schalter, die automatisch einklappen, wenn sie die Bodenhaftung verlieren, oder solche mit Schalter, die die Zündung ausschalten, wenn der Ständer ausgefahren ist. Eins von beidem ist Pflicht für den TÜV.
Wäre interessant zu wissen, ob der alte, selbst einklappende Ständer auch an die Karosse der aktuellen Primavera passt. Ich würde tippen, ja. Komfortabler ist freilich die Variante mit Schalter. Die neuen Roller haben die Verdrahtung ja bereits verbaut.

Suse 59
Beiträge: 17
Registriert: Di 6. Okt 2020, 16:38
Vespa: Primavera 125
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#4 Beitrag von Suse 59 » Di 13. Okt 2020, 09:41

Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten. Ich habe den Ständer mit Schalter beauftragt und freue mich auf den Komfort 😉

DO3HJB
Beiträge: 38
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 12:58
Vespa: 50 Pri, Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#5 Beitrag von DO3HJB » Di 13. Okt 2020, 22:38

GrafKrolock hat geschrieben:
Di 13. Okt 2020, 07:32
Es gibt eben grundsätzlich entweder Ständer ohne Schalter, die automatisch einklappen, wenn sie die Bodenhaftung verlieren, oder solche mit Schalter, die die Zündung ausschalten, wenn der Ständer ausgefahren ist. Eins von beidem ist Pflicht für den TÜV.
Wäre interessant zu wissen, ob der alte, selbst einklappende Ständer auch an die Karosse der aktuellen Primavera passt. Ich würde tippen, ja. Komfortabler ist freilich die Variante mit Schalter. Die neuen Roller haben die Verdrahtung ja bereits verbaut.
die ohne Schalter sind für 11 Zoll, die mit Schalter für 12 Zoll

https://www.piaggio-vespa-rwn.de/origin ... 4?c=114128

GrafKrolock
Beiträge: 355
Registriert: Di 31. Dez 2019, 16:44
Vespa: Primavera 150
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#6 Beitrag von GrafKrolock » Mi 14. Okt 2020, 00:18

Ich weiß, aber das schließt ja nicht aus, dass der 11er Ständer nicht auch an die 12er passen würde.

The Boy
Beiträge: 115
Registriert: So 1. Mär 2020, 10:51
Vespa: Gts 300 HPE SS
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#7 Beitrag von The Boy » Mi 14. Okt 2020, 17:56

Moin,
Weiß jemand wie der angeschlossen wird ?
Liegt der Stecker unter der Verkleidung oder muss man selber ein Kabel basteln ?
Lg

DO3HJB
Beiträge: 38
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 12:58
Vespa: 50 Pri, Sei Giorni
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#8 Beitrag von DO3HJB » Do 15. Okt 2020, 04:36

der Anschluß und Kabel sind da.

The Boy
Beiträge: 115
Registriert: So 1. Mär 2020, 10:51
Vespa: Gts 300 HPE SS
Land: Deutschland

Re: Seitenständer für Primavera 125

#9 Beitrag von The Boy » Do 15. Okt 2020, 10:00

Super Danke

Antworten