Dichtung Tankstutzen

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 945
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Dichtung Tankstutzen

#31 Beitrag von The_Bastian » Do 25. Jun 2020, 12:55

MvR hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 22:13
Ist zwar schon länger her, wo bekomme ich den für eine Vespa Sprint 50 4T 4V?
Eigentlich bei jedem Vertragshändler oder auch bei easyparts.

roberto1
Beiträge: 1534
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Dichtung Tankstutzen

#32 Beitrag von roberto1 » Do 25. Jun 2020, 20:07

MvR hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 22:13
Ist zwar schon länger her, wo bekomme ich den für eine Vespa Sprint 50 4T 4V?
Gruss Manfred

Das wird äusserst schwierig :unwissend:

puk hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 11:39
Moin!

Nach dem nun der dritte Ring nach einem 3/4 Jahr porös wurde habe ich mal recherchiert und mir einen V-Ring besorgt. Der Ring nennt sich V-Ring, da er eine Rille in der Mitte hat und so aus einer oberen und unteren Hälfte besteht, so dass sich die untere Hälfte gut zwischen Stutzen und Gehäuse schieben lässt. Er ist aus einem Öl- und Benzin-festen Material (NBR), da er eigentlich zu Wellenabdichtung an Motoren dient. Zusätzlich habe ich noch in die Rille einen Schaumstoffring (EVA-Zellschaumstoff) geschoben, so dass die Abdichtung zum Gehäuse noch besser gegeben ist. Den Schaumstoff habe ich schon für Vergaserdichtungen verwendet und den Ring habe ich einfach selber zurechtgeschnitten.

Das ganze sieht dann so aus:
Bild

Ich hoffe, damit ist das Problem langfristig gelöst und sollte mal etwas Kraftstoff überschwappen, läuft das nicht gleich direkt auf den Auspuff.

cu puk

Benutzeravatar
Luu
Beiträge: 269
Registriert: Di 9. Jun 2015, 15:37
Vespa: Primavera 125 3V i.e
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Dichtung Tankstutzen

#33 Beitrag von Luu » Do 25. Jun 2020, 22:37

Ich denke, es ist auf der Zeichnung No. 004 klick mal:

https://www.scooter-center.com/de/vespa ... benzintank

:bier:

puk
Beiträge: 120
Registriert: So 29. Jun 2014, 23:21
Vespa: Primavera 125 V3 i.e
Land: Deutschland (Germany

Re: Dichtung Tankstutzen

#34 Beitrag von puk » Fr 26. Jun 2020, 23:00

Den Originalring bekommt man bei SIP, siehe einer meiner obigen Beiträge. Wenn Du den besseren haben möchtest, dann schreibe mir eine PN. Ich schaue dann mal, ob ich noch einen habe.

Gruß puk

puk
Beiträge: 120
Registriert: So 29. Jun 2014, 23:21
Vespa: Primavera 125 V3 i.e
Land: Deutschland (Germany

Re: Dichtung Tankstutzen

#35 Beitrag von puk » Di 30. Jun 2020, 20:25

Hi!

Hier nach einem Jahr ein Foto meiner Konstruktion. Ich habe das Thema noch mal aufgegriffen, da Ihr mich noch mal nach den Ringen gefragt hattet.
Da ich vor einem Jahr einige V-Ringe mehr bestellt habe (wegen Vermeidung des Mindermengenzuschlags und zum Testen), kann ich noch einige abgeben incl. selbst zugeschnittenen EVA-Ring.

Bild

1.) Ist der V-Ring aus NBR, er ist glatt und nicht porös.
2.) Selbst zugeschnittener Ring aus EVA-Zellschaumstoff, sieht auch gut aus.

Ja, ich denke, das hält gut und es ist kein jährlicher Wechsel mehr erforderlich.

Gruß
puk

puk
Beiträge: 120
Registriert: So 29. Jun 2014, 23:21
Vespa: Primavera 125 V3 i.e
Land: Deutschland (Germany

Re: Dichtung Tankstutzen

#36 Beitrag von puk » Do 2. Jul 2020, 22:07

Hi!

Zum Befestigen der Dichtungen den Tankstutzen am besten außen etwas mit Silikon-Spray benetzen, dann rutsch es besser drauf.
Der Schaumstoff-Ring sollte zunächst locker in der Rille des V-Rings sitzen. Er kann dazu über die untere Lippe des V-Rings gezogen werden.

Bild

Beide Teile dann zusammen auf den Tankstutzen draufziehen. Der V-Ring weitet sich dabei. Die untere Lippe des V-Rings in den Spalt zwischen Tankstutzen und Abdeckung drücken und alles bis nach unten auf die Abdeckung schieben. Eventuell kann man bei der GTS auch den Schaumstoffring weglassen, da das Loch in der Abdeckung wohl etwas kleiner zu sein scheint als bei der Primavera und auch der Tankstutzen senkrechter steht. Habe das jedoch nicht getestet, da ich keine GTS habe.

Gruß
puk

Antworten