Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 00:54 
Offline

Registriert: Mo 23. Jan 2017, 02:04
Beiträge: 12
Vespa: Vespa 946
Land: Schweiz
Hallo

Kennt ihr dieses Video?

https://youtu.be/ttnuNwxRhHU

Ab der Minute 4:40 ist zu sehen wie die Karosserie im Tauchbad gegen Korrosion behandelt wird, danach die Grundierung und anschliessend kommt die Lackierung.
Somit sollte der 946 ja nicht so anfällig sein und eine Hohlraumkonservierungen überflüssig machen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 06:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Beiträge: 2159
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Do 23. Mär 2017, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 18:54
Beiträge: 139
Vespa: GTS300 PX200 150VLB1
Land: Österreich
Gegen Hohlraumversiegelung spricht eigentlich gar nichts. Schadet nie.

_________________
Wem meine Meinung nicht passt wird schon noch reinwachsen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8882
Vespa: ja
Land: Deutschland
Diese Vespa wird eh nie rosten.
Es ist ein Sonntags und Eisdielenposerfahrzeug, welches nur bei allerbestem Wetter eingesetzt wird.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 8873
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Ähnliches Tauchvideo gibts von der GTS auch...wird die gleiche Badeanstalt sein.

Denke das sich die Luiggis nur mit der Lackierung der 946 mehr Mühe geben als bei der GTS und Co.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Beiträge: 2159
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Do 23. Mär 2017, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8271
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Exroller hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
Denke das sich die Luiggis nur mit der Lackierung der 946 mehr Mühe geben als bei der GTS und Co.


Damit sie das auch erkennen und riechen können, haben sie im Clip gleich auf Schutzbrille und Maske verzichtet. :shock:




Das ist mir auch aufgefallen :shock: ....In D würden sie den Betrieb wegen groben Verstoßes gegen die Arbeitssicherheit schließen.

Heftig, erklärt einiges, wenn ich dauerbenebelt bin und ne Vespa zusammen bauen soll, da kann schon mal eine Schraube ins Trittbrett fallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 13:47 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 17:40
Beiträge: 1800
Vespa: Tretrolla
Land: D
Wenne hat geschrieben:
Diese Vespa wird eh nie rosten.
Es ist ein Sonntags und Eisdielenposerfahrzeug, welches nur bei allerbestem Wetter eingesetzt wird.

Grüße
Wenne



Warum ?

Die 946 ist die Einzige meiner Kisten die ich im Regen fahren würde..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8271
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... fahren würde...... :lol: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:19
Beiträge: 2129
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Stelle mal folgende Betrachtung an:
Bei diesem "Tauchbad" handelt es sich um die Entfettung der Produktionsrückstände (u.a. Öle, Silikone etc.) auf der Karrosserie, damit der sparsam aufgetragene Lack überhaupt am Blech haften bleibt.
Eine irgendwie geartete "Tauchverzinkung" halte ich für ausgeschlossen.

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Beiträge: 2159
Vespa: .
Land: .
-


Zuletzt geändert von Exroller am Do 23. Mär 2017, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 18:53 
Offline

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 17:40
Beiträge: 1800
Vespa: Tretrolla
Land: D
PrimaVespa hat geschrieben:
.... fahren würde...... :lol: :mrgreen:



genau - im Regen fahren is eh voll Mist - und ne 946 kann ich mir nicht leisten ( bei den aktuellen Hartz IV Sätzen - reicht kaum fürs Bier...)

:cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8271
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
..... achso, die anderen Kosten die du nicht fahren möchtest sind Bierkisten ;)


.... und egal ob HIV oder nicht, wer will sich schon eine 946 leisten?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mai 2015, 21:51
Beiträge: 128
Vespa: Sprint
Land: D
Warum werden die Schön-Wetter Fahrer so gehatet? Meine Sprint ist auch nur ein Spaß-Fahrzeug, damit fahre ich weder zur Arbeit (Bahn-Pendler) noch zum Arzt (wohne mitten in der Altstadt). Und die 946 ist ein schöner Roller. Ist er praktisch? Nein. Ein SLK ist auch ein schönes Auto. Ist es praktisch? Nein. Wird es von anderen Benz-Fahrern geneidet oder gehasst? Nein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 946 und Rost
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 00:48 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 11:07
Beiträge: 1141
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Der Vergleich mit einem PKW aus dem Hause Mercedes hinkt insofern, als dass es in einer angemessenen Vergleichsgruppe (hier eben Roller) wenig Fahrzeuge mit einer vergleichbaren Diskrepanz zwischen Kosten und Nutzen geben dürfte.

Und wenn ich Mercedes fahren will, bestelle ich mir ein Taxi...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de