Neue 946 ab 2023

Alles rund um die Nove Quarantasei - 946!
Nachricht
Autor
Andy Vienna lx
Beiträge: 1328
Registriert: So 8. Nov 2020, 22:59
Vespa: LX 50 LX 125 PX 150
Land: Österreich

Re: Neue 946 ab 2023

#46 Beitrag von Andy Vienna lx » Mo 24. Apr 2023, 14:32

megafoxx hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2023, 13:56
Andy Vienna lx hat geschrieben:
So 23. Apr 2023, 21:58
Hässlich ist ein hilfsausdruck
Andy Vienna lx hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2023, 13:44
DJ WOLF hat geschrieben:
Mo 24. Apr 2023, 12:23
schön ist die 946er ja
Hoffe das bezeiht sich nicht auf die giftgrüne mit dem Bunny-Aufkleber? Für die ist hässlich ja noch ein Hilfsausdruck.
Du wiederholst dich…
wenns jo wohr is.............

Benutzeravatar
mz-armee
Beiträge: 90
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 19:14
Vespa: Sprint
Land: Deutschland

Re: Neue 946 ab 2023

#47 Beitrag von mz-armee » Mi 26. Apr 2023, 21:29

Habe Optionen eine zu kaufen. Leider ist das immer noch der schei… Motor wie vor 10 Jahren. Darum überlege ich als….
Die 150ger hat 11 ps was hat dann die 125? 8 ps ?!?

Verlässliche Infos hat nicht mal mein Händler was die Leistung angeht. Aber er meinte auch das der alte Motor drin ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Neue 946 ab 2023

#48 Beitrag von DJ WOLF » Mi 26. Apr 2023, 21:48

mz-armee hat geschrieben:
Mi 26. Apr 2023, 21:29
Verlässliche Infos hat nicht mal mein Händler was die Leistung angeht. Aber er meinte auch das der alte Motor drin ist.
weil der eh schon einige jahre alte i-get motor der primavera und sprint nicht in die 946er reinpasst! der motor ist quasi noch aus lx zeiten, wie die italiener damit euro5 schaffen ist mir ein rätsel :unwissend:

megafoxx
Beiträge: 2827
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Neue 946 ab 2023

#49 Beitrag von megafoxx » Mi 26. Apr 2023, 22:35

mz-armee hat geschrieben:
Mi 26. Apr 2023, 21:29
Habe Optionen eine zu kaufen. Leider ist das immer noch der schei… Motor wie vor 10 Jahren. Darum überlege ich als….
Die 150ger hat 11 ps was hat dann die 125? 8 ps Bild?!?

Verlässliche Infos hat nicht mal mein Händler was die Leistung angeht. Aber er meinte auch das der alte Motor drin ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Die Welt schreibt: „Zu den Besonderheiten der 10 kW/14 PS starken 125er gehören ein nach hinten freischwebender Einzelsitz mit brüniertem Lederbezug und handgestickten Ziernähten.“
https://www.welt.de/motor/news/article2 ... bunny.html

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 10380
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Neue 946 ab 2023

#50 Beitrag von derLimburger » Do 27. Apr 2023, 07:19

Hammer , dieser " freischwebende Einzelsitz mit brüniertem Lederbezug und handgestickten Ziernähten "
Na denn : unbedingt zuschlagen !!!


:lol:
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
mz-armee
Beiträge: 90
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 19:14
Vespa: Sprint
Land: Deutschland

Re: Neue 946 ab 2023

#51 Beitrag von mz-armee » Do 27. Apr 2023, 13:37

Habe viele Seiten gesehen und jedesmal steht was anderes über die PS.
Lass mich überraschen….. aber wenn der alte motor drin ist, können die das Teil behalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

megafoxx
Beiträge: 2827
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Neue 946 ab 2023

#52 Beitrag von megafoxx » Do 27. Apr 2023, 14:51

mz-armee hat geschrieben:
Do 27. Apr 2023, 13:37
Habe viele Seiten gesehen und jedesmal steht was anderes über die PS.
Lass mich überraschen….. aber wenn der alte motor drin ist, können die das Teil behalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Na, die Nachricht in der Welt liest sich wie ne Pressemitteilung, die 1:1 übernommen wurde…

Benutzeravatar
99-Prozenter
Beiträge: 208
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 19:13
Vespa: GTS 300 2023
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Neue 946 ab 2023

#53 Beitrag von 99-Prozenter » Sa 29. Apr 2023, 20:44

Die Welt schreibt: „Zu den Besonderheiten der 10 kW/14 PS starken 125er gehören ein nach hinten freischwebender Einzelsitz mit brüniertem Lederbezug und handgestickten Ziernähten.“
https://www.welt.de/motor/news/article2 ... bunny.html
Nicht dass dann wer enttäuscht ist. Der Sitz ist angeschraubt!

Benutzeravatar
mz-armee
Beiträge: 90
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 19:14
Vespa: Sprint
Land: Deutschland

Re: Neue 946 ab 2023

#54 Beitrag von mz-armee » Mi 17. Mai 2023, 09:48

Ich glaube die neue 946 wird kein Erfolg haben….12K ist schon ne Nummer.
Und bestellen kann man sie auch heute noch. Mal sehen ob die 1000 Stück verkauft bekommen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

eisbaervespa
Beiträge: 18
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 10:00
Vespa: 946
Land: Deutschland

Re: Neue 946 ab 2023

#55 Beitrag von eisbaervespa » Fr 7. Jul 2023, 15:19

Zur Zeit werden einige Exemplare angeboten und bei der Farbe und den Aufklebern erscheint die Zahl 1000 wirklich hoch, da die -nach meinem Eindruck- Kauffreude für Konsumgüter stark nachgelassen hat und ein Dritt- oder Viertfahrzeug nicht auf der Prioliste 1 steht.
Ich glaube, wer -wie ich- unbedingt eine 946 haben wollte, hat Sie mittlerweile. Neufahrzeugkunden in diesem Segment zu erwischen, scheint mir bei dieser Farbkonstellation recht vermessen.

Andy Vienna lx
Beiträge: 1328
Registriert: So 8. Nov 2020, 22:59
Vespa: LX 50 LX 125 PX 150
Land: Österreich

Re: Neue 946 ab 2023

#56 Beitrag von Andy Vienna lx » Fr 7. Jul 2023, 17:30

2023 ist in China Jahr des Hasen. Mit diesen Bunny-Aufklebern scheint mir die für Asien bestimmt zu sein.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Neue 946 ab 2023

#57 Beitrag von DJ WOLF » Fr 7. Jul 2023, 17:51

ich frage mich ganz was anderes, nächstes jahr kommt euro5b, wie will man ab nächstem jahr diesen uralten motor auf euro5b bringen ohne noch mehr ps liegen zu lassen. die chinesischen tierzeichen sind für 10 jahre geplant, jedes jahr eine neue farbe mit neuem aufkleber, der aktuelle motor wird es aber sicher nicht mehr die nächsten 10 jahre packen...

Andy Vienna lx
Beiträge: 1328
Registriert: So 8. Nov 2020, 22:59
Vespa: LX 50 LX 125 PX 150
Land: Österreich

Re: Neue 946 ab 2023

#58 Beitrag von Andy Vienna lx » Fr 7. Jul 2023, 18:01

In Asien gibts keine Euro-Normen ;)
Wir Europäer müssens einsehen: Hauptmarkt für Zweiräder ist mittlerweile für fast alle Marken Asien.
Also wahrscheinlich keine 946 für Europa mehr.

Benutzeravatar
mz-armee
Beiträge: 90
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 19:14
Vespa: Sprint
Land: Deutschland

Re: Neue 946 ab 2023

#59 Beitrag von mz-armee » Sa 15. Jul 2023, 09:23

Ich finde preis Leistung passt hier nicht mehr zusammen. Alte Technik für 12.000€
Digger da kaufen Leute ein Auto.
Meine GTS 2023 5950€ bezahlt. Warum 12k ausgeben


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

rupilinga
Beiträge: 31
Registriert: Di 23. Jun 2020, 18:23
Vespa: GTS 300
Land: Germany

Re: Neue 946 ab 2023

#60 Beitrag von rupilinga » Di 18. Jul 2023, 12:46

Hallo zusammen,

eine 946 kauft man nach meiner Meinung nur aus 2 Gründen. Da wäre natürlich zuerst das Design (und alles was da dazu gehört) und dann die Frage / Spekulation, dass das Fahrzeug seinen Wert (in Form des astronomischen Kaufpreises) hält oder gar steigert.

Das Design leidet dieses Jahr ganz massiv unter der Farbe und den kindlichen Aufklebern (wie bereits von euch thematisiert).

Somit zum 2. Punkt, der Werterhaltung. Da das Design wie zuvor erwähnt diese Jahr ausschließlich auf Asien abgestimmt worden ist, wird es mit dem Werterhalt eher mau aussehen.

Mein Fazit, wenn 946 sein soll oder muss, dann anderes Baujahr und andere Farbe.

Ist natürlich nur meine subjektive Meinung.

VG

Markus

Antworten