Vespa-Treff Rhein/Ruhr

Die Kategorie für regelmäßig stattfindende, örtliche Treffen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
OlliS
Beiträge: 197
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 17:03
Vespa: GTS Super 125ie
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#76 Beitrag von OlliS » Do 12. Okt 2017, 09:55

Hallo Dietmar,

da ich schon seit Ende letzter Woche mit einer fiebrigen Erkältung flach liege, kann ich leider nicht dabei sein.
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#77 Beitrag von A.Krapovic » Do 12. Okt 2017, 09:59

OlliS hat geschrieben:Hallo Dietmar,

da ich schon seit Ende letzter Woche mit einer fiebrigen Erkältung flach liege, kann ich leider nicht dabei sein.
Hallo Olli!

:( Schade - dann gute Besserung!!!
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
Langmund
Beiträge: 395
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrpott

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#78 Beitrag von Langmund » Sa 14. Okt 2017, 11:38

Ist den heute von euch auch einer hier? Fahre gleich hin.
Bild
Aber mit der PX :vespa:
Glück auf aus dem Revier
Andreas

Benutzeravatar
dreitagebart
Beiträge: 3526
Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Vespa: GT(S)200L
Land: deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#79 Beitrag von dreitagebart » Sa 14. Okt 2017, 16:18

hallo zusammen,

ich sage für morgen ab, mir fehlt noch ein ersatzteil für die vespa und ich möchte mit dem aktuellen provisorium keine längere strecke fahren..

ich wünsche euch viel spass morgen.. gutes wetter ist ja angesagt

grüsse

aussem pott

robert
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany

MarcMitC
Beiträge: 23
Registriert: So 16. Jul 2017, 22:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wohnort: Essen

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#80 Beitrag von MarcMitC » Sa 14. Okt 2017, 23:39

Dafür steige ich morgen noch spontan ein! Bin dann auch um 10 Uhr an der Grafenmühle.

@Olli: Gute Besserung!

Gruß, Marc

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#81 Beitrag von A.Krapovic » So 15. Okt 2017, 18:57

Schön, dass wir so eine aktive Truppe beisammen haben! :elefant:

Auch heute fanden sich wieder 8 Vespen an der Grafenmühle ein - und in Henrichenburg stieß mit dem Ruhr-Vespisto sogar noch ein weiterer hinzu.

Bei allerbestem, geradezu sommerlichem Wetter, besuchten wir zunächst das alte Schiffshebewerk und fuhren dann über Haltern am See zum Bikertreff "Drügen Pütt" - wo heute die Hölle los war...

Es war eine sehr schöne Tour mit interessanten Gesprächen. Vielen Dank für die angenehme Gesellschaft - und hoffentlich bis bald!

Hier noch ein paar Bildchen:

Treffpunkt Grafenmühle
Bild
Tankstopp in Gelsenkirchen
Bild
Am alten Schiffshebewerk
Bild

Bild


Bild

Bild
Bikertreff "Drügen Pütt" in Sythen
Bild

Bild

Wer mehr zum Schiffshebewerk wissen möchte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schiffshe ... richenburg
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
Ruhr-Vespisto
Beiträge: 350
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 21:45
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas 2017

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#82 Beitrag von Ruhr-Vespisto » So 15. Okt 2017, 20:50

Danke für das Einstellen der Fotos, Dietmar! Es hat wieder richtig Spaß gemacht mit euch, auch mit meiner kleinen Paola. Auf der Rückfahrt habe ich noch in Castrop-Rauxel (Altstadtfest) einen Zwischenstopp eingelegt, anschließend in Bochum meinem alten Herrn einen Besuch abgestattet und Donauwellen gegessen. Insgesamt waren Paola und ich heute immerhin 173km unterwegs, nicht schlecht für eine Fuffie. ;-)
Ein herzliches Glückauf!

Uli

philipphansberg
Beiträge: 804
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#83 Beitrag von philipphansberg » So 15. Okt 2017, 21:27

Auch von meiner Seite noch einmal Danke für die schöne Ausfahrt bei bestem Kaiserwetter. Insgesamt bin ich heute auf 305 km gekommen. Kam mir irgendwie gar nicht danach vor. :vespa:

Der sportliche Programmpunkt des Tages verlief für mich dann leider nicht ganz so wie erhofft. Nun ja, es kann eben nicht alles perfekt sein. Die Stimmung war aber dennoch gut.

Eine schöne Woche und Gruß aus dem Bergischen Land, Philipp

PS.: An den Urlauber: Einen guten Flug und sonnige Tage. :D

Vespa Bochum
Beiträge: 185
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57
Vespa: GTS 300, Sprint, VNB
Land: deutschland

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#84 Beitrag von Vespa Bochum » So 15. Okt 2017, 21:49

Da kann ich mich nur anschließen, war schön mit Euch!
Danke Dietmar für die Fotos und den Roadcaptain ;)

Gruß, Markus
Träume, als dürftest Du ewig leben und lebe, als müßtest du morgen sterben (James Dean)

Petski
Beiträge: 15
Registriert: Sa 22. Jul 2017, 10:40
Vespa: GTS 300 Sei Giorni
Land: Deutschland
Wohnort: Gladbeck

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#85 Beitrag von Petski » So 29. Okt 2017, 10:33

Ich bin gestern vor dem Sturm noch schnell 80km durch das Münsterland gefahren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#86 Beitrag von A.Krapovic » So 29. Okt 2017, 10:49

Hallo Peter!

Sehr schön!

Habe ich leider nicht mehr geschafft.

Wo warst du denn so?
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#87 Beitrag von A.Krapovic » Mi 1. Nov 2017, 15:33

Nach einem spontanen Treffen an der Grafenmühle, haben Peter, Andreas, Olli und ich noch eine kleine Tour nach Westerholt gemacht.

Nachdem wir zuletzt zweimal am "alten Dorf" vorbeigefahren sind, wollte ich es heute endlich mal sehen. Peter kannte eine schöne Strecke dorthin und hat uns auch wieder zurück geführt (über Polsum und Dorsten).

Das "alte Dorf" Westerholt ist wirklich sehenswert! Es wirkt wie ein großes Freilichtmuseum - und heute war hier tatsächlich fast nichts los. Das Dorf ist heute übrigens ein Ortsteil der Stadt Herten (im Kreis Recklinghausen).

Hier ein paar Eindrücke:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf dem Nachhauseweg habe ich noch zwei Bilder für den "Rapsblütenbilderthread" gemacht:

Bild

Bild
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

derkai
Beiträge: 712
Registriert: So 8. Mai 2016, 18:36
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#88 Beitrag von derkai » Mi 1. Nov 2017, 16:34

Bin zwar nicht von der Gegend, aber tolle Bilder und sicher eine tolle Tour!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#89 Beitrag von A.Krapovic » Sa 4. Nov 2017, 18:25

Bei allerbestem :vespa: -Wetter haben Heinz (VespaRossa300) und ich heute eine sehr schöne Tour über Rees und Kalkar nach Kleve gemacht.

Auf dem Weg nach Rees-Mehr zu Heinz, konnte ich erfahren, was mein Garmin unter "motorradfreundlicher" Strecke versteht. Der "Alte Postweg" ist aber tatsächlich eine offizielle Straße!

Bild

Hinter Kalkar saßen arktische Wintergäste (Wildgänse) direkt am Straßenrand:

Bild

In Kleve parkten wir als erstes vor der Schwanenburg:

Bild

Dann ging es in den "Tiergarten"

Bild

Bild

Im Dorf Donsbrüggen gibt es eine voll funktionstüchtige Getreidemühle, die wir heute sogar besichtigen konnten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorbei an Schloss Moyland (was man - ohne Eintritt - nur noch von der Landstraße aus sehen kann) und einem schönen Ausblick auf Rees ging es nach Xanten, wo wir uns zunächst mit Bratwurst und später noch mit Apfelstrudel stärkten.


Bild

Bild

Bild

Bild

In Wesel hinter der Rheinbrücke trennten sich unsere Wege dann nach Nord und Süd...

Toll dass man im November noch so eine schöne Tour am unteren Niederrhein machen konnte!
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

philipphansberg
Beiträge: 804
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#90 Beitrag von philipphansberg » Sa 4. Nov 2017, 20:32

Hallo Dietmar und Heinz,

klasse Bilder vom schönen Niederrhein. :D

Freut mich, dass ihr so eine sonnige November-Tour hattet.

Vielleicht kommen ja noch ein paar Vespa-freundliche Tage in diesem Jahr. :vespa:

Gruß, Philipp

Antworten