Vespa-Treff Rhein/Ruhr

Die Kategorie für regelmäßig stattfindende, örtliche Treffen!
Antworten
Nachricht
Autor
philipphansberg
Beiträge: 674
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Weihnachtsumtrunk 2018

#136 Beitrag von philipphansberg » Mo 26. Nov 2018, 14:27

OlliS hat geschrieben:Weihnachtsumtrunk 2018
-------------------------

Leider habe ich in der Dampfe keinen Tisch mehr für Freitag Abend bekommen. Da hätten wir höchstens noch zu Mittag Essen können.
Darauf habe ich es dann im Finkenkrug probiert, da der Einwand von Robert, bezüglich des überfüllten CentrO's sicher richtig ist.

Im Finkenkrug hat die Reservierung geklappt. Es ist dort sehr nett und die Preise sind zivil. Die meisten von Euch waren ja auch schon in Duisburgs zweitältester Studentenkneipe. Los geht's:

Freitag, der 07.12.2018, 19 Uhr

Gaststätte Finkenkrug
Sternbuschweg 71
47057 Duisburg

Anfahrt:
mit ÖPNV: vom Hbf mit der Straßenbahn 901 Richtung Mülheim bis Haltestelle Schweizer Straße und 10 Minuten zu Fuß den Sternbuschweg runter bis zum Finkenkrug, Alternativ kann man mit der 901 natürlich auch ab Hbf Mülheim fahren.
mit dem Auto / mit der Vespa: von der A59 Abfahrt Neudorf, Koloniestraße bis zum Sternbuschweg, links gerade aus bis zum Finkenkrug von der A40 / A3 Abfahrt Kreuz Kaiserberg, auf die Carl-Benz-Straße Richtung Zoo, rechts auf die Mülheimer Straße bis Kreuzung Sternbuschweg, links gerade aus bis zum Finkenkrug
Danke Olli für den Einsatz. Der Finkenkrug ist doch prima. :klatschen:

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#137 Beitrag von A.Krapovic » Mi 9. Jan 2019, 10:45

Hallo Freunde!

Euch allen noch ein gutes neues Jahr!

Bei unserem "Weihnachtstreffen" hatten wir ja darüber gesprochen, in diesem Jahr mal eine Mehrtagestour zu machen.

Ich komme jetzt mit einem Vorschlag darauf zurück:

Termin:

18. - 20.04. oder 25. - 27.4.2019

Als Ziel schlage ich die Nordeifel (Rur-Stausee) vor.

1. Donnerstag: gemütliche Anfahrt
2. Freitag: Rundkurs durch die Eifel
3. Samstag: Rückfahrt

Als Unterkunft kann ich das "Hotel im Wiesengrund" bei Simonskall empfehlen.

Alternative Vorschläge sind natürlich herzlich willkommen.

Ich habe übrigens bewusst nicht das Wochenende gewählt, weil dann die Organspender mit den gelben Kennzeichen dort die Straßen unsicher machen...
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
OlliS
Beiträge: 197
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 17:03
Vespa: GTS Super 125ie
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#138 Beitrag von OlliS » Mi 9. Jan 2019, 11:30

Hallo Dietmar,

bei mir passen beide Termine. Gründonnerstag und Karfreitag dürfte die gelbe Wohnmobilgefahr ;) allerdings größer sein.
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#139 Beitrag von A.Krapovic » Mi 9. Jan 2019, 11:38

OlliS hat geschrieben: ...Gründonnerstag und Karfreitag dürfte die gelbe Wohnmobilgefahr ;) allerdings größer sein.
Das ist richtig.

Ich meinte allerdings eher die NL-Zweiradfahrer, die mangels Kurven im eigenen Land gerne hierhin ausweichen.

Mir persönlich wäre sowieso der 25.-27. lieber.
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
VespaRossa300
Beiträge: 98
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 09:07
Vespa: GTS 300 i.e. Super
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#140 Beitrag von VespaRossa300 » Mi 9. Jan 2019, 12:37

Hallo Dietmar,

ich würde den 25.-27.4. auch bevorzugen.

Gruß Heinz

Benutzeravatar
Sepbel
Beiträge: 359
Registriert: Di 30. Sep 2014, 19:40
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#141 Beitrag von Sepbel » Mi 9. Jan 2019, 21:01

Ich hab den Termin mal eingetragen.
Fällt leider genau in die Osterferien und die hatten wir eigentlich anders geplant.
Ich schau mal.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#142 Beitrag von A.Krapovic » Mi 9. Jan 2019, 21:59

Osterferien muss sein - wegen Philipp.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

philipphansberg
Beiträge: 674
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#143 Beitrag von philipphansberg » Do 10. Jan 2019, 00:13

A.Krapovic hat geschrieben:Osterferien muss sein - wegen Philipp.
Danke Dietmar,

super Idee mit dem Trip.

Ich habe bisher noch nichts Konkretes für die Osterferien geplant, eventuell wollte ich eine Tour in die Cevennen oder ins Elsaß starten. Dies würde ich dann aber eher in der 1. Ferienwoche planen. Von daher wäre der 2. Termin auch besser für mich.

In den nächsten Tagen werde ich mir mal ein paar Gedanken über eine mögliche Route machen , habe hier einige Bücher mit schönen Strecken in der Region liegen. Eifel, Ardennen, Mosel sind immer super. Ein Post mit Vorschlägen kommt. :D

Gruß aus dem nasskalten Wuppertal, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
Sepbel
Beiträge: 359
Registriert: Di 30. Sep 2014, 19:40
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#144 Beitrag von Sepbel » Do 17. Jan 2019, 11:36

So, alles umgeplant. Bin dabei.

Habt ihr schon das Hotel gebucht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#145 Beitrag von A.Krapovic » Do 17. Jan 2019, 12:30

Hallo Sebastian!

Klasse, dass du auch dabei bist! :elefant:

Bisher gibt es außerdem Zusagen von Heinz, Olli, Philipp und Siggi.

Klaus-Jens ist noch in Klärung...

Die Hotelbuchung sollte (aus Gründen einer möglichen Stornierung) jeder für sich machen.

Im von mir vorgeschlagenen "Hotel im Wiesengrund" in Simonskall kann man über booking.com bis 3 Tage vor Anreise kostenlos stornieren.

Hier müssten wahrscheinlich einige ins Doppelzimmer gehen, weil es nur begrenzt Einzelzimmer gibt, bzw. das Doppel- als Einzelzimmer recht teuer ist.

Ich habe dort schon vorsorglich ein Einzelzimmer gebucht.
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Benutzeravatar
Sepbel
Beiträge: 359
Registriert: Di 30. Sep 2014, 19:40
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#146 Beitrag von Sepbel » Do 17. Jan 2019, 12:50

Gebucht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
OlliS
Beiträge: 197
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 17:03
Vespa: GTS Super 125ie
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#147 Beitrag von OlliS » Do 17. Jan 2019, 14:40

Ich hab dann auch gleich mal gebucht.
Viele Grüße
Oliver

philipphansberg
Beiträge: 674
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#148 Beitrag von philipphansberg » Do 17. Jan 2019, 19:40

A.Krapovic hat geschrieben:Hallo Sebastian!

Klasse, dass du auch dabei bist! :elefant:

Bisher gibt es außerdem Zusagen von Heinz, Olli, Philipp und Siggi.

Klaus-Jens ist noch in Klärung...

Die Hotelbuchung sollte (aus Gründen einer möglichen Stornierung) jeder für sich machen.

Im von mir vorgeschlagenen "Hotel im Wiesengrund" in Simonskall kann man über booking.com bis 3 Tage vor Anreise kostenlos stornieren.

Hier müssten wahrscheinlich einige ins Doppelzimmer gehen, weil es nur begrenzt Einzelzimmer gibt, bzw. das Doppel- als Einzelzimmer recht teuer ist.

Ich habe dort schon vorsorglich ein Einzelzimmer gebucht.
Hallo Dietmar,

ich habe heute auch erstmal das "Wiesengrund" vom 25.04. bis zum 27.04. gebucht. Der Termin war doch gemeint, oder?

Gab leider nur noch Doppelzimmer zur Einzelnutzung, aber 55 Euro pro Nacht inkl. Frühstück finde ich dennoch völlig o.k.

Ich freue mich schon sehr auf die Tour. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
OlliS
Beiträge: 197
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 17:03
Vespa: GTS Super 125ie
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#149 Beitrag von OlliS » Do 17. Jan 2019, 21:57

Hallo Philipp,

der Termin ist richtig. Wir anderen haben auch schon gebucht. Die meisten von uns haben ein Doppelzimmer. Ich finde den Preis dafür auch okay und freu mich schon auf die Tour.
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
A.Krapovic
Beiträge: 1114
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein

Re: Vespa-Treff Rhein/Ruhr

#150 Beitrag von A.Krapovic » Di 22. Jan 2019, 11:13

Betr.: Eifeltour

Hallo Jungs!

Die Tourenplanung hat ja dankenswerterweise Philipp übernommen.

Ich möchte euch aber (zur Vorfreude) schon mal ein paar Eckdaten nennen:

Wir wollen uns am Donnerstag 25.04. um 10:00 am Hotel van der Falk in Moers treffen.

Von hier geht es Richtung Roermond und dann über Maastricht (Zwischenstop) und das Hohe Venn in die Nordeifel zu unserem Hotel.

Am Nachmittag ist noch ein kleiner Ausflug nach Monschau angedacht.

Freitag planen wir eine ca. 200 km Rundtour durch die Eifel. (Kronenburg, Hillesheim, Daun und die Maare...)

Am Samstag führt unser Heimweg vom Hotel Richtung Ahrtal und bei Linz mit der Fähre über den Rhein.

Teilnehmer:

Philipp
Sebastian
Benni (?)
Olli
Heinz
Siggi
Andreas
und ich

Heinz kümmert sich bitte ums Wetter... ;)
Beste Grüße
vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild

Antworten