Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 13:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 29. Dez 2015, 01:42 
Offline

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 15:07
Beiträge: 53
Wohnort: Köngernheim
Vespa: GS4 (160ccm)
Land: Deutschland
Eine schwere Zeit... Worte können nicht das sagen, was wir fühlen... Dirk...Bassbub...

Wir sehen uns...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 22:54
Beiträge: 1534
Wohnort: Rheinhessen
Vespa: GTS 300 Super i.e.
Land: RLP
Allgemeine Zeitung Mainz vom 2.1.2016

Bild

_________________
Grüße
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Feb 2013, 15:09
Beiträge: 558
Wohnort: Mainz
Vespa: GTS300; PX207; GS/3
Land: D
Heute war die Trauerfeier und Beisetzung. Bewegend.

Wir haben mit einer kleinen Gruppe teilgenommen.

R.I.P. , bassbub


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
veni, vidi, vespa!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8274
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Danke Felix, auch für deine bewegenden Worte und die Gedenkminute beim Vespistikochen!
Markus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jan 2012, 12:37
Beiträge: 3159
Vespa: ***
Land: ***
Auch wenn ich dabei war, vielen Dank. Mich hat es sehr bewegt und ich hatte Tränen in den Augen.

Gruß Volker

P.S. Es war schön Claudia und Julian zu drücken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 17:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
Einen großen Dank an Mainzeltheo und Veterano, die trotz des üblen Wetters mit Ihren Rollern gekommen waren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:59
Beiträge: 2363
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
jrrabi hat geschrieben:
Einen großen Dank an Mainzeltheo und Veterano, die trotz des üblen Wetters mit Ihren Rollern gekommen waren!


Hexemer und Veterano sind mit der Vespa gekommen.
Wie war das nochmal, Ehre wem Ehre gebührt.
Heute war ich mit 4 Rädern unterwegs.

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2016, 16:00 
Offline

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 15:07
Beiträge: 53
Wohnort: Köngernheim
Vespa: GS4 (160ccm)
Land: Deutschland
Die Trauerfeier war sehr bewegend. Habe aber noch nie eine solche Begebenheit erlebt, die bei aller Trauer auch soviel Kraft und positive Energie ausstrahlte. Leider musste ich mich auf dem Weg zum Friedhof ausklinken. Meine Tochter musste von der Schule abgeholt werden, weil sie einen kleinen Unfall hatte. Nichts ernstes. Bin dann heute nochmal zur Beisetzungsstelle.

Dirk...Wir sehen uns.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2016, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:59
Beiträge: 2363
Wohnort: Goldisch Mainz, Helau
Vespa: GTS 300 Touring
Land: ist auch drumherum
Nachdem nun ein paar Tage ins Land gegangen sind, möchte ich nochmals kurz von Dirks Beisetzung berichten:

Die Trauerfeier, an der wir mit 10 Vespisti teilnahmen, war in der Tat sehr bewegend.

Uns, die wir Dirk als Freund und Gleichgesinnten kannten, zeigten neben der Anzahl der Trauernden, sowohl die Predigt als auch die persönlichen Erinnerungen von Claudias Tochter (Claudia war Dirks Lebensgefährtin und ist auch die Mutter von Julian), dass Dirk auch im persönlichen und familiären Bereich ein ganz besonderer Mensch war. Auch die musikalischen Beiträge seiner Band, in der er den Bass spielte, waren äußerst emotional und sorgten für eine sehr würdevolle Atmosphäre in den Stunden des Abschieds.

Wir hatten im Umfeld der Vespisti, die Dirk von mehreren Treffen persönlich kannten, per Mail um eine Spende für die Familie gebeten, die ja völlig unverhofft zu der Tragik, nun auch noch ungeplante finanzielle Herausforderungen meistern muss.
Das sehr erfreuliche Ergebnis der Sammlung wurde nach der Trauerfeier an die Familie – übergeben und dankbar entgegen genommen.

Wir werden Dirk stets in angenehmer Erinnerung behalten und ihn bei unseren künftigen gemeinsamen Touren und Treffen vermissen – genauso wie seinen Sohn Julian, für den es immer eine große Freude war, mit seinem Papa an Vespatouren teilzunehmen und der uns vor der Trauerfeier gezielt aufsuchte, um mit uns zu sprechen.

Wie Dirks langjähriger Freund Jens (Forumsname jrrabi) während des letzten Stammtisches mitteilte, ist geplant, zusammen mit Mitgliedern von Dirks Familie ein Konto, Sparbuch o.ä. speziell für Julian anzulegen, das dazu dienen soll, dem Jungen hie und da finanzielle Möglichkeiten zu bieten, die in der aktuellen, ungeplanten Situation sonst vielleicht nicht machbar wären - z.B. bei Klassenfahrten oder auch in späteren Jahren für Führerschein u.ä. Evtl. möchte der/die Eine oder Andere aus dem Vespaforum diese Idee ja einmalig oder auch dauerhaft unterstützen. Jens wird deshalb zu gegebener Zeit hier im Vespaforum detaillierte Informationen veröffentlichen.

_________________
Bild

OHNE HERN IS MER WIE BLEED


Zuletzt geändert von mainzeltheo am Mi 2. Mär 2016, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2016, 02:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6509
Wohnort: Vordertaunus
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Danke, Theo!

Wie Veit schon sagte: Dirk, wir sehen uns!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 1. Feb 2016, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Feb 2013, 15:09
Beiträge: 558
Wohnort: Mainz
Vespa: GTS300; PX207; GS/3
Land: D
.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
veni, vidi, vespa!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 4. Feb 2016, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Dez 2011, 22:10
Beiträge: 639
Vespa: uralte 150er
Land: D
oder alle hier

http://www.rhein-main-presse.de/anzeige ... on=&max=10

Zum Speichern der Anzeige klickt man auf "Details ansehen", dann auf
"PDF-Dokument ansehen". Wenn das PDF offen ist, ganz oben links auf
"Datei" und "Seite speichern unter".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 17:22
Beiträge: 189
Vespa: GTS300, LX50, P80
Land: Deutschland
Liebe Vespa Freunde des Stammtischestreffens Wiesbaden/Mainz
Leider konnte ich wegen Hochwasser und der mich dann dahinreffenden Erkältung beim letzten Treffen nicht teilnehmen.
Ich hätte gerne lieber noch persönlich berichtet, wie es der Mutter und dem Sohn beider so ergeht. Und natürlich hätte ich gerne noch beschrieben, was jetzt mit dem... ganzen...so geschehen soll.
Ich möchte das hier nicht gerne öffentlich beschreiben - will aber auch nicht, dass es "so im Sande verläuft".
Nur soviel, (...) wer mehr Informationen haben möchte gerne per PN oder auch Telefon (da diese Nummer sowieso öffentlich ist, hier nun auch: 063026898784)
Vielen Dank, Euer Jens


Zuletzt geändert von jrrabi am Do 3. Mär 2016, 00:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 18:57
Beiträge: 2522
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
.

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Zuletzt geändert von Vilbelvespa am Sa 5. Mär 2016, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2016, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Dez 2011, 22:10
Beiträge: 639
Vespa: uralte 150er
Land: D
nur mal so eine Idee . . .
Vergesst Julian bei den Tagestouren nicht.
Fragen, abholen, mitnehmen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de