In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

Themen über Anhänger (PAV und andere), sowie Seitenwägen/Beiwägen und Gespanne!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#1 Beitrag von Willi59 » Sa 3. Dez 2016, 10:46

http://www.ural-motorcycle.de/html/cont ... ngueage=de

Schaut Euch mal weiter unten auf der Seite das URAL-Quality-Test-Video an..........absoluter WAHNSINN........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
st2-stefan
Beiträge: 143
Registriert: Di 25. Okt 2016, 11:21
Vespa: GTS 300 super ABS
Land: D

Re: In mache Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#2 Beitrag von st2-stefan » Sa 3. Dez 2016, 11:09

Sehr geil!


Gruss, Stefan
Gruß,
Stefan

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#3 Beitrag von PrimaVespa » Sa 3. Dez 2016, 11:28

:lol:

2016 keine rote lieferbar :mrgreen:

Also das sind schon massive Teile :shock:

Hier in Bad Ems steht so ein Monster in mattschwarz rum. Beeindruckend!

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#4 Beitrag von Willi59 » Sa 3. Dez 2016, 11:42

Hab auch erst eine live gesehen.
Irre Dinger. Das Wüstensondermodell 2017 würde ich sofort einsacken. Werden aber nur 30 gebaut und der Preis ein bissl
über 15000€ ist auch ne Ansage........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10960
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#5 Beitrag von avanti » Sa 3. Dez 2016, 11:48

Willi59 hat geschrieben:über 15000€ ist auch ne Ansage........
Bist du dir das, doch so verliebt, nicht wert? :roll:
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#6 Beitrag von Willi59 » Sa 3. Dez 2016, 11:56

Das war so nicht gemeint. Die Maschine ist zweifellos das Geld wert und ich wäre mir nicht zu schade sowas zu fahren.

Reibt sich aber im Augenblick an meiner E-Motorisierungsplanung.

Aber so ne Ural zusammen mit ner Vespa in der Garage.....alles aus Stahl.......nix Tupperware......... :herz:
Zuletzt geändert von Willi59 am Sa 3. Dez 2016, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10960
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#7 Beitrag von avanti » Sa 3. Dez 2016, 12:00

Willi59 hat geschrieben:Reibt sich aber im Augenblick an meiner E-Motorisierungsplanung.
Oh, Niva Taiga E ist irgendwie an mir vorbeigegangen :mrgreen:

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#8 Beitrag von Willi59 » Sa 3. Dez 2016, 12:03

Den Lada Niva hab ich übrigens lange gefahren..............waren andere Zeiten.........
sehr zuverlässiges Fahrzeug.
Meine Toyos und der KIA Retona haben mehr Ärger bereitet.

Der neue Taiga hat sogar ehrliche Euro 6.........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#9 Beitrag von scubafat » Sa 3. Dez 2016, 19:45

Willi59 hat geschrieben:
Der neue Taiga hat sogar ehrliche Euro 6.........
Sagt Putin ? :lol:
Gruß Roger

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2258
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: .

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#10 Beitrag von Exroller » Sa 3. Dez 2016, 20:31

.
Zuletzt geändert von Exroller am Fr 17. Nov 2017, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
PrimaVespa
Beiträge: 8326
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#11 Beitrag von PrimaVespa » Sa 3. Dez 2016, 22:15

Wenn das Video tatsächlich mit der Beschriftung übereinstimmt, dann würde ich es gerne mal aus Piaggio / Vespa sehen.

Die Herren in Nadelstreifen haben sicher noch keine Tour auf einer Vespa gefahren.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#12 Beitrag von Willi59 » So 4. Dez 2016, 07:32

scubafat hat geschrieben:
Willi59 hat geschrieben:
Der neue Taiga hat sogar ehrliche Euro 6.........
Sagt Putin ? :lol:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 12310
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#13 Beitrag von Vilstaler » So 4. Dez 2016, 08:11

Willi59 hat geschrieben:Den Lada Niva hab ich übrigens lange gefahren..............waren andere Zeiten.........
sehr zuverlässiges Fahrzeug.
Meine Toyos und der KIA Retona haben mehr Ärger bereitet.

Der neue Taiga hat sogar ehrliche Euro 6.........
Jo,-... war ne coole Kiste der Lada... Mit dem biste überall hochgekrochen, aber schon alleine beim Prospekte lesen hat sich das Papier bereits in seine Bestandteile zerlegt. Rost auweia,-... So ähnlich wie Michels Massimo :mrgreen: Das war halt ne grund solide und einfache Technik die jedenfalls her gehalten hat

Gruß! ;)

Florian
"Ich guck erst was IHR habt und entscheide später"

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10267
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#14 Beitrag von Willi59 » So 4. Dez 2016, 08:29

Rost ging eigentlich. Radaufhängung vorn und Kardangelenke haben ein bissl geärgert.
Auf der Stoßstange konntest Du Nägel grade kloppen. Ankurbeln konnte ich den auch noch.
Heute wohl nicht mehr.......der Urban hat sogar lackierte Stoßfänger.

Der Antrieb mit permanent Allrad, mittiges Verteilergetriebe mit Sperre und Untersetzung war schon damals Spitze.
Die Technik hatten damals nur ROVER und LADA.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
scubafat
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 19:52
Vespa: GTS.VNB
Land: Deutschland
Wohnort: 97320 Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: In manche Dinge kann man sich sofort verlieben.....

#15 Beitrag von scubafat » So 4. Dez 2016, 09:04

Vor 30 Jahren hatte ich auch einen Lada. Ich hatte einen 2107. Hatte einige Jahresgehälter gekostet. Komme ja aus der ehemaligen Ostzone :shock:
Das hat mich geprägt. Ich würde daher keinen mehr fahren wollen, auch wenn sie noch so gut und billig sind.
Gruß Roger

Antworten