Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

Themen über Anhänger (PAV und andere), sowie Seitenwägen/Beiwägen und Gespanne!
Antworten
Nachricht
Autor
Ulli K
Beiträge: 37
Registriert: Mo 28. Mär 2022, 18:26
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#1 Beitrag von Ulli K » Fr 7. Apr 2023, 13:14

Hallo zusammen, verbunden mit der Tatsache, dass der blaue Schlüssel an der GTS 300 eine Wegfahrsperre aktiviert, stellt sich mir die Frage, ob dann im blauen Schlüssel eine Batterie verbaut ist.
Wenn der Schlüssel etwas sendet, bzw. die Vespa etwas empfängt, müsste ja irgendwie eine Elektronik "am Werk" sein.
Auch beim "Anlernen" eines neuen Schlüssels muss ja irgendwie etwas gespeichert werden, ich habe aber echt keine Ahnung,- was und wie.
Oder hat der braune Schlüssel auch eine Batterie, die mal gewechselt werden muss.
Wo sind die "Elektriker" unter euch?? :vespa:
Viele Grüße aus Erftstadt
Ulli

GTS-Nobbe
Beiträge: 197
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 17:21
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#2 Beitrag von GTS-Nobbe » Fr 7. Apr 2023, 13:23

Nö deine Bankkarte mit Chip hat Ja auch keine Batterie und sendet Daten ans Lesegerät beim bezahlen.

Gruss

moby-d
Beiträge: 1585
Registriert: So 4. Dez 2022, 15:55
Vespa: gts 300 super 2022
Land: de-bawue

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#3 Beitrag von moby-d » Fr 7. Apr 2023, 14:27

die Vespa hat Strom und die Steuerung


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Near_Fi ... munication

https://de.m.wikipedia.org/wiki/RFID
„ Die Kopplung geschieht durch vom Lesegerät erzeugte magnetische Wechselfelder in geringer Reichweite oder durch hochfrequente Radiowellen. Damit werden nicht nur Daten übertragen, sondern auch der Transponder mit Energie versorgt. Zur Erreichung größerer Reichweiten werden aktive Transponder mit eigener Stromversorgung eingesetzt, die jedoch mit höheren Kosten verbunden sind.“

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10335
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#4 Beitrag von mikesch » Fr 7. Apr 2023, 20:50

Copy & paste ist nicht so mein Ding.
Bei der Stromversorung eines RFID Chips handelt sich um das allseits bekannte Generatorprinzip.
Im Chip integriert ist eine winzige Generatorspule mit anschließender Gleichrichtung und Siebung.
Das dazugehörige Magnetfeld sendet die interne Antenne der Wegfahrsperre am Zündschloß.
Jede Antenne kann sowohl senden als auch empfangen.

Sobald die generierte Spannung im Chip des Schlüssels ausreicht fängt dieser an "leben" und kann neben den empfangenen Signalen auch selbst welche aussenden, z.B. den Code der von der Elektronik dringend gebraucht wird um die Wegfahrsperre zu deaktivieren.

Ulli K
Beiträge: 37
Registriert: Mo 28. Mär 2022, 18:26
Vespa: GTS 300 HPE
Land: Deutschland

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#5 Beitrag von Ulli K » Fr 7. Apr 2023, 21:46

Also kann ich hier festhalten, dass der blaue Schlüssel keine Batterien enthält,
die gewartet, bzw. ausgewechselt werden müssen?
Viele Grüße aus Erftstadt
Ulli

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10335
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#6 Beitrag von mikesch » Fr 7. Apr 2023, 22:16

So ist es.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 7553
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:43
Vespa: GTS 300
Land: Rheinland
Wohnort: Bonn - Beuel

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#7 Beitrag von Matt » Sa 8. Apr 2023, 08:21

Der braune Schlüssel auch nicht.
Matthias

https://faehrengaeng.net/

Bild

Das Fahren einer Vespa GTS 300 kann süchtig machen!

Pfaelzer40
Beiträge: 185
Registriert: Do 28. Aug 2014, 23:18
Vespa: 300 GTS Super Sport
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis und direkt am Rhein

Re: Hat der blaue Schlüssel eine Batterie

#8 Beitrag von Pfaelzer40 » So 9. Apr 2023, 01:21

Ulli K hat geschrieben:
Fr 7. Apr 2023, 21:46
Also kann ich hier festhalten, dass der blaue Schlüssel keine Batterien enthält,
die gewartet, bzw. ausgewechselt werden müssen?
Spaßmodus an:

Schau doch mal, ob Anschlußklemmen für's Überbrückungskabel vorhanden sind.
Wenn nicht, scheint in diesem Schlüsselmodell keine Batterie verbaut zu sein.

Spaßmodus aus.

Antworten