Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

Ein Rucksack auf Weltreise!
Antworten

An wenn soll der Erlös der Rucksackversteigerung gehen?

Umfrage endete am Di 13. Nov 2012, 14:12

Der Erlös soll an das 1 Deutsche Rollermuseum in Kaub gehen.
27
60%
Der Erlös soll an die Hanna Stiftung gehen.
11
24%
Der Erlös soll an Vespisti against Cancer gehen.
7
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 45

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#1 Beitrag von Ottili » So 14. Okt 2012, 15:12

Servus,

da der Rucksack ja bald sein Ziel- den Ausgangspunkt erreichen wird, soll er danach auch einen neuen Eigentümer finden.
Deshalb ist aus den Beiträgen zur Rucksackrally und aus persönlichen Geprächen mit Rucksackpiloten/-innen der Wunsch/ Gedanke entstanden den Rucksack im Forum zu versteigern.

Da schon einige Vorschäge dazu existieren, habe ich diese mal zusammen gefasst und Ihr könnt dann hier abstimmen, wo das Geld hingespendet wird.
Ich denke die drei von Euch vorgeschlagenen Einrichtungen reichen vollkommen aus, zumal ja alle drei im Forum bekannt sind und auch schon durch den einen oder anderen unterstüzt wurden bzw. werden.

Übrigens sind alle drei Wahlmöglichkeiten in der Antwortauswahl an die entsprechenden Einrichtungen verlinkt, damit sich jeder einen Überblick verschaffen kann.
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Benutzeravatar
gmu
Beiträge: 2456
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 17:51
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland

Re: Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#2 Beitrag von gmu » So 14. Okt 2012, 17:24

Ich bin auch für das Vespa-Museum in Kaub.

Da ich nicht davon ausgehe, dass der Rucksack soooo viel Geld bringt, finde ich, dass man sich als Vespa-Fahrer die Frage stellen sollte, ob man nicht einfach 5 oder 10 EUR in einen Topf schmeißt, der den Unterhalt unserer Vorgänger-Vespa mitfinanziert.

Oder man wird Pate eines Oldtimers und spendet monatlich etwas (wer es sich leisten kann oder will) - falls die Besitzerin das akzeptiert.

gmu
Bild

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9363
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#3 Beitrag von derLimburger » Fr 16. Nov 2012, 15:21

...und wie geht´s jetzt weiter ?
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#4 Beitrag von Ottili » Fr 16. Nov 2012, 22:15

derLimburger hat geschrieben:...und wie geht´s jetzt weiter ?
Sehr gute Frage.

Zu erst mal die Auswertung:

Sieger ist das Rollermuseum :!: :klatschen:

45 abgegebene Stimmen.
- 1 Deutsche Rollermuseum in Kaub 27 Stimmen was 60% sind.
- Hanna Stiftung 11 Stimmen was 27 % sind.
- Vespisti against Cancer 7 Stimmen was 16 % sind.
Ein Dank an alle die abgestimmt haben.

Angedacht ist doch den Rucksack zu versteigern. Evtl. hat einer ne Idee wie man das machen kann. Ich würde mal vorschlagen es geht dann hier weiter:
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=30&t=20366
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#5 Beitrag von Ottili » Mi 19. Dez 2012, 17:01

Servus,

der Rucksack ist seit Dienstag in den Händen von DHL und ich drücke die Daumen, dass er bis zum 24. auch bei Andrea angekommen ist.

Und ich werde am kommenden Freitag den 21.12.2012 um 12 Uhr in Kaub beim Museum sein und die Endsumme an die familie Krüger übergeben.
Telefonisch habe ich den Termin mit Herrn Krüger fest gemacht und gesagt, dass wir vom Vespa Forum noch ne Überraschung haben.

Wer also auch zeit hat kann gerne auch um 12 Uhr in Kaub am Museum sein. :klatschen:
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Benutzeravatar
Ottili
Beiträge: 4381
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:24
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zum Erlös der Rucksackversteigerung

#6 Beitrag von Ottili » Mi 19. Dez 2012, 19:23

Servus,

Pawlo001 hat sich eben gemeldet und wird am Freitag mein Reisebegleiter sein. :klatschen:
Somit steht die Reiseroute (Köln -> Wachtenberg->Koblenz->Kaub) fest und wer noch dazu stoßen möchte kann dies natürlich gerne tun.
Viele Grüße aus Köln

Stefan


Mitglied im Bild und im Bild Aussenstelle Köln, OG Köln Nord
ab 01.04.06 Vespa ET4 EZ 10.96
ab 11.03.08 Carnaby 125ec
ab 12.08.2009 Vespa GTS 300 Super
ab 16.08.2016 Vespa GTS 300 I.e. ABS/ASR 70°
Bild

Antworten