Hallo aus Meissen in Sachsen

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen!
Antworten
Nachricht
Autor
Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Hallo aus Meissen in Sachsen

#1 Beitrag von Frank1979 » Di 24. Jan 2023, 07:24

Ich habe mir im Frühjahr 2022 eine Vespa GTS gekauft und bin sehr gut durch das Jahr gekommen.

Leider bin ich jetzt doch mal gestürzt. Nun hat meine Vespa am Schweller zwei kleine Dellen. Hat jemand eine Idee, wer gut die Dellen rausziehen kann? Hat da jemand Erfahrungen?

Und welche Reifen wären ideal für ganzjähriges Fahren?

Beste Grüße und danke für jede Hilfe

Franki

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10323
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#2 Beitrag von mikesch » Di 24. Jan 2023, 10:10

Hallo Frank und willkommen im Forum :D
Zeig mal ein Foto von deiner GTS und dem Sturzschaden.
Sicher können dir dann einige User hier passende Ratschläge geben.
Ich vermute das man außer Rostschutz nichts machen kann.

Für größere Fotos am besten eine freies Bildportal nutzen, z.B. www.picr.de
Registrierung erforderlich. Picr ist Kosten und werbefrei da spendenbasiert.

Nach Anmeldung Fotos bei picr in das markierte EingabeFeld ziehen und den unten erzeugten Code kopieren.
Diesen Code inkl. der eckigen Klammern hier bei uns ins Textfeld einfügen, fertig.
Gruß nach Meissen aus Warburg OWL.

Benutzeravatar
Bandit
Beiträge: 1350
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 18:42
Vespa: GTS & GTV
Land: D/Köln-Porz

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#3 Beitrag von Bandit » Di 24. Jan 2023, 14:55

Hallo Frank,
Erst einmal Willkommen im Forum und Grüße an die Heimat.
Schade das Du schon ein paar Beulen in der Vespa hast.
Bilder wären von Vorteil, Möglichkeiten zum Beseitigung der Beulen gibt es viele.
Viel Spaß mit der Vespa.
Wir sind dieses Jahr auch wieder mit der Vespa in Dresden wollen zur Elbequelle.
Vielleicht auf ein Bierchen.

Gruß Micha K/ Porz

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#4 Beitrag von Frank1979 » Di 31. Jan 2023, 07:43

Hallo nochmal, ich bin dran an den Bildern. Bierchen an der Elbe? Immer!!! Ich treff mich gleich mit einem Mitarbeiter von Dent Wizard. Mal sehen, was der sagt.

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#5 Beitrag von Frank1979 » Di 31. Jan 2023, 10:33

Bild

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#6 Beitrag von Frank1979 » Di 31. Jan 2023, 10:33

Bild

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#7 Beitrag von Frank1979 » Di 31. Jan 2023, 10:36

Sind aber noch zwei Dellen drin. Sieht man nur nicht so gut.

Benutzeravatar
Bandit
Beiträge: 1350
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 18:42
Vespa: GTS & GTV
Land: D/Köln-Porz

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#8 Beitrag von Bandit » Fr 10. Feb 2023, 14:34

Das wird etwas schwieriger.Ich würde mit dem Lackstift vorsorgen ( Rost ) und die Chromleiste neu machen gut ist.
Ansonsten Abschleifen, Spacheln ,Schleifen und Lackieren.
Gruß Micha

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#9 Beitrag von Frank1979 » Mi 29. Mär 2023, 07:48

Ich melde mich nochmal zurück. Habe es einfach überlackiert mit matt schwarz. nun ist es so gut wie nicht sichtbar. Die Leiste ist auch neu.

Frank1979
Beiträge: 15
Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:46
Vespa: GTS Super Tech
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Meissen in Sachsen

#10 Beitrag von Frank1979 » Mi 29. Mär 2023, 07:51

Ich habe aber ein neues Problem. Mein ASR spinnt seit dem Winter. Es ist extrem empfindlich. Nun wollte ich es kalibrieren. Aber das klappt nicht. Die ASR Kontrollleuchte blinkt erst langsam so 1x pro Sekunde und nach einer Kalibrierfahrt leuchtet es dann dauerhaft. Gab es hier im Forum schon einmal solch ein Thema?

Beste Grüße an alle...

Antworten