Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Ein recht herzliches Hallo an alle "alteingesessenen" Mitglieder :!:

Ich bzw. wir möchten uns kurz vorstellen.
Ich bin Norbert alias Berti - war hier leider schon vergeben- somit Bertoldi... 8-) ,
bin 47 Jahre alt und aus dem südlichen Augsburg Land- aus Königsbrunn.
Nach zig Jahren des Motorrad Rennsports mit GSXR 750/ 1000 und Ducati 998 R kamen die ruhigeren
Zeiten mit Wohnwagen Camping und VW Bus mit Vespa Rollern drin.
Meine Frau Tanja und ich hatten zuerst 2 GT 200 L .
Ihre in diesem Pistaziengrün und meine in schwarz.
Nun war die Zeit reif für einen Wechsel auf etwas modernere Einspritzer.
Somit wurden es bei mir eine 2012er GTS 300 in rot und bei meiner Frau eine
Midnightblaue 2014 GTS 300 mit ABS/ASR.
Letztes Wochenende habe ich beide im Raum Stuttgart mit meinem Opel Vivaro Transporter "eingefangen".
Die blaue stand bei einem Händler und meine rote hinter Stuttgart von einer privaten Verkäuferin.
Am Montag haben wir die beiden "Diven" gleich angemeldet mit fast identischen Kennzeichen :)

Eine Motorrad Hebebühne habe ich mir auch endlich gegönnt und in meiner Garage schon aufgebaut.
Ich hatte einfach das am Boden geliege beim Schrauben satt- bin ja leider auch nicht mehr der gelenkigste :(

Beim SIP Scooter Center in Landberg waren wir auch schon wieder und haben uns mit Wartungs Ersatzteilen und neuen
Helmen eingedeckt....

Ich hoffe wir können hier nette Kontakte knüpfen und evtl. den einen oder anderen auf einem Stammtisch oder Treffen oder einer Ausfahrt mal persönlich kennen lernen.
Den gemeinsam macht das gemütlich sportliche Vespa Fahren doch am meisten Spaß :vespa:
In diesem Sinne,

Hallo an alle :)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3859
Wohnort: Rosenheim
Vespa: SG & AfrikaTwin
Land: Oberbayern
Aus Rosenheim viele Grüsse zu Dir und viele schöne & sichere KM mit deiner :vespa:

Grüsse,

Thomas

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=43080
Dahoam is do wo ma mid da Vespa hifahrn kon...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 4103
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Tanja und Norbert. Seid gegrüßt und herzlich Willkommen im Forum.
Gute Entscheidung gleich im Doppelpack zu kaufen.
Deine Motorradbühne gefällt mir sehr und wäre auch etwas für mich.
Wie wollt ihr es nur schaffen ohne Proberunde bis zum Saisonstart zu warten?
Alle Zeit gute Fahrt und Grüße aus Warburg.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.


Zuletzt geändert von mikesch am Mo 12. Feb 2018, 07:31, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 04:11 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Servus bin au a Augschburger vom Schlößle. Ich kenne das, ab 40. wird die Zwangshaltung auf so Joguhrtbechern echt anstrengend. Habt eine gute Entscheidung getroffen mit den Vespen. Allzeit gute Fahrt!

Bin letzes Jahr mit 42 Jahren auch von Kawasaki ZX9 und Yamaha R1 auf Vespa GTS 300 umgestiegen und habe es nie bereut.

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:34
Beiträge: 279
Wohnort: Freiburg i. Br.
Vespa: ET2, GTS125
Land: Deutschland
Hallo Berti,

ein herzliches Willkommen bei uns. Ich wünsche dir und deiner Frau eine gute und unfallfreie Fahrt mit euren 2 Diven

Gruß Franky

_________________
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. (Mark Twain)

https://www.vespa-freunde-suedbaden.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 09:29 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 9181
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo Berti,

auch von mir ein herzliches Willkommen. :klatschen:
Da hast du ja ein bewegtes abwechslungsreiches Zweiradleben hinter Dir.
So eine Hebebühne ist prima (habe ich auch in meiner Garage).
Die blaue Vespa dürfte von der Firma Cityroller sein?!
Mit deinem Vivaro hast du ein perfektes Transportfahrzeug. Sehr gut! :genau:

Ich wünsche Dir und deiner Tanja viel Spaß mit den neuen Vespen. :elefant:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Hallo und Danke für die Aufnahme :)

@mikesch: ja die Hebebühne gibt es gerade bei den Stabilo Baumärkten in der Werbung bis 20.02.2018
für 299€ statt 370€. Geht bis 450kg Tragkraft, 84cm hoch, hydraulisch ohne Strom,
und ist auch nicht zu schmal ( Hauptständer lässt sich locker aufstellen).
Für die Hobbyzwecke langt die allemal und für den Preis kann man nichts falsch machen.
Ich habe lange bei eb..kleinanzeigen etc. nach gebrauchten gesucht- die kosten auch 10 Jahre alt noch mehr als diese
günstige nagelneue. Klar gibt es auch welche für 1500€....

Ja die Proberunden hatte ich bei der Abholung machen können.
Der Wettergott meinte es da gut und bei 10 C und Sonnenschein konnte ich zum Glück die beiden ausgiebig testen.
Bei der blauen meiner Frau kann es sofort losgehen,
bei meiner roten möchte ich vor der Saison Ölwechsel mit Filter und Feinfilter, NGK- Zündkerze, Luftfilter ( Malossi), und beide
Reifen- Michelin City Grip erneuern sowie ein paar optische Verschönerungen machen...
Aber das alte " Bizzeln" in den Fingern bis zum Frühling ist schon wieder da.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
@ Buddy2801: Hey endlich auch ein Augburger :klatschen:

Ich habe schon so viel hier im Forum nach einer Augsburger Szene gesucht, leider nur den Stammtisch von 2011 gefunden... :(
Die Roller-Kö Scene ist ja bei uns in Augsburg riesig, jedoch fast nur die schönen alten Schalt Roller...
Da sind wohl die GT/S ... nicht so angesagt..?!?
Vielleicht geht ja in Augsburg wieder was zusammen mit ein paar netten Leuten!?!?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Hallo Wenne,

Ja da hast Du recht,
die blaue von meiner Frau ist von dem Händler!
:genau:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9028
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Willkommen Berti, Augsburg ist ne schöne Stadt. Viel Spaß hier bei den Bekloppten.

Ich war am Wochenende beruflich da. Habe ne Anlage eingefahren, die man bei uns gebraucht gekauft hat.

Haben beschlossen da mal ein langes Wochenende zu verbringen.......vielleicht haben wir Zeit für ein Bier.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Hallo Willi 59,

Ja das stimmt, Augsburg kann sich schon sehen lassen 8-)

Ja wäre nett, evtl. kommt der Buddy2801 auch noch dazu dann wirds bestimmt eine lustige Runde!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 13:30 
Offline

Registriert: Di 12. Sep 2017, 00:27
Beiträge: 155
Wohnort: Augsburg
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Ja den Roller Kö gibt es leider nicht mehr wegen der beschissenen Stadtplanung. Treffen sich jetzt immer am Zeughausplatz. Von der alten Garde Anfang der 80iger sind vielleicht nur noch 2-3 Leute übrig und von der 2. Generation Anfang der 90iger 4-6 Leute. Die meisten fahren PX ( aber lange nicht mehr so auf Krawall gebürstet wie früher---Schade---). Habe gemerkt,das PX Treiber aus Augsburg mit GTS Fahrern nicht so auf einer Wellenlänge liegen. Da kann man genauso gut mit ner Piaggio ZIP hin fahren. Habe aus mehreren Gesprächen raus gehört das es ihnen nicht so passt das die GTS schneller und zuverlässiger läuft und ein 4 Takter ist. Wird aber keiner offiziell Sagen, es wird nur verblümt daher gewitzelt.

Anders herum ist es auch komisch,das wenn ich mit meiner gecutteten PX mit 30 PS am Hinterrad ( Oldschool im Besitz seit 1985) dort auftauche auch rumstehe wie ein Lebrakranker. Ist irgendwie nicht Fisch noch Fleisch. Augschburger san a komischs Völkle

_________________
Legal..Illegal..Scheißegal..!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 9028
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Fein......melde mich dann.....Denke ich bin noch 1-2 mal bei der Allgemeinen.........

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Ja Buddy2801,

das meinte ich ja auch so.

Ich war selber 1985-1989 dabei.
Mit 15 war ich dort mit meinem Bravo Mofa mit am Ende wassergekühltem Satz....
Mit 16 dann mit der 80er PX mit 135er Satz... :vespa:
Das waren noch Zeiten, als es kein Internet gab, immer nur Samstags zum Rollershop nach Langweid od. Neusäß... und Tuning Teile kaufen :genau:

Dann gab es da noch die beiden legendären Motorrad Polizisten Horn und Engelbert.... :teufel:
Die hatten mich damals auch dran bekommen... :evil:

Beim Enzo ( Eisdiele vor der Leitershofener Bahnunterführung ) zum HBF habe ich vor längerer Zeit auch mal eine ganze Horde alter Vespas gesehen und dachte, dass dort evtl. ein
neuer Treffpunkt wäre....

Ja mit unseren alten GT 200L sind wir auch mal dabei gewesen- hatte aber irgendwie niemand interessiert... :roll:

Darum hoffe ich dass sich hier vielleicht über das Forum ein bissl was tut in unserer Umgebung...... :prost:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Feb 2018, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Beiträge: 94
Vespa: 300 GTS
Land: Deutschland
Klaro Willi 59 :!:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hardy und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de