Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
https://vespaforum.de/

Servus aus Altomünster
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=3&t=42746
Seite 1 von 1

Autor:  Wolfbert [ Di 15. Aug 2017, 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Servus aus Altomünster

Servus Gemeinde,

vor Jahren hab' ich am Straßenrand eine GTS gesehen und gewusst: so eine brauch ich auch. Irgendwann mal. Aber wie es so ist im Leben – auf der Prioritätenliste schiebt sich gerne was davor.

Die Motorradzeit (die Liste erspar ich Euch) ist schon länger vorbei – meine letzte BMW R100GS hab' ich vor zwanzig Jahren in den Scheidungswirren verkauft. Und bereue es immer noch (die Trennung von der BMW, selbstredend).

Bei dem traumhaften Wetter im Frühjahr hab' ich es endgültig nicht mehr ausgehalten und versucht, beim lokalen Suchtmittelhändler eine 300er zur zeitnahen Lieferung zu beantragen. Wunschfarbe und Wunsch-Euronorm wurden von ihm ins Reich der Phantasie verwiesen, nebenbei kräftig auf die Zuverlässigkeit und Liefertreue der Katzlmacher geschimpft, die Farbe 'Grigio Dolomiti' als "erträglich" klassifiziert etc. Konnte mich trotzdem nicht von meinem Vorhaben abbringen.

Währenddessen durfte ich mit einem älteren Semester namens SKR 125 fremdgehen. Ist natürlich keine Basis für eine Beziehung, wenn eine derart raucht und säuft wie ein Kosake auf Fronturlaub. Obwohl – für eine kurze Liaison haben solche Schlampen schon ihren Reiz ...

Jetzt bin ich seit vier Wochen stolzer Begleiter einer eleganten (etwas pummeligen, aber ich steh' nun mal auf wohlgeformte Hinterteile) Italienerin im grauen Kleid. Modelljahr 2017. Euro 4. Fährt sich entgegen allen Unkenrufen wunderbar, rennt fast allem an der Ampel davon und lügt mir (mit meinen 90 Kilo) irgendwas zwischen 130 und 140 Spitze vor. Die ersten 1000 Kilometer bis zur ersten Inspektion (und der ersten Vollgasetappe) waren folgerichtig eine Sache von weniger als einer Woche ...

Mehr oder weniger Wissenswertes über den Wolfi:
- Baujahr: 1962 (MHD noch nicht ganz abgelaufen)
- aufgewachsen in Rosenheim (wie jeder anständige Mensch)
- Wohnort: ab September 2017 in Altomünster
- Job: ja. Irgendwas mit IT.
- Sonst noch was im Kopf außer Vespafahren? Eh klar: Musik machen (Singen – gerne mit mehreren, inklusive Rumdilettieren auf der Gitarre), in die Berge gehen (zu Fuß, mim Radl, am besten mit dem Segelflieger), gut essen und trinken – und alles, was sonst Spaß im Leben macht ...

Autor:  A.Krapovic [ Di 15. Aug 2017, 13:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Servus Wolfi!

Herzlich Willkommen im Forum und allzeit Gute Fahrt mit deiner "grauen Eminenz"!

Danke für deine wunderbar launige Vorstellung :klatschen:

Autor:  Wenne [ Di 15. Aug 2017, 15:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Das kenne ich. Man verkauft ein Moped und trauert irgendwie hinterher. Meiner weißblauen 80GS aus 1989 trauer ich auch noch hinterher. So ist das eben. :oops:

Ich wünsche dir mit deiner GTS viel Spaß und Freude. :elefant: :genau:

Viele Grüße
Wenne

Autor:  Oller Roller [ Di 15. Aug 2017, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

:klatschen: Sehr schöne und amüsante Vorstellung, Wolfi! :D

Herzlich Willkommen im Klub der Verrückten!

Schön mal über ne Zweitvespa nachgedacht? - Kommt bestimmt... :lol:

Viel Vergnügen im Forum, ich bin mir sicher, Du kannst hier viel Spaß haben!

Beste Grüße nach Altomünster (-wusste gar nicht dass es das gibt),
Jürgen! :prost:

Autor:  Hey Joe [ Di 15. Aug 2017, 23:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Servus Wolfi,
herzlich willkommen im Forum. Ich wünsche dir stets eine knitterfreie und gute Fahrt mit deiner "Dicken". Wir freuen uns schon auf deinen nächsten Beitrag.
Mit freundlichem Gruß
Sepp

:vespa: :gitarre: :klatschen:

Autor:  derLimburger [ Mi 16. Aug 2017, 07:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Wolfbert hat geschrieben:
Servus Gemeinde,


Währenddessen durfte ich mit einem älteren Semester namens SKR 125 fremdgehen. Ist natürlich keine Basis für eine Beziehung, wenn eine derart raucht und säuft wie ein Kosake auf Fronturlaub. Obwohl – für eine kurze Liaison haben solche Schlampen schon ihren Reiz ...



Bei mir hält die Beziehung zur Zwillingsschwester deiner Schlampe schon 22 Jahre, und es reizt mich immer noch........... sie abzufackeln , wenn sie nach ein paar Tagen Pause nur sehr widerwillig anspringen will :mrgreen:

Ihre Automaten-Schwestern sind da williger, deshalb Dir viel Spaß und good vibrations mit der 300er :genau:

Autor:  Socca5 [ Mi 16. Aug 2017, 08:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Auch von mir ein herzliches Servus...
Schöne und seltene Farbe hast du dir ausgesucht! :D

Viel Spaß mit deiner Dicken Italienerin und auch viel Spaß hier im Forum.
Vielleicht trifft man sich ja mal in freier Wildbahn... Altomünster ist ja nich sooo weit von der Holledau entfernt. ;)

Autor:  Nooodles [ Do 17. Aug 2017, 11:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Servus aus Altomünster

Servus und Willkommen,
das nenne ich mal eine gelungene Vorstellung.
Allzeit Gute Fahrt!

Nooodles

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/