MyVespe vom Niederrhein...

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MyVespe
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:52
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld

MyVespe vom Niederrhein...

#1 Beitrag von MyVespe » Di 20. Jul 2021, 00:36

Hallo zusammen,

ich lese hier schon einige Zeit mit, aber nun gibt es Zeit, sich hier auch mal vorzustellen.

Mein Name ist Matthias und komme aus Krefeld, hab schon reichlich Lenze (57) hinter mich gebracht und auch einige Zweiräder in rund vierzig Jahren bewegt -hier eine kleine Kollektion von Zweirädern, die mal meine waren (keine abschließende Liste ;) ):
  • Kawasaki Z1000
  • Yamaha RD500 (das Biest)
  • Yamaha SR500
  • Yamaha RD350
  • Yamaha XT500
  • Honda XL185S
  • Honda CB750
  • Honda CB500
  • Honda NC700S
  • Honda CB1000R
  • Suzuki GS550
  • Suzuki GSX750
  • Suzuki LS650
  • KTM Duke 390 (2015)
  • Triumph Street Triple R
  • KTM Duke 390 (2018)
  • Suzuki SV650
  • Honda CRF1000L
  • BMW R1250 GS (aktuell)
Viele Motorräder, aber nicht eine Vespa - das hat sich nun geändert. Vor knapp zwei Wochen habe ich mir meine allererste Vespa zugelegt und mittlerweile den Tachostand um weitere 500km erhöht. Da ich -wie man aus der Motorradhistorie sehen kann- einen unbeschränken Motorradführerschein habe, sollte es in jedem Fall eine 300er sein. Überlegt hatte ich, eine neue HPE zu kaufen, bin dann aber bei einer 2016er 300 GTS "hängen" geblieben, die bis dato vollends unverbastelt zu kaufen war. Das "Unverbastelte" war mir wichtig, da ich im Verlauf der Motorradzeit einiges gesehen und erlebt habe, was Umbauten anbelangt und beizeiten wenig professionell ausgeführt war.

Was mir hier direkt sehr positiv aufgefallen war, ist, dass hier einige gute Schraubertipps und -anleitungen verfügbar sind (wenn man dann die Board-Suche anstrengt... :mrgreen:). In jedem Fall freue ich mich, mit euch hier einige Zeit zu verbringen.

Ab und zu findet man mich am Sonntagmorgen auch am Kaiserberg in Duisburg (mal mit dem Motorrad, was ich neben der Vespa noch fahre und eben aber auch mit der 300er).

Anbei noch eine Collage mit einigen Bildern, die ich von meiner 300er kurz nach Kauf "mal eben" mit dem Handy erstellt habe.

Bild

Euch allen immer unfallfreie Fahrt!

Matthias
Gruß vom Niederrhein

Matthias

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo

Benutzeravatar
chessi
Beiträge: 1881
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#2 Beitrag von chessi » Di 20. Jul 2021, 01:06

Willkommen im Forum!

Ich wünsch Dir viele schöne Kilometer mit der Vespe und Dir ebenfalls eine unfallfreie Fahrt.

Gruß aus dem Schwarzwald
chessi

Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club

mucoso
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Sep 2019, 14:34
Vespa: ET4
Land: Deutschland

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#3 Beitrag von mucoso » Di 20. Jul 2021, 06:29

Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit der GTS.

Benutzeravatar
StarFazer600
Beiträge: 264
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 08:23
Vespa: GTS 300 Super
Land: NRW
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#4 Beitrag von StarFazer600 » Di 20. Jul 2021, 07:31

Na dann mal ein herzliches Willkommen aus der Nachbarschaft... In KR spielt mein Sohn Handball und macht ab September dort auch sein Bufti...
Erstaunliche Liste an Mopeds... Bis vor ein paar Jahren ging es mir auch so, also nur Motorräder und keine Wespe bzw Roller... aber ich finde das es mittlerweile meinen Fuhrpark gut unterstützt... Also ne 300er GTS Super paßt gut neben einem Motorrad in die Garage... Ideal für mich zum Pendeln und in der näheren Umgebung ein paar Ausflüge mit Frau hinten auf dem Roller zu unternehmen... Corona sei dank (hört sich blöd an aber ist so) haben wir mehr zueinander gefunden und NRW im Rheinland hat wirklich schöne Ausflugsziele die echt Spaß machen mit dem Roller anzufahren...
Von daher wünsche ich Dir viele schöne Kilometer mit der Wespe... Vielleicht können wir ja mal zusammen ne Runde drehen...
Gruß,
joerg
Immer schön dran denken: die gummierte Seite gehört nach unten...

Mein Blog: https://www.bellwinkel.de/joergs-blog/

Vespafahrer125
Beiträge: 581
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 21:28
Vespa: ET4
Land: Bayern

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#5 Beitrag von Vespafahrer125 » Di 20. Jul 2021, 07:32

Servus hier
Glückwunsch zur GTS

Deine Liste ist schön zu lesen besonders für Zwei Yamaha RD‘s 350 und 500. Die zwei hätte ich auch gerne wieder.

löfalke
Beiträge: 73
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 16:35
Vespa: SEI Georni
Land: Deutschland

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#6 Beitrag von löfalke » Di 20. Jul 2021, 09:15

Mit den RDs konte man so manche Größe um die Ohren fahren. Auch von mir herzlich willkommen Grüße aus dem Dreiländereck Reiner

Benutzeravatar
Tom-Tiger
Beiträge: 604
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:16
Vespa: 125 GTS SS +V50(125)
Land: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#7 Beitrag von Tom-Tiger » Di 20. Jul 2021, 14:56

Viel Spass, das zweitbeste Fahrzeug neben deiner Vespa ist eindeutig Die 500er XT :gitarre:

Grüße

Benutzeravatar
MyVespe
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:52
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld

Re: MyVespe vom Niederrhein...

#8 Beitrag von MyVespe » Mi 21. Jul 2021, 20:28

Danke für eure Willkommensgrüße!

...stimmt, es sind in der Liste schon eine Reihe "netter" Moppeds - wohingegen die Geschmäcker da ja ganz unterschiedlich sind - jedenfalls hat tatsächlich von allen Moppeds, die ich bewegt habe, die RD500 am meisten Spaß bereitet, war allerdings auch mehr als nur "zappelig" zu fahren. Mit heutigen Motorrädern jedenfalls nicht vergleichbar - aber das ist bei den Vespen ja ähnlich...
Gruß vom Niederrhein

Matthias

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo

Antworten