Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 10:41
Beiträge: 1042
Vespa: SYM 50
Land: Deutschland
Comdor hat geschrieben:
Moin auch,
heute war der letzte Tag. Endlich.
Große Anreise der Kollegen.
Der Roller reißt alles raus.

Bild



Geile Sonnenbrillen habt ihr da! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jun 2017, 05:20
Beiträge: 494
Vespa: GTS 300 Super
Land: Bayern/Schweiz
Vilstaler hat geschrieben:
@The Vesparider

45 Jahre sitzte doch auf einer A-Backe locker ab.... Was meinst wie schnell das geht... flotter als Du denkst! :D
OP is gut... meine war 1.OP-Schwester .... aber lange stehen bis zum Umfallen...und die Bereitschaftsdienste rund um die Uhr ;)


Drum mach ich Schichtdienst an der LMU, ist einfach etwas besser als Bereitschaft!

_________________
Vespahistorie:

Vespa GT 125 L 2006-2018
Vespa GTS 300 Super 2017-heute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Mär 2010, 17:57
Beiträge: 1404
Wohnort: kiel
Vespa: ET4/PX135/GTS250
Land: deutschland
GLÜCKWUNSCH ...genieße deine Zeit :klatschen:
Ich muß noch 2 Monate Arbeiten dann gibt es ersmal einen
gelben Schein für 2-3 Wochen :D
grüße aus Kiel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Die hab ich alle schon bei Tatort im TV gesehen...Na jedenfalls sahen die auch so aus :) Hat sich mein Schwiegervater immer angeguckt und gesagt "kommt der Sache wirklich am nächsten so läuft´s bei uns im Polizeialltag auch ab" - ja sauber dacht ich mir... lauter Schimanski´s! :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mi 21. Feb 2018, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:21 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3020
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Vilstaler hat geschrieben:
Glückwunsch Ralf, jetzt kannste rund um die Uhr machen was Du willst....v.a. Vespazieren :vespa: :)
Aber was heisst da Rente... schätze mal Du hattest nen Beamtenstatus um bekommst ne fette Pension bei vormaliger 16-er Einstufung als KHK :D
Dabei denke ich an den letzten Tag meines Schwiegervaters und nochmal dem statement das er bei der Zeitung abgegeben hatte "Ich hab die Schnauze voll" :lol:

Gruß!

Florian



Florian, jetzt mach aber mal einen Punkt.... seid wann ist ein KHK A16??????..... normalerweise A11 und ein paar noch A12...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Rolf64 hat geschrieben:
Vilstaler hat geschrieben:
Glückwunsch Ralf, jetzt kannste rund um die Uhr machen was Du willst....v.a. Vespazieren :vespa: :)
Aber was heisst da Rente... schätze mal Du hattest nen Beamtenstatus um bekommst ne fette Pension bei vormaliger 16-er Einstufung als KHK :D
Dabei denke ich an den letzten Tag meines Schwiegervaters und nochmal dem statement das er bei der Zeitung abgegeben hatte "Ich hab die Schnauze voll" :lol:

Gruß!

Florian



Florian, jetzt mach aber mal einen Punkt.... seid wann ist ein KHK A16??????..... normalerweise A11 und ein paar noch A12...


Ja genau.... hab mich vertan... is ja schon so lange her A12 war´s! :oops:

Und der andere aus der Verwandtschaft war Polizeirat in München...war in den 60-igern... So gesehen familiär schon umringt und eingekesselt.... da kannste Dir nix erlauben. :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mi 21. Feb 2018, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:29 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 8920
Vespa: ja
Land: Deutschland
Rolf64 hat geschrieben:
Vilstaler hat geschrieben:
Glückwunsch Ralf, jetzt kannste rund um die Uhr machen was Du willst....v.a. Vespazieren :vespa: :)
Aber was heisst da Rente... schätze mal Du hattest nen Beamtenstatus um bekommst ne fette Pension bei vormaliger 16-er Einstufung als KHK :D
Dabei denke ich an den letzten Tag meines Schwiegervaters und nochmal dem statement das er bei der Zeitung abgegeben hatte "Ich hab die Schnauze voll" :lol:

Gruß!

Florian



Florian, jetzt mach aber mal einen Punkt.... seid wann ist ein KHK A16??????..... normalerweise A11 und ein paar noch A12...


In Bayern ticken die Uhren ein bisserl anders. :lol:

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:31 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 17:24
Beiträge: 3020
Vespa: GTS 300 SS,HD FatBob
Land: Deutschland
Ja da gibt's noch grüne Uniformen und Hauptmeister :-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Naja Wenne.... Zu meiner Entschuldigung muss ich schon anführen dass das so Ende der 80-iger war.... und interessiert hatte es mich ja nicht mir alles merken zu wollen... Weiß auch nicht wie ich auf 16 gekommen bin, aber Rolf hat mir die 12 wieder ins Gedächtnis zurück gerufen. :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Aber mittlerweile auch die silber blauen Dienstfahrzeuge - ein Anfang ist gemacht! :lol:

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 9801
Wohnort: Niederbayern
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Mellie hat geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch. Na da bekommt die vespa jetzt Kilometer drauf


Ob das gleich so sitzt? Denke mal die erste Zeit fährt der nach wie vor pünktlich zur Dienststelle bis das mit der Pension mal intus ist... :D

_________________
KLEMMFAUST - what else?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8561
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Comdor hat geschrieben:

Große Anreise der Kollegen.


Bild


Hoffe du hast den Jungs ein ordentliches Abschieds-Frühstück serviert !

Darf ich auch nächstes Jahr spendieren.... :D


Viel Spaß im (Un)ruhestand :genau:

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2017, 17:35
Beiträge: 291
Wohnort: Nordfriesland
Vespa: GTS 300 Super ABS
Land: Alemanha
Moin auch,
vielen Dank euch Vespafreunden für die guten Wünsche.
Versuche das Beste draus zu machen.

Bild
Die haben alles mitgebracht. Im Überfluss. Sogar noch einen
großzügigen Gutschein.

_________________
Vai com deus
aus Nordfriesland
Ralf

VERMELHO (ROT) = https://www.youtube.com/watch?v=J0cbYldH2b4
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jun 2017, 15:16
Beiträge: 458
Vespa: Primavera 50 2T
Land: Deutschland
Lieber Ralf,
auch von mir die besten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt - und immer die passende Musik :gitarre:

:genau:

Herzlich, Max

_________________
»Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand« - Daniel Düsentrieb


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich in Pension
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Dez 2012, 01:30
Beiträge: 451
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Alles Gute für Deinen "Unruhezustand", lieber Ralf
:vespa:
Gruß
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wenne und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de