Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 00:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Nov 2009, 18:38
Beiträge: 96
Vespa: MBK DOODO
Land: Deutschland
Hallo Community,

Ende Mai fand wieder der offizielle LAMBRETTA DAY auf der ISLE OF WIGHT im Süden Englands statt.

Bild

Mehr als 200 LAMBRETTAS und auch einige WESPEN kamen angereist, um sich gemeinsam zu präsentieren, Benzin zu plaudern, und echt kräftig abzufeiern.
Vom Treffpunkt NEWPORT ging es in einer gemeinsamen Fahrt weiter zur Strandpromenade nach RYDE.

Ein großartiger Mix aus traumhaft restaurierten und auch unrestaurierten Fahrzeugen.
Abgefahrene Umbauten, fantastische Lackierungen, glitzernde Verzierungen und jede Menge liebevolle Details, Lampen und Spiegel, sowie einige skurille Typen
lassen die Zeit der MODS wieder aufleben.

Dazu wechselnde DJs die ihre raren 7“ Vinylsingles auf den Plattenteller warfen, und mit erstklassigen 60s NORTHERN SOUL die Stimmung anheizten.

Prämiert wurde u.a.:
Der schönste Roller, der älteste Teilnehmer (Selbstfahrer), die weiteste Anreise…

FAZIT:
Eine tolle Veranstaltung in entspannter Atmosphäre, mit witzigen und freundlichen Menschen,
die die Liebe zum SCOOTER verbindet.
Und … eine wirklich gelungene Würdigung dieser großartigen Roller.

Und zum Abschluß die große Frage: LAMBRETTA oder VESPA ????

Das beantwortete Dave, der aus CORNWALL angereist kam.
No matter, what’s under your arse….. DRIVE AND FEEL ALIVE !!!!!

In diesem Sinne
Cheers and so long ….

P.S. die SCHLANGE auf einem der Bilder ist echt (indonesische…. ????)
Ich habe ja gesagt… skurrile Typen…..

Hier einige Fotos vom Treffen…

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Unter den klassischen Rollern fanden sich auch einige neuere Modelle des englischen Herstellers SCOMADI.
Vor allem die SCOMADI MODELLE TL 125 und TL 200 begeistern mich durch ihr sportliches Design und eine äußerst saubere Verarbeitung.
Optisch stellen die SCOMADI eine echte Augenweide dar und unter der zeitgemäßen LAMBRETTA Karosserie versteckt sich moderne Technik.
Ursprünglich sollten VESPA Motoren verbaut werden, aber da PIAGGIO einen mündlichen
Vorvertrag aus Konkurrenzgründen nicht mehr erfüllen wollte, griff man auf Motoren des erfahrenen Herstellers SYM zurück. Gefertigt werden die Roller seit 2017 in Thailand.
(2015 fuhr eine originale SCOMADI TL 125 in 24 Stunden 1691 Km und befuhr dabei 10 Länder – 2 noch gültige Weltrekorde).
SCOMADI hebt sich eindeutig von der Masse der aktuellen Roller ab (mein absoluter Favorit).

Ebenso anzutreffen war ein Scooter der Marke AJS.
Der AJS MODENO kombiniert und kopiert die optischen Elemente der blechernen VESPA und ist eines der in England sehr erfolgreichen SCOOTER RETRO Modelle.
Es besitzt einen Stahlrahmen, ein kleines abschließbares Fach in der hinteren Backe, und ziemlich viel Plastik.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
"No matter what is under your arse - drive and feel alive !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 3250
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Respect due.

Du hast uns wunderbare Bilder mitgebracht! Herzlichen Dank. Nur gut, daß ich schon sitze ;)
Die Vielfalt und Detailverliebtheit sind eine Wucht.

Muß eine gute Zeit in UK gewesen sein, es scheint so, als hättest Du Dich schon genauer mit Lambretta u. Scomadi befaßt. Interessant ist das allemal.

It doesn´t matter
if Vespa or Lambretta.

Und nochmal Bilder ansehen ;) :prost:

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Beiträge: 9225
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Toll!
Vielen Dank!

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Beiträge: 8580
Wohnort: nomen est omen
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Mein lieber Jolly.....äh.. Werner,

da haste aber tolle Schnappschüsse gemacht !

Wenn Du jetzt noch ein wenig entspannen willst : rauf auf die Fähre, und ab 24.6. treffen wir uns ...... ;)

Grüße auf die Insel
Ulrich

_________________
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Reich? Mein Reichtum ist die Zeit - und die ist unbezahlbar.

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Mai 2017, 15:23
Beiträge: 68
Vespa: GTS 300 Super
Land: Deutschland
Danke für den Bericht und die tollen Bilder.
Da waren sicher noch einige der alten Mods dabei.
Schade, wär's im August gewesen, hätte ich bei meiner geplanten Schottland Tour vorbeischauen können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Jun 2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Nov 2009, 18:38
Beiträge: 96
Vespa: MBK DOODO
Land: Deutschland
Kurze Anmerkung:

IM AUGUST FINDET AUF DER ISLE OF WIGHT das alljährliche grosse VESPA TREFFEN statt.

Einfach mal googeln.....,

Da ist die Insel voller VESPAS....

LG

_________________
"No matter what is under your arse - drive and feel alive !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 8289
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Vielen Dank für deinen tollen Bericht und die noch schöneren Bilder :herz:

Mein Favorit: die ziselierten Griffe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Beiträge: 381
Wohnort: Stade
Vespa: GTS300, GT200
Land: Deutschland
In der Tat: Danke für die tollen Bilder. Vielleicht sollte man folgendes nochmal hervorheben:

Variomatix hat geschrieben:
No matter, what’s under your arse….. DRIVE AND FEEL ALIVE !!!!!
...
Unter den klassischen Rollern fanden sich auch einige neuere Modelle des englischen Herstellers SCOMADI.
...
Ebenso anzutreffen war ein Scooter der Marke AJS.


Tatsächlich haben uns die Kollegen von der Insel in dieser Hinsicht einiges voraus. Die Toleranz zwischen Automaten, Schaltern und Fremdfabrikaten ist dort jedenfalls auf einem sehr brauchbaren Niveau, würde ich sagen. Daran könnten sich die hiesigen Lordsiegelbewahrer mit dem Stock im Gesäß gerne auch einmal orientieren :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jul 2017, 00:04
Beiträge: 105
Wohnort: Im plattdütschen Land
Vespa: LXV 50 & GTS 300
Land: Deutschland
Wow!!! Danke für die Fotos!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de