Suche Trittbrett ET4

Für alles was euer Herz begehrt!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Enterhaken
Beiträge: 49
Registriert: Mo 12. Sep 2022, 12:47
Vespa: ET4 125ccm
Land: Deutschland
Wohnort: Gimbweiler

Suche Trittbrett ET4

#1 Beitrag von Enterhaken » So 16. Okt 2022, 18:42

Ich suche ein Trittbrett für eine ET4. Soll möglichst heil sein, also keine Risse und/oder abgebrochene Teile. Farbe ist erst mal egal, geht sowieso zum Lackierer. Wenn das Trittblech aber in Silber (729) wäre und in gutem Zustand, könnte ich mir den Lackierer sparen. Das würde ich natürlich bevorzugen.
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Milfrider
Beiträge: 77
Registriert: Sa 19. Nov 2022, 19:28
Vespa: ET2 C16/ET4 125 M04
Land: Schweiz

Re: Suche Trittbrett ET4

#2 Beitrag von Milfrider » Di 6. Dez 2022, 23:08

Hallo Enterhaken

Schau doch mal hier:

ebay Kleinanzeigen Anzeigennummer 2282709042
oder
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... o_PI573000
oder
https://www.vesparicambisud.com/vrs/ind ... ct_id=5895
oder direkt neu und in Deiner gewünschten Farbe
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... PI82130595
Danke Euch für Eure Hilfe.

M.
________________________________________________________

Meine 2 Dauerprojekte
viewtopic.php?f=3&t=59440

Bild Bild

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10592
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Suche Trittbrett ET4

#3 Beitrag von mikesch » Sa 10. Dez 2022, 03:06

Nix.
Zuletzt geändert von mikesch am Sa 10. Dez 2022, 03:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10592
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Suche Trittbrett ET4

#4 Beitrag von mikesch » Sa 10. Dez 2022, 03:17

Das lackierte Teil unten ist nicht zu teuer.
Frag mal bei einem guten Lackierer nach was der nimmt. Du wirst dich wundern.
Habe bei meiner 97er mal die Lenkerverkleidungen und die hinteren Seitenabdeckungen neu machen lassen, hallelujah, ich darf gar nicht mehr daran denken.
Mit den Rohteilen waren das um die 500.
Vergiss die Gebrauchtteile, der Kunstoff ist nach 23-24 Jahren total brüchig, besonders die Zapfen brechen schon vom angucken.
Bei alten Fußraumabdeckungen habe ich keine Erfahrung, ahne aber hier auch nichts gutes.
Viel Erfolg jedenfalls.

Antworten