Sturzbügel Ersatzteil

Für alles was euer Herz begehrt!
Antworten
Nachricht
Autor
bronco.kulitschka
Beiträge: 25
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:24
Vespa: PX80-e/ GTS250 ie/PK
Land: BRD

Sturzbügel Ersatzteil

#1 Beitrag von bronco.kulitschka » Mi 11. Dez 2019, 14:36

Hallo

hat jemand so ein Ersatzteil oder weiss wo ich das zu kaufen bekomme?


wäre toll wenn mir jemand helfen kann.

Habe eine GTS 250 gekauft wo diese Aufnahme am verrotten war.

Gruß

Bronco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11565
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Sturzbügel Ersatzteil

#2 Beitrag von Wenne » Mi 11. Dez 2019, 15:19

Hallo,
dieses verzinkte Teil liegt eben im Spritzwasserbereich und sieht bereits nach ein paar Monaten ordentlich gebraucht aus.
Wie sehen denn deine Bügel hierzu aus?
Ich hätte dir noch 2 seitliche Sturzbügel mitsamt der gewünschten unteren Halterung. Kaufpreis 50 Euro plus Versandkosten.
Das untere Teil bei meinem Set sieht gebraucht aus, ist aber noch gut, ein Bügel hat eine kleine Schürfspur, welche nicht sonderlich auffällt, der andere Bügel ist prima.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

bronco.kulitschka
Beiträge: 25
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:24
Vespa: PX80-e/ GTS250 ie/PK
Land: BRD

Re: Sturzbügel Ersatzteil

#3 Beitrag von bronco.kulitschka » Mi 11. Dez 2019, 15:27

Danke für dein Angebot

meine Bügel sehen noch top aus.
Ich kenne ja deine Restaurationen und Vespen aus dem Forum und schätze Deine Beschreibung der Bügel ist genauso wie deine Vespas.

Wenn, dann muss ich mir das Teil Irgendwie selber schweissen aus V2A.

vielen Dank für dein Angebot

und vielleicht ist es besser die Bügel einfach wegzulassen.

Gruß

Bronco

Benutzeravatar
kölle-st18
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 08:55
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Sturzbügel Ersatzteil

#4 Beitrag von kölle-st18 » Mi 11. Dez 2019, 15:39

"Wenn, dann muss ich mir das Teil Irgendwie selber schweissen aus V2A" :klatschen:
Solche Aussagen liebe ich :)
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.

Benutzeravatar
Fifikofsky
Beiträge: 484
Registriert: Di 3. Jul 2018, 17:11
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sturzbügel Ersatzteil

#5 Beitrag von Fifikofsky » Mi 11. Dez 2019, 17:36

bronco.kulitschka hat geschrieben:Wenn, dann muss ich mir das Teil Irgendwie selber schweissen aus V2A.
Ja, Super wenn man sowas kann...aber wenn das nicht klappt, frag doch mal Pavel Pipowitsch, der hat bestimmt noch so´nen Teil rumliegen... :lol:
Gruß,
Oli
Remmdedemmdemm...Bild

bronco.kulitschka
Beiträge: 25
Registriert: Do 23. Jan 2014, 17:24
Vespa: PX80-e/ GTS250 ie/PK
Land: BRD

Re: Sturzbügel Ersatzteil

#6 Beitrag von bronco.kulitschka » Mi 11. Dez 2019, 18:01

Der hat nur Zigaretten und ich hab damit aufgehört.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Antworten