Chromfelgen

Für alles was euer Herz begehrt!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Satz Chromfelgen

#16 Beitrag von krisu » Di 26. Nov 2019, 16:47

DeBrainBoy hat geschrieben:Was ist denn mit den Chromfelgen von SIP inkl. ABE? Wäre das keine Alternative?

https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... r_mv650617

Hier der entsprechende Post von Moritz:
viewtopic.php?f=15&t=20584&hilit=chrom+ ... 90#p707733
Der Post bzw. die neuen Felgen sind mir schon bekannt, trotzdem danke für den Hinweis. Die Felge kann mich (trotz ABE) nicht so recht begeistern.
Die Zelioni Chromfelge war eigentlich mein erster Favorit, leider ohne ABE in good old Germany nicht zu gebrauchen.

DeBrainBoy hat geschrieben: Die Chromfelgen sind gebraucht (und in gutem Zustand) wirklich schwer zu bekommen. Neu leider nicht wirklich bezahlbar und auch nur noch vereinzelt zu bekommen.
Du hast leider recht, aber die Hoffnung soll man niemals aufgeben. Neu oder gebraucht, ich würde sie nehmen. ;)
Gruß Krisu

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Satz Chromfelgen

#17 Beitrag von krisu » Do 5. Dez 2019, 16:58

Habe die erste Chromfelge gefunden und günstig erstanden. Laut Beschreibung neu und original.

Bild

Tatsächlich handelt es sich dabei um ein gebrauchtes Produkt, die Reifenspuren am Felgenrand sind gut sichtbar. Außerdem nicht original, sondern "made in China" und ist, soweit ich das anderswo gelesen habe, besser nicht zu benutzen. Was meint das Forum?
An der Außenseite top Zustand, aber 3-4 kleine Macken in der Verchromung am inneren Felgenrand. Grundsätzlich nicht besonders störend und montiert kaum zu erkennen.
Deshalb stellt sich für mich die Frage:
findet man so etwas auch an Originalprodukten oder kann man bei diesen von einer sauberen Verarbeitung ausgehen? Was meinen die Chromfelgenbesitzer?

Die Suche geht also weiter.

ps.: der "seriöse" Verkäufer liest eventuell hier mit, wünsche ihm "gesegnete" Weihnachtszeit. :teufel:
Gruß Krisu

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 936
Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Chromfelgen

#18 Beitrag von DorfGuerilla » Do 5. Dez 2019, 18:06

Ich bin mir gar nicht sicher, ob es von Vespa/Paggio überhaupt jemals verchromte Felgen gab, oder ob diese von Drittanbietern nachträglich verchromt wurden. Das Felgenpaar meiner früheren LX war mit hoher Wahrscheinlichkeit nachträglich verchromt worden.
Bei Felgen „aus China“ wäre ich vorsichtig. Felgen gehören zu den sicherheitsrelevanten Bauteilen, und wenn die keine Prüf- und Zulassungskennzeichnungen haben, könnte das ins Auge gehen.
Hattest du schonmal überlegt und gerechnet, ob es eine Option wäre, dir Originalfelgen zu besorgen und diese strahlen und verchromen zu lassen?
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman:“Mein unfassbarer Sommer in Sitebüttel" – Kann eine alte Vespa eine Zeitmaschine sein?
Weitere Bücher von mir:
"Der Käsesturm" – Bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt.
"Bangkok Oneway" – Drei ältere Damen erleben Abenteuer in der thailändischen Metropole.
"Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Chromfelgen

#19 Beitrag von krisu » Do 5. Dez 2019, 23:15

DorfGuerilla hat geschrieben: Hattest du schonmal überlegt und gerechnet, ob es eine Option wäre, dir Originalfelgen zu besorgen und diese strahlen und verchromen zu lassen?
War schon Thema, aber leider ist es anscheinend nicht leicht eine Galvanikfirma zu finden, die auch Felgen verchromen.
Von fünf Firmen habe ich vier Absagen bekommen. Das einzige Angebot liegt bei stolzen 700 € für zwei Felgen. Dazu kommen noch die Kosten für die Felgen und wegen der Entfernung von 300km nur über den Versandweg machbar :roll:
Gruß Krisu

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: Satz Chromfelgen

#20 Beitrag von Willi59 » Fr 6. Dez 2019, 10:10

krisu hat geschrieben:Habe die erste Chromfelge gefunden und günstig erstanden. Laut Beschreibung neu und original.

Bild

Tatsächlich handelt es sich dabei um ein gebrauchtes Produkt, die Reifenspuren am Felgenrand sind gut sichtbar. Außerdem nicht original, sondern "made in China" und ist, soweit ich das anderswo gelesen habe, besser nicht zu benutzen. Was meint das Forum?
An der Außenseite top Zustand, aber 3-4 kleine Macken in der Verchromung am inneren Felgenrand. Grundsätzlich nicht besonders störend und montiert kaum zu erkennen.
Deshalb stellt sich für mich die Frage:
findet man so etwas auch an Originalprodukten oder kann man bei diesen von einer sauberen Verarbeitung ausgehen? Was meinen die Chromfelgenbesitzer?

Die Suche geht also weiter.

ps.: der "seriöse" Verkäufer liest eventuell hier mit, wünsche ihm "gesegnete" Weihnachtszeit. :teufel:
Soweit ich weiß, sind alle Vespafelgen Made in China...........das ist Original.
Das trifft auf viele Teile zu, zB. die Vario aus Taiwan. Eigentlich ist nur das gepresste Stahlchassis aus Italien........
Bild
Bild
Bild

Vollhorst
Beiträge: 1620
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Chromfelgen

#21 Beitrag von Vollhorst » Fr 6. Dez 2019, 16:28

Alternative zu Chrom wäre evtl. hochglanzverdichten/trowalisieren. Das kommt optisch Chrom recht nahe, dürfte aber weitaus günstiger sein.

Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2770
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

Re: Satz Chromfelgen

#22 Beitrag von DeBrainBoy » Fr 6. Dez 2019, 21:20

Willi59 hat geschrieben:Soweit ich weiß, sind alle Vespafelgen Made in China...........das ist Original.
Stimmt nicht ganz. Die Felgen der ersten Baureihen waren noch die "guten" Grimeca aus Italien. Bis zu welchem Baujahr weiß ich leider nicht. Alle neueren Felgen sind auf jeden Fall "Made in China".

Benutzeravatar
cool breeze
Beiträge: 3588
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Wohnort: Hauptstadt

Re: Chromfelgen

#23 Beitrag von cool breeze » Fr 6. Dez 2019, 23:16

Meine 09er GTS 300 hat Grimeca.
The higher the mountain the cooler the breeze
the younger the girl the tighter the squeeze.

Rebel music.

Benutzeravatar
Willi59
Beiträge: 10268
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland

Re: Chromfelgen

#24 Beitrag von Willi59 » Sa 7. Dez 2019, 11:20

Baujahr 2012-13 war schon China.........aber man kann noch silberne Grimeca Felgen kaufen.(149 Euro)
Ob das für den ganzen ABS Kram passt, weiß ich nicht.

Ich würde einfach gebrauchte Felgen kaufen und beschichten lassen, so wie Vollhorst beschrieben hat.........
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Chromfelgen

#25 Beitrag von krisu » Di 17. Dez 2019, 19:16

Suche ab heute erfolgreich erledigt. Weihnachtsmann und Christkind müssen zusammen geholfen haben :D
Die zweite Felge ist ein nagelneues Original vom Händler und wurde heute geliefert. :klatschen:

Meine Bedenken gegenüber der ersten Felge haben sich deutlich reduziert. Diese zeigt an der Innenseite die gleiche "Beschriftung".

Bild

Betreffend "Metall-Abdeckkappen groß" für die Schraubenlöcher ebenfalls fündig geworden und geliefert.

Bedanke mich für all Eure Beiträge zu diesem Thema.
Gruß Krisu

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 744
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Chromfelgen

#26 Beitrag von MrMirk » Di 17. Dez 2019, 20:18

Glückwunsch, zeig doch bitte mal Bilder wenn die montiert sind. Steh ich ja als Anti-Notte/Matt-dafür-Chromfan voll drauf :elefant:
lebe dein ändern

Benutzeravatar
krisu
Beiträge: 638
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:03
Vespa: gts300 hpe_gtv 300ie
Land: de
Wohnort: nürnberg

Re: Chromfelgen

#27 Beitrag von krisu » Mi 18. Dez 2019, 05:54

Kann ich gerne machen MrMirk, wird aber ein bißchen dauern. Erst müssen noch ein paar neue Reifen drauf. Schick Dir eine PN, wenn es soweit ist.
Gruß Krisu

Antworten